1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Firmen: Fachkräftemangel…

Was kann man denn so forndern?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was kann man denn so forndern?

    Autor: MarkusBuchholtz 27.12.16 - 14:40

    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren was man so fordern kann als Absolvent? Master Uni Wirtschaftsinformatik Schnitt 1,4. Bereits ca. 2 Jahre Erfahrung als Entwickler durch Praktika. Kenntnisse in Hadoop/Spark, DeepLearning und den gängigen Maschine Learning Algos vorhanden.

    Z.b würde mich folgende Stelle interessieren:

    https://jobs.sap.com/job/WalldorfSt_-Leon-Rot-Graduates-Welcome!-Big-Data-Junior-Developer-in-SAP-HANA-Cloud-Platform-Team-Job-BW/324122901/

    Was schreibe ich nun bei Gehaltsforderung? 40?45?50?55?60? Mein Wunschgehalt mit dem ich mich gut fühlen würde wäre ca. 50k aber es darf natürlich höher sein.

  2. Re: Was kann man denn so forndern?

    Autor: Arhey 27.12.16 - 16:16

    Es hängt stark davon ab wo du dich bewirbst und wie tief deine Kenntnisse sind.
    Wenn dein Wissen ausreicht um nach kurzer Einarbeitung durchzustarten, kannst du ruhig 50-60k verlangen. Da kannst du aber auch extrem schnell steigen.

    Das bezieht sich aber auf SAP, bei irgendwelchen "Dienstleistern" kriegst du deutlich weniger. Kann dir noch empfehlen dich bei Microsoft umzusehen, die machen aktuell extrem viel mit deep learning und machine learning.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.16 16:17 durch Arhey.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP Specialist / Anwendungsbetreuer (m/w/x)
    NewCoffee GmbH & Co. oHG, Ketsch
  2. Sachgebietsleiter (m/w/d) Samariter-Adressmanagement (SAM) / Database Management
    ASB Deutschland e.V., Köln
  3. Prozessspezialist SAP IS-U (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  4. Webdesigner / Grafikdesigner (m/w/d)
    ALTEC Aluminium-Technik GmbH & Co. KGaA, Mayen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Probefahrt mit BMW i4 M50: Für mehr Freude am Fahren
    Probefahrt mit BMW i4 M50
    Für mehr Freude am Fahren

    Der neue BMW i4 M50 bringt seine 400 kW Motorleistung sehr souverän auf die Straße. Und das auf einer Verbrennerplattform.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Daymak Spiritus Elektroauto macht Krypto-Mining auf drei Rädern
    2. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt
    3. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader

    Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
    Vision 6 im Hands On
    Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

    Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
    Ein Hands-on von Ingo Pakalski

    1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher