1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MacOS 10.12.2: PDF-Entwickler…

Medien-Backslash oder mehr?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Medien-Backslash oder mehr?

    Autor: HerrLich 04.01.17 - 23:11

    Eine derart arrogante Firma wie Apple kann sich über den medialen Backslash nicht wirklich wundern.

    Was ich mich frage: ist die negative Berichterstattung über Apple genauso überhöht, wie Apples übertriebene Selbstdarstellung oder liegt da mehr im Argen? Mein eigenes Empfinden ist das: die Produkte von Apple sind insgesamt nicht wirklich schlechter geworden. Auch unter Jobs gab es zahlreiche Flops und üble Qualität, man erinnere sich nur an die ersten paar Releases von OSX oder komplett schwachsinnige Produkte wie den iPod shuffle.

    Was sich nach meinem Eindruck geändert hat, ist die Qualität der Alternativprodukte. Ich entwickle Software und bin von Apple auf PCs/Laptops mit Ubuntu umgestiegen, ohne irgend etwas zu vermissen. Die Hardwarekosten sind dadurch für mich jedoch um ca. 50% (PCs) oder 30% (Laptops) gesunken. Und gleichzeitig habe ich mehr Auswahl. Ich vermute, dass Windows 7/10 Benutzer bei nüchterner Betrachtung auch nicht mehr schlechter fahren als Mac-User.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Berater / Fachlicher Lead Digitalstrategie (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Data Analyst (m/w/d) Digital Marketing
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
  3. IT Projektmanager (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  4. DevOps Engineer für Softwareentwicklung, Informatiker / Fachinformatiker (w/m/d)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
30 Jahre Fate of Atlantis
Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski