1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nude-Patch und Gewalt: Oblivion in…

Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: Melanchtor 04.05.06 - 11:55

    was soll man dann anderes erwarten?

    Auch die Katholische Kirche hatte ja schon immer weniger Probleme mit Kriegen als mit Sex. Und bei einem Präsidenten, der sich als "bourn again christ" bezeichnet und duchsetzen will, dass ID als Alternative zu Dawin in den Schule gelehrt wird...

  2. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: lester 04.05.06 - 12:23

    Melanchtor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was soll man dann anderes erwarten?
    >
    > Auch die Katholische Kirche hatte ja schon immer
    > weniger Probleme mit Kriegen als mit Sex. Und bei
    > einem Präsidenten, der sich als "bourn again
    > christ" bezeichnet und duchsetzen will, dass ID
    > als Alternative zu Dawin in den Schule gelehrt
    > wird...
    >
    > cu
    >
    > Aleco

    Tja, dem kann man nur zustimmen.

    Es wird Zeit das jemand mal nen Nudepatch für America's Army macht, allerdings sollte sich damit niemand brüsten,
    ggf. bekommt er sonst Besuch wegen "terroristische Machenschaften an US-Regierungseigentum". :)

  3. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: Tritop 04.05.06 - 12:34

    Brüsten? Wer redet hier von Brüsten?
    Ruft den Jugendschuth! ;-)

  4. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: HILFEHILFE 04.05.06 - 13:53

    Tritop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Brüsten? Wer redet hier von Brüsten?
    > Ruft den Jugendschuth! ;-)


    Bitte bitte bitte

    lest eure Kommentare nur einmal durch bevor ihr auf
    "Beitrag absenden" klickt


    Danke

  5. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: Naja... 04.05.06 - 13:57

    HILFEHILFE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tritop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Brüsten? Wer redet hier von Brüsten?
    >
    > Ruft den Jugendschuth! ;-)
    >
    > Bitte bitte bitte
    >
    > lest eure Kommentare nur einmal durch bevor ihr
    > auf
    > "Beitrag absenden" klickt
    >
    > Danke

    Bitte, bitte, mach ein paar Satzzeichen!

    Bitte, bitte, schreib am Satzanfang gross!

    Danke.

  6. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: ..ajaN 04.05.06 - 14:06

    Naja... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bitte, bitte, mach ein paar Satzzeichen!
    >
    > Bitte, bitte, schreib am Satzanfang gross!
    >
    Bitte bitte, schreib keinen Doppelkonsonant, wenn der Vokal gedehnt werden soll. Es heißt doch "groß" und nicht "cross".

  7. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: Naja... 04.05.06 - 14:10

    ..ajaN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja... schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bitte, bitte, mach ein paar Satzzeichen!
    >
    > Bitte, bitte, schreib am Satzanfang
    > gross!
    >
    > Bitte bitte, schreib keinen Doppelkonsonant, wenn
    > der Vokal gedehnt werden soll. Es heißt doch
    > "groß" und nicht "cross".


    Cross?

    Ich bin Schweizer, wir schreiben das Doppel-S als Doppel-S, nicht als B-komisch-S.

    Deshalb ist das aus meiner Sicht korrekt :)

    Abgesehen davon: Ich kritisiere nie die Schreibweise oder Tippfehler von Anderen, ausser ich will darauf hinweisen, dass man erst vor seiner eigenen Haustüre wischen sollte.

    Nichts für ungut.

  8. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: ntrz! 04.05.06 - 14:10

    ..ajaN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja... schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bitte, bitte, mach ein paar Satzzeichen!
    >
    > Bitte, bitte, schreib am Satzanfang
    > gross!
    >
    > Bitte bitte, schreib keinen Doppelkonsonant, wenn
    > der Vokal gedehnt werden soll. Es heißt doch
    > "groß" und nicht "cross".


    oh mann...

  9. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: ~jaja~ 04.05.06 - 14:32

    ..ajaN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bitte bitte, schreib keinen Doppelkonsonant, wenn
    > der Vokal gedehnt werden soll. Es heißt doch
    > "groß" und nicht "cross".

    Da hast du offensichtlich genau den Falschen erwischt, er als Schweizer hat auf seine Tastatur das ß überhaupt nicht zur Verfügung.
    Pisst du auch Leute an, die an Stelle von Umlauten die Kombination von A, O, U und E tippen, einfach weil sie eine US Tastatur haben?

    Und nebenbei bemerkt, das ß ist sowieso kein Buchstabe, sondern ähnlich dem & eine Ligatur.


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  10. Re: Wenn religiöse Eiferer einen Staat lenken,

    Autor: Gnarf 04.05.06 - 14:35

    ..ajaN schrieb:

    > Bitte bitte, schreib keinen Doppelkonsonant, wenn
    > der Vokal gedehnt werden soll. Es heißt doch
    > "groß" und nicht "cross".

    So schnell wird man zum (Sprach-)Imperialisten :-)
    Die Schreibweise eines Doppel-S nach gedehnten Vokalen ist ausserhalb Deutschlands durchaus zulässig, in der Schweiz sogar die einzig richtige Schreibweise :-)

    Sogar der Duden gibt da Naja... recht :-)

  11. OT: Tastatur

    Autor: Missingno. 04.05.06 - 14:36

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da hast du offensichtlich genau den Falschen
    > erwischt, er als Schweizer hat auf seine Tastatur
    > das ß überhaupt nicht zur Verfügung.
    > Pisst du auch Leute an, die an Stelle von Umlauten
    > die Kombination von A, O, U und E tippen, einfach
    > weil sie eine US Tastatur haben?
    Das ist doch egal, was auf den Tasten aufgedruckt ist. Einfach die Keymap ändern und schon kann man mit der Schweizer-Tastatur auch ein ß schreiben. Oder mit einer US-Tastatur ä, ö und ü. ;)
    Für die ganz schlauen gibt es noch die Variante "ich kopier mir von irgendwo her ein ß/ä/ö/ü und füge es in meinen Beitrag ein".

    > Und nebenbei bemerkt, das ß ist sowieso kein
    > Buchstabe, sondern ähnlich dem & eine
    > Ligatur.
    siehe auch ß :D

    tschoe mit ö

  12. Re: OT: Tastatur

    Autor: Gnarf 04.05.06 - 14:40

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das ist doch egal, was auf den Tasten aufgedruckt
    > ist. Einfach die Keymap ändern und schon kann man
    > mit der Schweizer-Tastatur auch ein ß schreiben.
    > Oder mit einer US-Tastatur ä, ö und ü. ;)
    > Für die ganz schlauen gibt es noch die Variante
    > "ich kopier mir von irgendwo her ein ß/ä/ö/ü und
    > füge es in meinen Beitrag ein".

    Wenn Du jetzt ein ganz Braver gewesen wärst, hättest Du gleich noch den ASCII-Code des Esszett angegeben...

    Har det så bra... (ALT-134)


  13. Re: OT: Tastatur

    Autor: Tantalus 04.05.06 - 14:45

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das ist doch egal, was auf den Tasten aufgedruckt
    > ist. Einfach die Keymap ändern und schon kann man
    > mit der Schweizer-Tastatur auch ein ß schreiben.
    > Oder mit einer US-Tastatur ä, ö und ü. ;)

    Ääääähh... Ja, klar, und wenn Du als Deutscher mit Deiner deutschen Tastatur mal auf ne englischsprachige Seite gehst änderst Du vorher auch jedesmal die Keymap... *Kopfschüttel*
    Schon mal auf die Idee gekommen dass wir ncht das Maß aller Dinge sind?


  14. Re: OT: Tastatur

    Autor: Missingno. 04.05.06 - 14:58

    Tantalus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ääääähh... Ja, klar, und wenn Du als Deutscher mit
    > Deiner deutschen Tastatur mal auf ne
    > englischsprachige Seite gehst änderst Du vorher
    > auch jedesmal die Keymap... *Kopfschüttel*
    Hä? oder auch Hae?
    Welche Zeichen, die man auf eine englischen Tastatur finden kann, sind denn nicht auf der deutschen vorhanden?
    An meinem Notebook hängt gerade eine US-Tastatur und damit schreibe ich wunderbar, auch deutsche Umlaute. Eben weil ich die deutsche Keymap verwende.
    Aber eigentlich ist das total egal, denn du scheinst einfach nur den Smiley übersehen zu haben.

    > Schon mal auf die Idee gekommen dass wir ncht das
    > Maß aller Dinge sind?
    Ja, der Gedanke kam mir schon. Aber für die Schweizer mache ich doch gerne eine Ausnahme und verwerfe ihn wieder... :rolleyes:

  15. Um Schluſs zu machen mit dem Unsinn...

    Autor: ~jaja~ 04.05.06 - 15:05

    Um Schluſz zu machen mit dem Unsinn, würde ich empfehlen lieber auf echte Rechtſchreibfehler zu achten und ſolche Kleinigkeiten groſszügig zu überſehen. :-)




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  16. Re: OT: Tastatur

    Autor: Tantalus 04.05.06 - 15:18

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hä? oder auch Hae?
    > Welche Zeichen, die man auf eine englischen
    > Tastatur finden kann, sind denn nicht auf der
    > deutschen vorhanden?

    War nur ein Beispiel, dass es eben _keinen_ Sinn macht, wegen eines Forumspostings so 'nen Aufstand zu machen.

    > Aber eigentlich ist das total egal, denn du
    > scheinst einfach nur den Smiley übersehen zu
    > haben.
    >

    Übersehen nicht, nur falsch interpretiert.

    > > Schon mal auf die Idee gekommen dass wir ncht
    > das
    > Maß aller Dinge sind?
    > Ja, der Gedanke kam mir schon. Aber für die
    > Schweizer mache ich doch gerne eine Ausnahme und
    > verwerfe ihn wieder... :rolleyes:

    *gg*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/w/d) Fachinformationen
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe
  2. Global Senior Data Manager (m/f/d) - Consumer Data
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  4. JavaScript-Entwickler (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de