Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NAND: SK Hynix baut Flash-Fab für 2…

Wahnsinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wahnsinn

    Autor: timo.w.strauss 23.12.16 - 09:35

    Wäre es nicht Zeit mal für eine Weile still zu stehen? Ständig neue und bessere Irgendwas und auf die Umwelt und dazu zählen wir auch, schaut keiner.

    Einfach mal zur Ruhe kommen und allen das gleiche ermöglichen.

  2. Re: Wahnsinn

    Autor: Netzweltler 23.12.16 - 10:57

    An das "immer schneller, immer billiger" ist man in der Halbleiterbranche gewohnt, Stichwort Moore's Law. Da das Schrumpfen der Halbleiter-Strukturen nicht so wie gewohnt vonstattten geht, weitet man die Massenproduktion aus. So kann billiger produziert werden.

  3. Re: Wahnsinn

    Autor: GangnamStyle 23.12.16 - 13:19

    Stillstand bedeutet in dieser Branche der Tod. Schon mal etwas von Infineon/ Qimonda gehört? Oder von den zahlreichen Speicherhersteller aus Japan und Taiwan? Sie existieren heute nicht mehr oder wurden geschluckt, weil sie nicht rechtzeitig investiert haben.

  4. Re: Wahnsinn

    Autor: Ach 24.12.16 - 09:33

    >Wäre es nicht Zeit mal für eine Weile still zu stehen? Ständig neue und bessere Irgendwas und auf die Umwelt und dazu zählen wir auch, schaut keiner.

    Würde bedeuten, dass zuvor die Gerätehersteller stillstehen müssten, wo die mit immer neuen Ideen und steigenden Qualitätsansprüchen die Entwicklung und Produktion immer größerer, schnellerer und sparsamerer Speichermodule doch erst provozieren,...

    ...würde bedeuten, dass zuvor die Softwareingenieure stillstehen müssten, wo die mit immer neuen Ideen und steigenden Qualitäts- wie Designansprüchen, die Entwicklung und Produktion immer neuer und verbesserter Geräte doch erst provozieren,...

    ...würde bedeuten, dass zuvor die Anwender still stehen müssten, wo die mit ihrer Sucht nach neuen Möglichkeiten und ihrer Begeisterung für technische Fortschritte, die Entwicklung und Produktion immer neuer und verbesserter Geräte doch erst provozieren. Und spätestens für diese Punkte wird ein den Globus umspannendes Pausieren dann sehr, sehr, wirklich sehr schwierig durchzuhalten sein :].

  5. Re: Wahnsinn

    Autor: Neuro-Chef 26.12.16 - 21:04

    Ach schrieb:
    > ...würde bedeuten, dass zuvor die Softwareingenieure stillstehen müssten,
    > wo die mit immer neuen Ideen und steigenden Qualitäts- wie
    > Designansprüchen, die Entwicklung und Produktion immer neuer und
    > verbesserter Geräte doch erst provozieren,...
    Von steigenden Qualitätsansprüchen ist in der üblichen Bloatware aber auch gar nichts zu sehen :p

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. itsc GmbH, Essen, Hamburg oder Hannover
  3. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Rosenthal am Rennsteig, Arneburg
  4. Modis GmbH, Hilden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€
  2. 469€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
      Apple
      Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

      Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

    2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

    3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


    1. 23:55

    2. 23:24

    3. 18:53

    4. 18:15

    5. 17:35

    6. 17:18

    7. 17:03

    8. 16:28