1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F.E.A.R. kommt auf die Xbox 360
  6. Thema

Vergleich...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Schwachsinn!

    Autor: FranUnFine 05.05.06 - 12:55

    ~The Judge~ schrieb:

    > Quatsch, das dauert länger und ist vor allem nicht
    > sinnvoll. Wieso sollte ich mir plötzlich "eine
    > Hand auf den Rücken binden" wollen? Oder (Die
    > Mutter aller Maus vs. Pad - Vergleiche): Wieso
    > sollte ich von der Maus auf den <Wie heisst der
    > Maus-Ersatz-Knubbel in der Laptop-Tastatur
    > nochmal?> umsteigen? Weil man mit so einem
    > Analogstumpf (FPS) besser steuern kann?! Echt
    > jetzt, nee..

    Weil komisch unrealistische Pseudogenauigkeit nicht so pwned wie "Feeling".

    Der Gummiknubbel heißt wirklich fast so, aber ich hab's etz grade auch nicht im Kopf.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  2. Kurze Vorschau

    Autor: ~The Judge~ 05.05.06 - 12:56

    Was noch kommen wird:
    -------------------------------------------------------
    > selber
    > selber selber
    > nein
    > doch
    > nein
    > doch
    > nein
    > doch
    > nein
    > wohl
    > nöö
    > MAAMAA!!

    :P

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  3. Re: Schwachsinn!

    Autor: DarkAvenger 05.05.06 - 12:57

    xXXXx schrieb:

    >
    > kann ich nicht grundsätzlich bestätigen.

    Weil du keine Ahnung hast... schon mal drüber nachgedacht??

  4. Re: nö. langweilig.

    Autor: ~realistica~ 05.05.06 - 12:58

    Die Pappkameraden die dich "unterstützen" sollen, braucht man eh' nicht ! Und ja, die "Nachtmissionen fand Ich deutlich schwerer als die im gleißenden Sonnenlicht von Mexiko- City. Das lag schon alleine am Wärmebildgerät, was in meinen Augen nicht wirklich realitätsgetreu umgesetzt ist. Die "wabernden" Personenumrisse finden bei den Geräten der Bundeswehr, und die sind das billigste vom billigsten, nämlich nicht statt. Hätte man das weg gelassen, wäre das zielen im dunkeln deutlich leichter gwesen.
    Aber naja, irgendwas ist ja immer ;)


    ———————————
    www.consolezone.de

  5. Re: Schwachsinn

    Autor: FranUnFine 05.05.06 - 12:58

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du meinst Buttonmash-Orgien? :-P

    Ich lad' dich gerne mal auf eine Runde Last Blade 2 (oh Sünde, hab ich "nur" als Port und nicht für's Neo Geo) oder irgendwas anderes ein, dann wirst du mal sehen, wie wenig man da Buttons mashed - sind ja keine 3D-Prügler.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Schwachsinn!

    Autor: ~The Judge~ 05.05.06 - 12:58

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil komisch unrealistische Pseudogenauigkeit
    > nicht so pwned wie "Feeling".

    Nen Freund von mir hat ne Maus die vibriert wenn er schiesst, getroffen wird, gegen ne Wand rennt oder Popups auftauchen. Und nu?! :)

    > Der Gummiknubbel heißt wirklich fast so, aber ich
    > hab's etz grade auch nicht im Kopf.

    Aber der Vergleich ist klar, oder?! Damit will niemand zocken, schon garkeine FPS.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  7. Re: Schwachsinn!

    Autor: FranUnFine 05.05.06 - 13:01

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nen Freund von mir hat ne Maus die vibriert wenn
    > er schiesst, getroffen wird, gegen ne Wand rennt
    > oder Popups auftauchen. Und nu?! :)

    Ein Freund von mir hat den REZ-Vibrator, damit kann man IMMER NOCH keine FPS spielen... aber REZ...^^ Ein Genuss.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: ~The Judge~ 05.05.06 - 13:02

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich lad' dich gerne mal auf eine Runde Last Blade
    > 2 (oh Sünde, hab ich "nur" als Port und nicht
    > für's Neo Geo) oder irgendwas anderes ein, dann
    > wirst du mal sehen, wie wenig man da Buttons
    > mashed - sind ja keine 3D-Prügler.^^

    Wenn du es gestattest würde ich gerne einmal deine erlauchte Meinung einholen wollen: Onimusha oder Devil May Cry (Teil 1 oder 3). Gut? Schlecht? Deine Meinung? Kaufempfehlung?

