1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antivirensoftware: Die…

Ziel verfehlt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ziel verfehlt

    Autor: Epaminaidos 21.12.16 - 10:12

    Was sind eigentlich die aktuell erfolgreichen Bedrohungen?
    Sämtliche Infektionen bei uns aus den letzten Jahren kamen aus Excel-Makros.

    Und da Excel inzwischen bei fast jeder Datei irgendwelche Warnungen produziert, klicken viele Anwender diese Warnungen gewohnheitsmäßig weg. Es wird ja sogar schon gewarnt, wenn nur eine Datei vom Netzlaufwerk geöffnet wird. Dass da noch eine Extra-Warnung für Makros kommt, unterscheidet ein normaler Anwender nciht.

    Dabei ist ein Schutz dagegen nahezu trivial: Fast alle Makros kümmern sich nur um irgendwelche Funktionen innerhalb der Excel-Datei, niemals außerhalb der Datei.

    Was bitteschön ist daran so schwer, eine dicke und fette Warnung in dem Moment anzuzeigen, in dem ein Makro in eine andere Datei schreiben möchte?

    Kann doch nun wirklich kein Hexenwerk sein, oder?

    Schon müssten sich die Angreifer eine neue Masche suchen.

  2. Re: Ziel verfehlt

    Autor: stiGGG 21.12.16 - 13:54

    Du kritisierst zurecht die Warnungen und willst als fix eine weitere Warnung einbauen? O_o

  3. Re: Ziel verfehlt

    Autor: Sea 21.12.16 - 15:49

    das gleiche dachte ich mir auch.
    Aus Administrativer Sicht ist die Lösung recht trivial.
    Alle unsignierten Makros deaktivieren. Die wenigen Dateien die tatsächlich Makros verwenden und von einem Unfähigen Absender kommen, kann man dann selbst(der Admin) kurz prüfen und mit der eigenen Signatur versehen.
    Oder ein schreibgeschütztes Verzeichniss als vertrauenswürdig deklarieren. Je nach dem was besser passt.

    Ausserdem in Mails alle Makrofähigen Dateinamen filtern.

  4. Re: Ziel verfehlt

    Autor: Epaminaidos 03.01.17 - 17:10

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kritisierst zurecht die Warnungen und willst als fix eine weitere
    > Warnung einbauen? O_o

    Besser spät als nie: die normale Warnung vor Makros könnte ersatzlos entfallen. Denn Makros könnten ja dann gar keinen Schaden mehr anrichten.

  5. Re: Ziel verfehlt

    Autor: elcaron 28.09.17 - 09:14

    Die Browserhersteller haben es doch auch gelernt. Bei wirklich komischen Situationen kommt eine Fehlerseite, bei der "Weiter" hinter einem Details-Link versteckt ist. Die meisten anderen Warnungen könnten entfallen.

    Aus dem gleichen Grund wurde schon immer vor Self-Signed Zertifikaten gewarnt. Die Leute gewöhnen sich dran, die Meldungen wegzuklicken und tun es dann auch beim MitM-Angriff.

    Vor Makros muss nicht gewarnt werden, wenn sie nur dokumenteninterne Funktionen verwenden. Danach ist eine Warnung dann auch immer wichtig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Ingenieur*in (d/m/w) Equipment Integration
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. Data Analyst IT Controlling / Reporting (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  3. Koordinator IT Security (m/w/d)
    mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  4. Linux Systemadministrator / Linux Techniker (m/w/d)
    Computer Manufaktur GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logitech Signature M650 im Hands-on: Maus mit Bolt-Technik gibt es auch für Linkshänder
Logitech Signature M650 im Hands-on
Maus mit Bolt-Technik gibt es auch für Linkshänder

Logitech hat mit der Signature M650 eine weitere Maus mit Bolt-Technik vorgestellt. Es gibt sie nicht nur für Linkshänder in zwei Größen.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Logitech Litra Glow Webcam-Beleuchtung zum Anstecken für Videokonferenzen
  2. MX Keys Mini Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs
  3. Tap Scheduler Logitech macht Suche nach Konferenzraum leichter

God of War (PC) im Technik-Test: Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je
God of War (PC) im Technik-Test
Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je

Bessere Optik, höhere Framerate und niedrigere Latenz: Die PC-Version von God of War lässt kaum Wünsche offen, selbst bei älteren Grafikkarten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Sony Ultra-PC von God of War wird leistungshungrig
  2. God of War Kriegsgott Kratos kämpft sich auf PCs
  3. God of War Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt