1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F.E.A.R. kommt auf die Xbox 360
  6. Thema

Vergleich...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Schwachsinn

    Autor: FranUnFine 08.05.06 - 09:59

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Übrigens: Nur als Port, ist doch so etwas
    > ähnliches wie ein Emulator oder? ~g~

    Ich erschlag dich gleich mit meinem Neo-Joyboard. Oder besser, mit meinem Topfighter für's SNES. Der wiegt mehr. Hehe.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  2. Re: Furchtbar!

    Autor: ERasER 08.05.06 - 10:00

    > BF2 Modern Combat auf der Konsole.. oder am PC..
    > am PC seit 1 jahr dauernd patches.. welche das
    > spiel sogar oft noch verschlimmern..
    > Patchen ist am PC Volkssport.. kenne kein spiel
    > seit 1 jahr, wos nicht min 1 patch gab..

    Modern Combat und BF2 sind aber auch genau die selben Spiele XD Ausserdem liegt ein Stolzes Jahr entwicklung dazwischen...

    DICE wurde ja von EA nicht gerade Zeit gelassen für BF2. Große Puplisher wie EA, schmeißen, sowohl auf Konsole, als auch auf PC ihre Spiele gern mal halbfertig auf den Markt. Bei Most Wanted, waren die Probleme bei den Konsolenfassungen sogar stärker wie bei der PC-Version, die sich auch bugfrei machen lässt.

    Aber Tatsächlich gehen viele Firmen leider dazu über, den Markt mit halbfertigen Betas zu überschwemmen. Was ist daran so schlimm, das Spiel einen Monat später rauszubringen? Das Spiel bekommt dann doch nur eine bessere Bewertung...

    Zudem sind Patchs nicht immer behebung von Bugs... Manche fügen neue Spieleinhalte hinzu oder Verbessern einfach nur die Technik, die in der fertigen version, vieleicht schon sehr gut war, noch weiter. Siehe HL2 und CSS... Die Spiele wurden durch Patches um HDR erweitert. Bei X3 kammen neue Komfortfunktionen hinzu (die das game aber auch nötig hatte ;) ). Manche Entwickler nutzen die Patchs, um die größten Kritikpunkte auszumerzen, entwickeln ihr Spiel also nach der Fertigstellung einfach nur weiter, was ich persönlich Positiv finde^^

  3. Re: Furchtbar!

    Autor: ~jaja~ 08.05.06 - 10:18

    ichi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich köne es jetzt ganz banal erklären, aber ich
    > sage es einfach mal etwas subtiler, ich sitze den
    > ganzen tag im büro und arbeite mit microsofrt
    > produkten, nicht mit sony produkten.

    Falsch, du kannst es gar nicht erklären. Du machst es an einem beschissenen Logo klar. Du bist echt dümmer als die Plozei erlaubt.
    Was machsrt du wenn du im Büro plötzlich SONY Vaio Geräte bekommst?

    > wenn sony hier irgendwo im spiel ist, dann eher
    > als zwischenzeitliche erholung und meistens mit
    > einem gewissen design-anspruch.

    So wie Microsoft im Konsolensektor genau so. Wo ist der verfickte Unterschied du Spinner? Deine Antworten werden immer trolliger.
    Sag doch gleich dass du Microsoft hasst, warum weisst du selbst nicht genau. Ach und vergiss irgendeinen beschissenen "Linux zulez" Spruch nicht, dann weiss man gleich wo man dich einordnen kann.

    > das ist kein direktes argument, das soll nur
    > zeigen, woher microsofrt kommt und wo sie zu
    > finden sind und deshalb auch, wo sie hingehören!

    Ach? Woher kommen sie denn? Und wo gehören sie hin? Was prädestiniert einen verschissenen Walkman und Videorekorderhersteller mehr eine Spielkonsole zu bauen als einen Anbieter von Computersoftware und Hardware? Du natwortest gar nicht auf meine Fragen, du haust nur weiterhin deine beschissenen Sprüche raus.

    > nein habe ich nicht mitbekommen, weil nintendo
    > spiele herausgebracht hat, die jeden zweifler
    > verblassen ließen.

    Ja klar. Spinner.

    > "perverse lizensgebühren" ist ansichtssache und
    > das mit den knuddelmonstern zeigt nur deine
    > vorurteile, die du nintendo gegenüber hast.

    Perverse Lizenzgebühren ist weniger Ansichtsache als deine bescheuerte Microsoft-Konsolen Abneigung. Was glaubst du wohl warum Square Nintendo den Stinkefinger gezeigt haben und die Final Fantasy Reihe auf der PSX fortgeführt haben? Die hatten keinen Bock mehr sich von Nintendo ficken zu lassen. Du hast echt null Schimmer.

    Und was meine Vorurteile gegen Nintendo betrifft: Ich besitze ein SNES, einen GBA, einen GBA SP, ein N64 und einen Gamecube. Wahrlich, ich muss ein echter Nintendohasser sein.

    Weiterhin:
    Auf Drängen von Nintendo wurde Wolfenstein 3-D für das SNES kastriert, und zwar dermassen dass id Software hinterher gesagt haben sie werden für diese Drecksbude nicht eine Zeile Code mehr schreiben. Das überlassen sie lieber Anderen.
    Weiterhin haben die Mortal Kombat dermassen lächerlich machen lassen, dass sie am liebsten Seppuku begangen hätten als sie feststellen mussten dass in den USA die Gamer sagten Fuck Nintendo und sich lieber SEGAs Genesis kauften. Das sind Fakten, auch wenn sie dir nicht bewusst sind.

    > wieso auch nicht? sie haben ihre konsole als
    > familienkonsolen deklariert und auf
    > familienkonsolen hat gewalt, sex etc, nichts zu
    > suchen.

    Dann sollen sie aber nicht rumheulen wenn die Leute den Scheiss im Regal liegen lassen. Sie sollten darüber nachdenken wer hier der Kunde ist.

    > heute bekommen sie die quittung, weil sich zeigt,
    > daß die masse darauf scheinbar mehr wert legt, als
    > auf spielerische qualitäten. ein armutszeugnis für
    > die spieler, nicht für nintendo.

    Du hast ja wohl Kloreiniger in deinem Joint gehabt. Ein Armutszeugnis ist es für Nintendo dass sie spielerische Qualität an ihren beschissenen Moralvorstellungen festmachen.
    Und du offensichtlich auch..

    > und glaube mir, ich lieber, krasse horror-filme,
    > aber ich ziehe spielwitz jederzeit vor!

    Ach, und wer sagt dass sich beides zwingend ausschliesst? Du hast doch echt den Kopf komplett vernagelt.

    > schon klar, aber es geht um eine spielekonsole!!!

    Ja und? Schrott ist Schrott. Daran ändern auch hundert von deinen bekloppten Idioten-Ausrufezeichen nichts.

    > wenn ich nicht spielen kann ist das nichit
    > vergleichbar, als könnte ich meien arbeit nicht
    > verrichten oder nicht zur arbeit fahren.

    Der Begriff Dramatik ist dir bekannt?

    > vielleicht erkennst du ja mal irgendwan den
    > unterschied zwischen microsoft und der
    > spielewelt.

    Irgendwann wirst du vielleicht mal erwachsen und merkst dass du nur Scheisse im Hirn hast.

    > verstanden habe ich das schon immer und auch, das
    > prinzip marketing keinesfalls fair ist. hat auch
    > niemand behauptet, aber ich als spieler kann
    > versuchen fair zu handeln!

    Ach, und einem die Pisse anzukreiden die du von dem anderen schluckst ist fair? Justier mal deine Antennen neu, du hast Wahrnehmungsprobleme.

    > würde ich auch an deiner stelle tun, wenn mir
    > nichts bessere einfallen würde.

    OK, ich gebe dir etwas Besseres. Seit Nintendo nicht mehr Dauerpräsent in der TV Werbung sind halten die Kiddies die Nintendokonsolen für Türstopper. Das war zu Zeiten der SNES ganz anders, da kam dauernd irgendwelche Mariowerbung, und die Kiste ging weg wie geschnitten Brot. Und nun?


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  4. Re: Schwachsinn

    Autor: ~jaja~ 08.05.06 - 10:20

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich erschlag dich gleich mit meinem Neo-Joyboard.
    > Oder besser, mit meinem Topfighter für's SNES. Der
    > wiegt mehr. Hehe.

    Pass besser auf dass ich nicht meine Joyboards auf dich werfe, ich habe allein 4 für den Mega Drive (je 2 mal 3 und 6 Button). :-P
    Ach Scheiss drauf, ich werf dir einfach mein Saturn Lenkrad an den Kopf, dann liegst du ne Weile. ~g~

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  5. Re: Schwachsinn

    Autor: FranUnFine 08.05.06 - 10:21

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pass besser auf dass ich nicht meine Joyboards auf
    > dich werfe, ich habe allein 4 für den Mega Drive
    > (je 2 mal 3 und 6 Button). :-P
    > Ach Scheiss drauf, ich werf dir einfach mein
    > Saturn Lenkrad an den Kopf, dann liegst du ne
    > Weile. ~g~

    Vorher schmeiß' ich meinen Steel Battallion-Controller. Da kommst du nie wieder drunter vor.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.06 10:22 durch FranUnFine.

  6. Re: Schwachsinn

    Autor: ~jaja~ 08.05.06 - 10:23

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vorher schmeiß' ich meinen Steel
    > Battallion-Controller. Da kommst du nie wieder
    > drunter vor.^^

    Boah, was für ne Angeberei. Ich wette das blöde Ding verstaubt bei dir eh weil du das blöde Game nie über das erste Level geschafft hast. So wärst du mich und das blöde Game los. ~g~

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  7. Re: Schwachsinn

    Autor: FranUnFine 08.05.06 - 10:32

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Boah, was für ne Angeberei. Ich wette das blöde
    > Ding verstaubt bei dir eh weil du das blöde Game
    > nie über das erste Level geschafft hast. So wärst
    > du mich und das blöde Game los. ~g~

    Durchgespielt hab' ich es tatsächlich noch nicht, bin so halb durch, habe aber neulich in einer "Krisensitzung" erfahren, dass es bei SB sowieso schlauer ist, auf "easy" anzufangen, weil man wohl Punkte in den nächsten Schwierigkeitsgrad mitnimmt... -.- Dann kann man sich auch eher gute Mechs leisten... ne AFWs... Wanzer... öh... wie hießen sie da nochmal? *g*

    Naja, insgesamt fehlt mir für solche Hardcore-Spiele einfach die Zeit.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: ~The Judge~ 08.05.06 - 10:36

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann bist du da aber ganz falsch und musst dir
    > SOFORT "The Warriors" kaufen - wenn du es noch
    > irgendwo findest (keine USK-Freigabe).

    Danke für den Tipp. Daß ich sowas gerne zocke heisst übrigens nicht, daß mir Onimusha & Co nicht gefallen wird. ;)

    > Aber Finger
    > weg von Final Fight Streetwise!

    Jo, habs schon gelesen/gesehen/gehört. Absolut ekelhaft wie die einen derart grandiosen Titel so verhunzt haben. Hauptsache 3D at it's "best". ~minutenlange Geräusche, ähnlich einer Katze die hairballed~

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  9. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: FranUnFine 08.05.06 - 11:10

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo, habs schon gelesen/gesehen/gehört. Absolut
    > ekelhaft wie die einen derart grandiosen Titel so
    > verhunzt haben. Hauptsache 3D at it's "best".
    > ~minutenlange Geräusche, ähnlich einer Katze die
    > hairballed~

    The Warriors ist auch 3D, aber dank Rockstar die einzig wirklich gute Filmumsetzung seit... keine Ahnung. Langer Zeit. Der Film ist übrigens auch ein absolutes Muss.

    Und im Gegensatz zu FF-SW sind die Minigames von Autoradio klauen über taggen bis hin zu in Läden einbrechen sehr schön. Nur die Bossfights nerven manchmal, aber das haben sie ja schon, als das Brawler-Genre noch in zwei Dimensionen gekleidet war.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. Re: Schwachsinn

    Autor: ~jaja~ 08.05.06 - 11:45

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Durchgespielt hab' ich es tatsächlich noch nicht,...

    Hah! Ich wusste es. ~g~

    > bin so halb durch, habe aber neulich in einer
    > "Krisensitzung" erfahren, dass es bei SB sowieso
    > schlauer ist, auf "easy" anzufangen, weil man wohl
    > Punkte in den nächsten Schwierigkeitsgrad
    > mitnimmt... -.- Dann kann man sich auch eher gute
    > Mechs leisten... ne AFWs... Wanzer... öh... wie
    > hießen sie da nochmal? *g*

    Keine Ahnung, ich konnte mich nie für Mechspiele begeistern, ich hab nur gelesen dass das hammerhart sein soll. Und was für Preise für dieses Teil teilweise abgedrückt wurden war echt pervers, obwohl zugegeben allein der Controller aus dem Ding schon ein echtes Sammlerstück macht.

    > Naja, insgesamt fehlt mir für solche
    > Hardcore-Spiele einfach die Zeit.

    Siehst du, deshalb zock ich unkomplizierte, alte Ego Shooter. Das ist wie ein ONS mit einer billigen, besoffenen Schnalle aus der Disse. Rauf, runter, Tschüss.
    Nun gut, war n Scheiss Vergleich, ich steh nicht auf Billigbräute, aber andererseits ensteht so ein plastisches Bild.
    Und saufen tu ich auch nicht, und nüchtern kann man sich solche ...ähm...Weiber eh nicht antun. ~g~


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  11. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: ~The Judge~ 08.05.06 - 12:52

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > The Warriors ist auch 3D, aber dank Rockstar die
    > einzig wirklich gute Filmumsetzung seit... keine
    > Ahnung. Langer Zeit. Der Film ist übrigens auch
    > ein absolutes Muss.

    Und ich habs zu Bestellen gefunden. ~Hände reib~

    Es liegt meiner Beobachtung nach übrigens nicht an 3D als solches. Fighting Force ist beispielsweise ein total cooles Game! Es sind eher die herz-, seelen- und hirnlosen 2D->3D-Portierungen.

    > Und im Gegensatz zu FF-SW sind die Minigames von
    > Autoradio klauen über taggen bis hin zu in Läden
    > einbrechen sehr schön. Nur die Bossfights nerven
    > manchmal, aber das haben sie ja schon, als das
    > Brawler-Genre noch in zwei Dimensionen gekleidet
    > war.

    Es trieben sich dort tatsächlich so einige unfaire (latent frauenraubende) Bösewichte herum, oh ja! :>

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  12. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: FranUnFine 08.05.06 - 12:56

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich habs zu Bestellen gefunden. ~Hände reib~

    Ich hoffe, du holst es für die XBox. Auf der PS2 gibt's Punktabzug, da mir die Steuerung da (nicht nur wegen der Analogstick of Doom™) hakeliger vorkommt - gerade beim Taggen. Außerdem sieht's einen Tick schlechter aus, was manchmal schon stören kann.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  13. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: ~The Judge~ 08.05.06 - 13:31

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hoffe, du holst es für die XBox.

    Und dann? Booklet durchlesen, ein wenig fantasieren und's ins Regal stellen? Nee, so'n krüppeliges Monster kommt mir nicht ins Haus. Es sei denn *jemand* kann mir 5-8 gute Gründe ((Exklusiv)Titel) nennen .. ;)

    > (nicht nur wegen der Analogstick of Doom™)

    Sie nu wieder ..

    > Auf der PS2 gibt's Punktabzug,
    > da mir die Steuerung da hakeliger
    > vorkommt - gerade beim Taggen. Außerdem sieht's
    > einen Tick schlechter aus, was manchmal schon
    > stören kann.

    Grafik - Schmafick! Und wenn ich Wireframes verprügeln muss.. ~gg~

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  14. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: FranUnFine 08.05.06 - 14:09

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grafik - Schmafick! Und wenn ich Wireframes
    > verprügeln muss.. ~gg~

    Das Problem ist eher, dass man manche durchaus wichtige Details einfach nicht erkennt (und damit meine ich nicht nur den Beulenfaktor des gegnerischen Gesichtes - jaaaaa, The Warriors hat Schadensdarstellungen).

    Gut XBox-Exclusives gibt's einige: Wenn du auf Brawler stehst, dann solltest du Buffy und Buffy - Chaos Bleeds mal testen... wobei CB war kein Exclusive mehr, wenn ich mich nicht täusche. OutRun war schon auch klasse, so für's Arcaderacen zwischendurch. Panzer Dragoon Orta war gewohnt schwer, dagegen ist Steel Battalion wirklich ein Klacks. ;)

    Forza Motorsport rockt den EInkaufswagensimulator GT allemal weg, nur dass man das Qualifying nicht selber fahren kann ist lame.

    Ghost Recon 2 war auf der XBox bedeutend besser, weil's ein ganz anderes Spiel war...

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: FranUnFine 08.05.06 - 14:17

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Grafik - Schmafick! Und wenn ich Wireframes
    > verprügeln muss.. ~gg~

    Das Problem ist eher, dass man manche durchaus wichtige Details einfach nicht erkennt (und damit meine ich nicht nur den Beulenfaktor des gegnerischen Gesichtes - jaaaaa, The Warriors hat Schadensdarstellungen).

    Gut XBox-Exclusives gibt's einige: Wenn du auf Brawler stehst, dann solltest du Buffy und Buffy - Chaos Bleeds mal testen... wobei CB war kein Exclusive mehr, wenn ich mich nicht täusche. OutRun war schon auch klasse, so für's Arcaderacen zwischendurch. Panzer Dragoon Orta war gewohnt schwer, dagegen ist Steel Battalion wirklich ein Klacks. ;)

    Forza Motorsport rockt den EInkaufswagensimulator GT allemal weg, nur dass man das Qualifying nicht selber fahren kann ist lame.

    Ghost Recon 2 war auf der XBox bedeutend besser, weil's ein ganz anderes Spiel war...