    Besten Dank schon einmal vorab und in Advance. ;)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  9. Re: Furchtbar!

    Autor: ichi 05.05.06 - 13:03

    >>> Wo bitteschön ist SONY weniger fehl am Platz als Microsoft? Was bitteschön prädestiniert deiner Meinung nach SONY für eine Konsole und Microsoft nicht? <<<

    ich köne es jetzt ganz banal erklären, aber ich sage es einfach mal etwas subtiler, ich sitze den ganzen tag im büro und arbeite mit microsofrt produkten, nicht mit sony produkten.
    wenn sony hier irgendwo im spiel ist, dann eher als zwischenzeitliche erholung und meistens mit einem gewissen design-anspruch.

    >>> Das ist echt das bescheuertste Argument was ich je gelesen habe. <<<

    das ist kein direktes argument, das soll nur zeigen, woher microsofrt kommt und wo sie zu finden sind und deshalb auch, wo sie hingehören!

    >>> Dieses Spiel hat auch Nintendo jahrelang getrieben, als SONY und Microsoft noch ganz weit weg waren com Konsolenmarkt. Hast du offenbar nicht miterlebt oder vergessen. <<<

    nein habe ich nicht mitbekommen, weil nintendo spiele herausgebracht hat, die jeden zweifler verblassen ließen.


    >>> Schwachsinn. Wären denen nicht die 3rd Party Entwickler in Richtung PSX weggelaufen würden die heute noch perverse Lizenzgebühren für die Entwicklung auf ihrer Plattform verlangen und sich obendrein noch einmischen was den Content betrifft. Dann gäbe es heute noch nichts weiter als Knuddelmonster und Kuschelkissen in Games. <<<

    "perverse lizensgebühren" ist ansichtssache und das mit den knuddelmonstern zeigt nur deine vorurteile, die du nintendo gegenüber hast.

    >>> Sexuelle Anspielungen, derbe Gewalt, religiöse Symbole sind ein absolutes tabu für Nintendo, schon immer gewesen. Und was das bestrifft haben sie sich auch immer schon gern bei 3rd Party Entwicklern eingemischt. Erst der Gegenwind von der Konkurrenz liess sie an dem Punkt nachdenken. <<<

    wieso auch nicht? sie haben ihre konsole als familienkonsolen deklariert und auf familienkonsolen hat gewalt, sex etc, nichts zu suchen.
    heute bekommen sie die quittung, weil sich zeigt, daß die masse darauf scheinbar mehr wert legt, als auf spielerische qualitäten. ein armutszeugnis für die spieler, nicht für nintendo.

    und glaube mir, ich lieber, krasse horror-filme, aber ich ziehe spielwitz jederzeit vor!

    >>> Nein, das sind offensichtliche technische Mängel. Windows wird wegen weit weniger schwerwiegenden Mängeln kritisiert, ein Auto mit solchen Mängeln würde der TÜV aus dem Verkehr ziehen. <<<

    schon klar, aber es geht um eine spielekonsole!!!
    wenn ich nicht spielen kann ist das nichit vergleichbar, als könnte ich meien arbeit nicht verrichten oder nicht zur arbeit fahren.
    vielleicht erkennst du ja mal irgendwan den unterschied zwischen microsoft und der spielewelt.

    >>> Oh, du hast gerade das Prinzip Marketing verstanden. Glückwunsch. <<<

    verstanden habe ich das schon immer und auch, das prinzip marketing keinesfalls fair ist. hat auch niemand behauptet, aber ich als spieler kann versuchen fair zu handeln!

    > nintendo käuft sich keine kunden, nintendo
    > überzeugt sie mit dem, worauf es ankommt, mit den
    > spielen!
    >> ~laut lach~ <<<

    würde ich auch an deiner stelle tun, wenn mir nichts bessere einfallen würde.

  10. Re: Furchtbar!

    Autor: lemetre 05.05.06 - 13:07

    kann ich nicht bestätigen - zocke jetz an die 50 std an oblivion (und bin noch LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANGE nicht fertig!!! juhuu!)
    und hatte bisher KEIN problem. latürnisch hab ich die richtige (englische) version ;) für die deutsche <brrr> kann ich meine hand daher nicht ins feuer legen.... ^_^

  11. Re: Furchtbar!

    Autor: ichi 05.05.06 - 13:07

    >>> Weil mir das zu teuer ist. <<<

    abwr eine überteuerte x-box (400 euro) + 50-60 euro für ein spiel auszugebenist dir nicht zu teuer?
    für deinen pc gibt es auch in 6 jahren och spiele (wenn du auch nicht mehr die high-end spiele spielen kannst), deine konsole ist in 3 jahren nichts mehr wert!

    >>> Ich nutze meinen PC nur für RCT3, Sims2, HL2 u. derzeit WoW. Alle neueren Spiele die mich interessieren gibbet auch für die 360. Ansonsten wird das Teil nur zum Arbeiten genutzt.
    Die 360 kostet ja gerade mal soviel wie eine Grafikkarte die man für Oblivion in gleicher Auflösung bräuchte. <<<

    nur wenn du das high-end model käufst und das ist aus preisleistung-gesichtspunkten nicht zu empfehlen!

    >>> Hinzu kommt noch'n neuer Prozessor und dank PCI-E noch'n neues Board. Momentan hab ich 'nen P4 (2,8 Ghz), Radeon 9800 Pro u. 1GB Ram. Das reicht für die o.g. Anwendungs- und Spielzwecke dicke aus. Ausserdem lässt es sich auf der Couch gemütlicher zocken und dank 32" LCD-TV sieht's auch noch richtig klasse aus. <<<

    du wirst am ende natürlich etwas mehr zahlen, dafür hast du dann ein produkt, mit dem du unzählig viele dinge machen kannst. du wirst noch in 10 jahren damit arbeiten und spielen können und wenn du geschickt einkäufst, brauchst du gar kein neues board, sondern nur einen neuen prozessor + graka!
    und wenn du weiterhin geschickt bist, kann du dir so ein wlan-netzwerk aufbauen, daß du auch bei einem pc von der couch aus gemütlich spielen kannst.

    ist halt so, die x-box ist nur für pc-daus entwickelt worden!

  12. Re: nö. langweilig.

    Autor: SJanssen 05.05.06 - 13:09

    Ach ich benutze die wenn um mir den Rücken zu decken oder die Gegner abzulenken. Für sonst sind die wirklich nichts zu gebrauchen.

    Das Wärmenachtgerät ist doch in einem Development Diary Video so gelobt worde das es so "Authentisch" sein soll.
    Ich persönlich finde es auch nicht gut, da man sonstige Objekte gar nicht mehr sieht. Einzig in den Missionen mit dem Störsender habe ich es benutzt, weil eine Nachtmission das es so dunkel ist habe ich noch gar nicht gespielt. Vielleicht ist Dein Gammawert zu niedrig?

    Einzig welche "Mission" ätzend ist, das ist das Nacht-Regen-Multiplayer Game am Pier.

    Sven

  13. Re: Vergleich...

    Autor: ~realistica~ 05.05.06 - 13:11

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jeddoch grafisch sieht die
    > PC Version, wenn auch nicht viel, doch schon
    > besser aus.

    Interessant. Hab' nur die Demo gezockt und die war grafisch, trotz hochgestellter Optionen und Auflösung, deutlich schlechter als die "360"- Version. Dann muß bis zum Huptspiel ja noch ne' Menge passiert sein !

    > Zudem waren ja
    > genau diese Hersteller diejenigen die gemeint
    > haben mit Ghost Recon 3 die Xbox 360 grösstenteils
    > schon ausgereizt zu haben.

    Das ist ein Marketing- Spruch von UbiSoft gewesen um den Verkauf von "Advanced Warfighter" noch mal kräftig anzukurbeln.
    Hat übrigens gut funktioniert ;)

    ———————————
    www.consolezone.de

  14. Re: Schwachsinn!

    Autor: ~The Judge~ 05.05.06 - 13:17

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich redete bisher immer von analogsticks. was auch
    > immer ein knob sein soll...

    Das gleiche. Rein äusserlich gleichen die analogen "Nutzerschnittstellen" gängiger Gamepads eher "Knobs" als "Sticks". Ist aber weiter auch nichts wildes bei ..

    > kann ich nicht grundsätzlich bestätigen.

    Musst du auch nicht, es ist so.

    Hier bitte nicht verwechseln daß es durchaus immer die Möglichkeit gibt, das die Software einer dieser Steuerungsformen (Hardware) "entgegen" kommt. Auto-Aiming, Aim-Assistent oder grössere Hitboxes, um nur einige wenige dieser Möglichkeiten zu nennen.

    Sprich: In der Aussage "Maus + Tastatur sind bessere Steuerungsmöglichkeiten für FPS" steckt keinesfalls die Aussage "Alle FPS mit Pad-Steuerung sind scheisse".

    Fürs Protokoll: Meine Referenzgames sind Halo (XB/PC), GTA (PS2/PC) und Medal of Honor (PS2/PC). In allen dreien war die Schiesserei auf der Konsole blanker Horror.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  15. Re: nö. langweilig.

    Autor: ~realistica~ 05.05.06 - 13:18

    SJanssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach ich benutze die wenn um mir den Rücken zu
    > decken oder die Gegner abzulenken. Für sonst sind
    > die wirklich nichts zu gebrauchen.

    Yep. Kanonenfuter halt !

    > Das Wärmenachtgerät ist doch in einem Development
    > Diary Video so gelobt worde das es so
    > "Authentisch" sein soll.

    Laß es dir gesagt sein, von Authenzität kann da keine Rede sein. Mein Bruder ist 5 Jahre bei den Falschirmjägern gewesen, und die sind für BW- Verhältnisse noch realtiv gut ausgerüstet !
    BTW: Kann Ich mir nicht vorstellen, daß die Wärmebildgeräte in der Zukunft sxchlechter werden ;)

    > Ich persönlich finde es auch nicht gut, da man
    > sonstige Objekte gar nicht mehr sieht. Einzig in
    > den Missionen mit dem Störsender habe ich es
    > benutzt, weil eine Nachtmission das es so dunkel
    > ist habe ich noch gar nicht gespielt. Vielleicht
    > ist Dein Gammawert zu niedrig?

    Also mir hat die Mission rund um die Festung "Chapultevek" überhaupt nicht gefallen. Ohne Nachtsichtgerät ging da doch gar nichts. Die Mission mit den Störsendern in der Stadt war aber auch nicht prall. Wie gesagt, mir haben die Missionen mit Tageslicht einfach besser gefallen. Schon alleine wegen der schönen HDR- Effekte("sabber")

    > Einzig welche "Mission" ätzend ist, das ist das
    > Nacht-Regen-Multiplayer Game am Pier.

    Die spielt auch kaum jemand. Am meisten werden "Felsenhöhle", "Nirgendwo" und "Fischerdorf" gespielt. Die sehen aber auch am besten aus.
    Ganz nett ist auch die Wüstenschlucht !



    ———————————
    www.consolezone.de



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.06 13:21 durch ~realistica~.

  16. Re: Schwachsinn!

    Autor: ~The Judge~ 05.05.06 - 13:23

    DarkAvenger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil du keine Ahnung hast... schon mal drüber
    > nachgedacht??

    Naja, sind halt Notfallphrasen mit denen er sich Oberwasser erhofft. Aber weit gefehlt, damit ist er hier an der falschen Adresse! >:)

    Das "Ich zittere, ich zittere.." wurde in diesem Zusammenhang auch schon nicht erkannt (Hinweis auf ein sehr junges Alter?!) ;)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  17. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: FranUnFine 05.05.06 - 13:27

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du es gestattest würde ich gerne einmal deine
    > erlauchte Meinung einholen wollen: Onimusha oder
    > Devil May Cry (Teil 1 oder 3). Gut? Schlecht?
    > Deine Meinung? Kaufempfehlung?
    >
    > Besten Dank schon einmal vorab und in Advance. ;)

    Also, wenn wir von PAL-Versionen sprechen, dann Onimusha, weil die DMX-Anpassungen grausam waren. DMC 1 ist zudem doch etwas angegraut, DMX 3 ist ziemlich gut, und ich würde es Onimusha vorziehen, wobei das neue ganz nett sein soll - kann ich aber nicht mehr testen, ich habe meine PS2 aus Mangel an Beweisen verkauft.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  18. Re: Schwachsinn!

