1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gebogen: Samsung stellt "curved…

Mal wieder am Kunden vorbei entwickelt?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal wieder am Kunden vorbei entwickelt?

    Autor: Midian 29.12.16 - 17:05

    Curved hat sich doch schon im TV-Bereich nicht durchsetzen können.

  2. Re: Mal wieder am Kunden vorbei entwickelt?

    Autor: w00tknut 29.12.16 - 17:08

    ist schon was anderes am PC, da sitzt man ja selten mit mehren Leuten davor. Zum Zocken ist es schon cool, gibt's ja auch schon von einigen Herstellern (z.B. Dell).

  3. Re: Mal wieder am Kunden vorbei entwickelt?

    Autor: Dwalinn 29.12.16 - 17:10

    Also zumindest bei 21:9 ist Curved super

    Beim Fernseher setzte sich das nicht durch da der normalerweise 1,5-3m weit entfernt steht... da kommt der Bogen einfach nicht so rüber.

    Allerdings würde ich bei einem 16:9 Monitor auch nicht unbedingt auch Curved setzen.

  4. Re: Mal wieder am Kunden vorbei entwickelt?

    Autor: mr.r 29.12.16 - 18:22

    Also ich habe auch einen 21:9 Display mit 2200R glaube ich.
    Das ist sogar zu schwach gekrümmt, denn wenn ich normal davor sitze, kann ich die seitlichen Rand-Pixel nicht mehr sehen, durch den Abstand zwischen Pixeln und Glas.

  5. Re: Mal wieder am Kunden vorbei entwickelt?

    Autor: TrudleR 29.12.16 - 18:44

    w00tknut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist schon was anderes am PC, da sitzt man ja selten mit mehren Leuten
    > davor. Zum Zocken ist es schon cool, gibt's ja auch schon von einigen
    > Herstellern (z.B. Dell).

    Dito. Diese Dell-Dinger sind mittlerweile überall bei uns in der Firma. Ich finde die super.

    Einen gekrümmten TV würde ich mir jedoch niemals zulegen.

  6. frage an alle profizocker/kritiker...

    Autor: Rulf 29.12.16 - 20:16

    kommen dabei die spiele nicht leicht verzerrt im gehirn an...
    wenn ja, dann müßten die games oder der treiber dafür speziell programmiert sein...
    die 3d grafik ist ja für plane monitore programmiert und das auge hat sowieso schon probleme zu focussieren...
    hab damit keine erfahrung...

  7. Re: frage an alle profizocker/kritiker...

    Autor: Hotohori 29.12.16 - 22:11

    Quark, solche Monitore brauchen nur etwas Eingewöhnungszeit, weil man Curved nicht gewöhnt ist, aber das wars auch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. freiheit.com technologies, Hamburg
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme