1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mit Datenautomatik: Neuer…

Unverschämte Drosselung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unverschämte Drosselung

    Autor: Mithrandir 19.12.16 - 13:09

    16kbit/s kommt heutzutage einer Abschaltung des Internetzugangs gleich. Das man sowas noch als neuen Tarif vermarktet, ist an Dreistigkeit kaum noch zu überbieten.

  2. Re: Unverschämte Drosselung

    Autor: Verox 19.12.16 - 13:27

    das ist es.

    aber machen alle A** so

  3. Re: Unverschämte Drosselung

    Autor: zampata 19.12.16 - 13:39

    16 KB als Drossel ist ja ne Katastrophe. Zum Glück sind einige ja noch bei 64Kbit.
    Da gefällt mir O2 Free schon besser.. Nur doof dass es das noch nicht als Prepaid gibt.

  4. Re: Unverschämte Drosselung

    Autor: dabbes 19.12.16 - 13:40

    Aber selbst 64Kbit ist schon für die Tonne, Latenz, viele zu übertragene Dateien (bei einer Website) und 64Kbit sind ein Witz.

    Wir sind hier in einem Hochtechnologieland und nicht in irgendeinem abgelegenen Busch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.16 13:40 durch dabbes.

  5. Re: Unverschämte Drosselung

    Autor: zampata 19.12.16 - 13:43

    Was Internet betrifft sind wir hier in Afrika

  6. Re: Unverschämte Drosselung

    Autor: Koto 19.12.16 - 14:52

    Sehe das auch so. Das ist quasi eine Abschaltung.

    Man kann aber wohl nur hoffen das mal ein Gesetz dagegen kommt. Das eine anständige untergrenze zieht.

  7. Re: Unverschämte Drosselung

    Autor: kaymvoit 19.12.16 - 17:02

    Naja, das reicht noch für Messenger und Mail. So nutzt meine Frau das.
    Ansonsten ist es ja auch nicht dafür gedacht, es weiterzunutzen. Deswegen verstehe ich auch diese 1MBit-Drosselung von O2 nicht. Warum soll ich denn einen Tarif wollen, in der ich in der ersten Monatshälfte schnelles und in der zweiten langsames Internet habe? Das macht doch überhaupt keinen Sinn. Wenn man wenigstens wählen könnte, wann man es schnell haben will ...

  8. Re: Unverschämte Drosselung

    Autor: Fenster 19.12.16 - 17:06

    kaymvoit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das reicht noch für Messenger und Mail.

    Ich bin mir nicht sicher, ob 2 Kilobyte / Sek wirklich noch für Mail oder Messenger reichen.
    Mit 64 Kbit sind Mails schon träge und Word-Anhänge oder WhatsApp-Bilder sehr anstrengend zu laden und zu senden, oft genug geht WhatsApp auch in den Timeout und bricht das laden/senden ab.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse IT / Microsoft Consultant (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Software Developer Frontend (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Duisburg
  3. Cyber Security Engineer/IT Security (m/w/d)
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  2. (u. a. Frontier Promo: Rollercoaster Tycoon 3 - Complete Edition für 8,99€, Jurrassic World...
  3. (u. a. Acer Nitro XV270P 27 Zoll IPS Full HD 165Hz OC 199€)
  4. (u. a. Galaxy Z Flip3 256GB 5G für 899€, Galaxy Z Fold3 5G 512GB für 1.699€, Galaxy Watch 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hohe Nachfrage: BMW plant Sonderschichten für den neuen i4
    Hohe Nachfrage
    BMW plant Sonderschichten für den neuen i4

    Das neue Elektroauto ist begehrt: Die Wartezeiten für den BMW i4 könnten ohne zusätzliche Produktion auf bis zu ein Jahr steigen.

  2. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

  3. Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
    Cloud-Ausfall
    Eine AWS-Region als Single Point of Failure

    Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.


  1. 16:45

  2. 16:30

  3. 16:10

  4. 16:04

  5. 15:46

  6. 15:29

  7. 14:43

  8. 14:05