1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD ruft 3.000 Opterons mit Single…

keine probs :> opteron144 - 1.8ghz@2.61ghz lukü

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. keine probs :> opteron144 - 1.8ghz@2.61ghz lukü

    Autor: fleischtheke 04.05.06 - 19:16

    keine probs soweit :>

    echt geile CPU...

    für öhm EUR 125,- boxed... vor ~5 monaten...

  2. Re: keine probs :> opteron144 - 1.8ghz@2.61ghz lukü

    Autor: A64 04.05.06 - 19:38

    fleischtheke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine probs soweit :>
    >
    > echt geile CPU...
    >
    > für öhm EUR 125,- boxed... vor ~5 monaten...
    Hast du dir eine Server-CPU gekauft fürs Übertakten? Geht das mit einem normalen A64 nicht?

  3. Re: keine probs :> opteron144 - 1.8ghz@2.61ghz lukü

    Autor: Escom2 04.05.06 - 20:02

    A64 schrieb:

    > Hast du dir eine Server-CPU gekauft fürs Übertakten?

    Sieht so aus.

    > Geht das mit einem normalen A64 nicht?

    Schon, aber nicht so gut. Einen Athlon 64 3000+ geht ungefähr bis 2,4GHz
    und hat 512 KB Cache.
    Der Opteron 144 geht locker darüber und hat 1 MB Cache.

  4. Re: keine probs :> opteron144 - 1.8ghz@2.61ghz lukü

    Autor: uti 04.05.06 - 20:37

    Escom2 schrieb:

    -------------------------------------------------------
    > A64 schrieb:
    >
    > > Hast du dir eine Server-CPU gekauft fürs
    > Übertakten?
    >
    > Sieht so aus.
    >
    > > Geht das mit einem normalen A64 nicht?
    >
    > Schon, aber nicht so gut. Einen Athlon 64 3000+
    > geht ungefähr bis 2,4GHz
    > und hat 512 KB Cache.
    > Der Opteron 144 geht locker darüber und hat 1 MB
    > Cache.
    >
    Zumdem ist glaub ich der Multiplikator beim Opteron frei wählbar. damit wären auch gut 5ghz möglich - bei entsprechender Kühlung, versteht sich..

  5. Re: keine probs :> opteron144 - 1.8ghz@2.61ghz lukü

    Autor: SkynetworX 04.05.06 - 21:38

    uti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Escom2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > A64 schrieb:
    >
    > > Hast du dir eine
    > Server-CPU gekauft fürs
    > Übertakten?
    >
    > Sieht so aus.
    >
    > > Geht das mit
    > einem normalen A64 nicht?
    >
    > Schon, aber
    > nicht so gut. Einen Athlon 64 3000+
    > geht
    > ungefähr bis 2,4GHz
    > und hat 512 KB
    > Cache.
    > Der Opteron 144 geht locker darüber
    > und hat 1 MB
    > Cache.
    >
    > Zumdem ist glaub ich der Multiplikator beim
    > Opteron frei wählbar. damit wären auch gut 5ghz
    > möglich - bei entsprechender Kühlung, versteht
    > sich..
    >


    Da muss ich dich korrigieren. Nur bei der FX Serie sind die Multis frei!

    //edit:
    Habe ebenfalls einen 144er. Aber diese Reihe ist von dem Fehler auch garnicht betroffen.

    "einem Prozessorkern und den Modellnummern 152, 252, 852, 154, 254 und 854."

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.06 21:40 durch SkynetworX.

  6. Re: keine probs :> opteron144 - 1.8ghz@2.61ghz lukü

    Autor: Maceo 04.05.06 - 21:46

    fleischtheke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine probs soweit :>
    >
    > echt geile CPU...
    >
    > für öhm EUR 125,- boxed... vor ~5 monaten...

    Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht, aber zu den Preis war er wohl nur 5 Minuten und unter der Hand mit Beziehungen zum PC-Krämer zu haben.

    Grüße.

  7. Re: keine probs :> opteron144 - 1.8ghz@2.61ghz lukü

    Autor: Neu 04.05.06 - 22:09

    Maceo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fleischtheke schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > keine probs soweit :>
    >
    > echt
    > geile CPU...
    >
    > für öhm EUR 125,- boxed...
    > vor ~5 monaten...
    >
    > Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht,
    > aber zu den Preis war er wohl nur 5 Minuten und
    > unter der Hand mit Beziehungen zum PC-Krämer zu
    > haben.
    >
    > Grüße.

    Ich sag nur "Fischtheke"!

  8. komisch, dass hier noch niemand den D805

    Autor: 4650 05.05.06 - 16:28

    komisch, dass hier noch niemand den Pentium 805 angesprochen hat ;-)

    lt. thg kann der ja auf 4,1 Ghz (evtl. höher) getaktet werden, und ist ein "Dual-Core"-Prozessor!

    Naja, habe ca. zwei Tage ernsthaft drüber nachgedacht, aber dann doch gegen diese "Stromschleuder" entschieden (200W ist doch bisschen häftig ;-) )




    uti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Escom2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > A64 schrieb:
    >
    > > Hast du dir eine
    > Server-CPU gekauft fürs
    > Übertakten?
    >
    > Sieht so aus.
    >
    > > Geht das mit
    > einem normalen A64 nicht?
    >
    > Schon, aber
    > nicht so gut. Einen Athlon 64 3000+
    > geht
    > ungefähr bis 2,4GHz
    > und hat 512 KB
    > Cache.
    > Der Opteron 144 geht locker darüber
    > und hat 1 MB
    > Cache.
    >
    > Zumdem ist glaub ich der Multiplikator beim
    > Opteron frei wählbar. damit wären auch gut 5ghz
    > möglich - bei entsprechender Kühlung, versteht
    > sich..
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK Niedersachsen, Hannover
  2. BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. 27,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten