1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mit Datenautomatik: Neuer…
  6. Thema

Bester Prepaid-Anbieter mit LTE im D-Netz unter 10 Euro?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bester Prepaid-Anbieter mit LTE im D-Netz unter 10 Euro?

    Autor: Kein Kostverächter 20.12.16 - 11:22

    Ich habe den CallYa-Smartphone-Tarif von Vodafone. Es ist reines Prepaid und für 10 Euro bekomme ich folgendes für jeweils 30 Tage:

    - 750 MB LTE mit jeweils der maximal verfügbaren Datenrate + 100 MB wenn ich einmal im Monat die Vodafone-App aufmache
    - 200 Minuten oder SMS in alle Netze
    - Sprach- und SMS-Flat im Vodafone-Netz
    - EU-Roaming für Sprache, SMS und Daten inklusive

    Für meine Ansprüche ist es mehr als ausreichend, ich bin weder mit den Daten noch den Freiminuten bislang ans Limit gekommen. Da ich oft im EU-Ausland unterwegs bin, ist das inklusive Roaming für mich grandios.

    Zur App: Die fragen einen da immer, ob man am Verbesserungsprogramm teilnehmen will, das personenbezogene, also nicht anonymisierte Daten erhebt, was ich nicht zulasse - andererseits bleibt es Opt-In und lässt sich auch nachträglich in der App wieder abschalten und die 100MB extra gibt es trotzdem.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  2. Re: Bester Prepaid-Anbieter mit LTE im D-Netz unter 10 Euro?

    Autor: Komischer_Phreak 21.12.16 - 13:23

    Kein Kostverächter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe den CallYa-Smartphone-Tarif von Vodafone. Es ist reines Prepaid
    > und für 10 Euro bekomme ich folgendes für jeweils 30 Tage:
    >
    > - 750 MB LTE mit jeweils der maximal verfügbaren Datenrate + 100 MB wenn
    > ich einmal im Monat die Vodafone-App aufmache
    > - 200 Minuten oder SMS in alle Netze
    > - Sprach- und SMS-Flat im Vodafone-Netz
    > - EU-Roaming für Sprache, SMS und Daten inklusive
    >
    > Für meine Ansprüche ist es mehr als ausreichend, ich bin weder mit den
    > Daten noch den Freiminuten bislang ans Limit gekommen. Da ich oft im
    > EU-Ausland unterwegs bin, ist das inklusive Roaming für mich grandios.
    >
    > Zur App: Die fragen einen da immer, ob man am Verbesserungsprogramm
    > teilnehmen will, das personenbezogene, also nicht anonymisierte Daten
    > erhebt, was ich nicht zulasse - andererseits bleibt es Opt-In und lässt
    > sich auch nachträglich in der App wieder abschalten und die 100MB extra
    > gibt es trotzdem.

    Das ist derzeit wohl das beste Angebot. Gut möglich, das ich da bald zuschlage. Danke für den Hinweis :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenqualitätsmanager*in (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Network Engineer Access Telekommunikation (m/w/d)
    SachsenGigaBit GmbH, Dresden
  3. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Systemtechnik
    Evangelische Schulstiftung in der EKBO, Berlin
  4. Solution Engineer - Senior Expert (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XMAS Deals Woche 3: Tales of Arse für 39,99€, Warhammer Vermintide für 5,99€, Watch...
  2. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 14.12.), 359,99€ Weiß (ab Lager)
  3. heute: HP Reverb G2 VR-Headset + Controller für 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de