    Autor: FranUnFine 05.05.06 - 13:34

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fürs Protokoll: Meine Referenzgames sind Halo
    > (XB/PC), GTA (PS2/PC) und Medal of Honor (PS2/PC).
    > In allen dreien war die Schiesserei auf der
    > Konsole blanker Horror.

    Waaaaas, gerade Halo war klasse auf der XBox, auch wenn die Flood gesaugt hat wie ein Klopümpel im Dauereinsatz.

    PS2-Spiele darfst du zu solchen Vergleichen eh nicht heranziehen, denn die Analog Sticks of Doom™ beim Dual Shock-Pad sind das schlimmste, was die Welt in Sachen analoger Steuerung jemals gesehen hat.

    Dennoch hast du bei GTA recht, das steuerte sich auf dem PC bedeutend besser - liegt aber m.M.n. mehr am schlimmen Pad an sich. MoH kenne ich auf der PS2 nicht, kann ich also nicht beurteilen, auf der XBox war es ganz gut.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: Schwachsinn!

    Autor: ~The Judge~ 05.05.06 - 14:09

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PS2-Spiele darfst du zu solchen Vergleichen eh
    > nicht heranziehen, denn die Analog Sticks of Doom™
    > beim Dual Shock-Pad sind das schlimmste, was die
    > Welt in Sachen analoger Steuerung jemals gesehen
    > hat.

    Vielleicht für kleine, kurze, schwache Frauenfingerchen. Richtige Männer hingegen .. ~roargh~ :)

    > Dennoch hast du bei GTA recht, das steuerte sich
    > auf dem PC bedeutend besser - liegt aber m.M.n.
    > mehr am schlimmen Pad an sich.

    Beispielsweise fahren kann man mit dem Pad hervorragend. Das geht an der Konsole imho weit besser als am PC. Und am Amiga/SNES/MD/MAME macht das Pad ebenfalls eine sehr gute Figur.

    > MoH kenne ich auf
    > der PS2 nicht, kann ich also nicht beurteilen, auf
    > der XBox war es ganz gut.

    Und auf dem PC grandios.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  20. Re: Schwachsinn!

    Autor: FranUnFine 05.05.06 - 14:17

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und auf dem PC grandios.

    Naja...

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. Hammer GmbH & Co. KG, Eschweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

  1. 5G: Merkel verschiebt Entscheidung zu Huawei um einige Monate
    5G
    Merkel verschiebt Entscheidung zu Huawei um einige Monate

    Laut einem Bericht ist Merkel keine Einigung mit den US-Lobbyisten in der Union gelungen. Die Kanzlerin hat die Sache nun erst einmal vertagt. Für die 5G-Netzbetreiber bleibt die Unsicherheit zum Einsatz von Huawei-Technik.

  2. Google: Steam soll offiziell auf Chrome OS laufen
    Google
    Steam soll offiziell auf Chrome OS laufen

    Valve und Google arbeiten einem Medienbericht zufolge an einer Umsetzung von Steam für Chrome OS. Für Valve würde das durchaus Sinn ergeben - aber Google hätte eigentlich bessere Optionen beim Gaming auf der Plattform.

  3. Elektroauto: Sono Motors schließt Crowdfunding-Kampagne erfolgreich ab
    Elektroauto
    Sono Motors schließt Crowdfunding-Kampagne erfolgreich ab

    Am Ende hat es doch noch gereicht: Das Münchner Unternehmen Sono Motors hat über seine Crowdfunding-Kampagne genug Geld eingesammelt, um sein Elektroauto Sion weiterzuentwickeln. Die Verlängerung in den Januar hinein brachte schließlich den Erfolg.


  1. 11:43

  2. 11:28

  3. 11:13

  4. 11:00

  5. 10:45

  6. 10:33

  7. 10:18

  8. 10:00