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  16. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: ~The Judge~ 09.05.06 - 08:33

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Problem ist eher, dass man manche durchaus
    > wichtige Details einfach nicht erkennt (und damit
    > meine ich nicht nur den Beulenfaktor des
    > gegnerischen Gesichtes - jaaaaa, The Warriors hat
    > Schadensdarstellungen).

    Wichtige Details in einem Prügelspiel?! Das KANN nur der Grad der Zerstörung sein! :D

    > Gut XBox-Exclusives gibt's einige: Wenn du auf
    > Brawler stehst,

    Brawler spiele ich nur ab und an ganz gerne mal, stehen tu ich auf ganz andere Sachen. ~g~

    > dann solltest du Buffy und Buffy -
    > Chaos Bleeds mal testen... wobei CB war kein
    > Exclusive mehr, wenn ich mich nicht täusche.

    Buffy?! Die TV-Buffy?! Nix für mich! ~schauder~

    > OutRun war schon auch klasse, so für's Arcaderacen
    > zwischendurch.

    Out Run fand ich immer schon lame irgendwie. :\

    > Panzer Dragoon Orta war gewohnt schwer, dagegen
    > ist Steel Battalion wirklich ein Klacks. ;)

    Boh, Panzer Dragoon! Das haben wir damals auf dem Sega verschlungen!

    > Forza Motorsport rockt den EInkaufswagensimulator
    > GT allemal weg, nur dass man das Qualifying nicht
    > selber fahren kann ist lame.

    Aha, Qualifying nicht selber fahren, rockt aber angeblich GT weg. Hmm .. definiere "Einkaufswagensimulator" (Ich kann mich zum Beispiel an diverse sehr rasante nächtliche Fahrten in einem Einkaufswagen die Hauptstrasse runter erinnern ^^).

    > Ghost Recon 2 war auf der XBox bedeutend besser,
    > weil's ein ganz anderes Spiel war...

    Ich bin ja immernoch äusserst skeptisch, wenn es um das Thema 'FPS mit Pad spielen' geht.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  17. Re: OT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: FranUnFine 09.05.06 - 09:49

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aha, Qualifying nicht selber fahren, rockt aber
    > angeblich GT weg. Hmm .. definiere
    > "Einkaufswagensimulator.

    Naja, GT-Fans prollen ja immer damit, dass es da soooooooo viele Autos gäbe. Das dumme ist nur, dass ca. 90% dieser zur Wahl stehenden Wagen sowas wie ein Suzuki Swift oder eine ähnliche Knutschkugel sind. Und unter "Rennen fahren" stelle ich mir nicht vor, mit einem Einkaufswagen, der von 0 auf 100km/h 15 Sekunden braucht, um einen Rundkurs zu schleichen...

    Außerdem... immer noch kein Schadensmodell und kein Online Play: LAME!

    Wenn ich mri überlege, wie oft ich bei GT immer Metagame und Gegner als mobile Bande benutze und so schadensfrei ansonsten unmögliche Überholmanöver durchführe... also 'ne Sim ist GT auch nicht.

    > Ich bin ja immernoch äusserst skeptisch, wenn es
    > um das Thema 'FPS mit Pad spielen' geht.

    Jaja, was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht, schon klar.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  18. Re: To: RT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: ~The Judge~ 09.05.06 - 10:49

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~The Judge~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Naja, GT-Fans prollen ja immer damit, dass es da
    > soooooooo viele Autos gäbe.

    Die gibt es ja auch! Zum Glück muss man nicht alle benutzen. ~g~

    > Das dumme ist nur,
    > dass ca. 90% dieser zur Wahl stehenden Wagen sowas
    > wie ein Suzuki Swift oder eine ähnliche
    > Knutschkugel sind. Und unter "Rennen fahren"
    > stelle ich mir nicht vor, mit einem Einkaufswagen,
    > der von 0 auf 100km/h 15 Sekunden braucht, um
    > einen Rundkurs zu schleichen...

    Eigentlich empfand ich genau das immer als atmosphärischen Vorteil, daß es mit durchaus zivilen Kisten beginnt und sich dann zu den kranken Prototypen durchhangelt.

    > Wenn ich mri überlege, wie oft ich bei GT immer
    > Metagame und Gegner als mobile Bande benutze und
    > so schadensfrei ansonsten unmögliche
    > Überholmanöver durchführe... also 'ne Sim ist GT
    > auch nicht.

    Nee, das weissgott nicht. Allerdings ist das reine Fahrverhalten hinreichend simmig (ein männliches Deaktivieren der diversen Fahrhilfen vorausgesetzt), so daß man GT ruhigen Gewissens als hervorragende Symbiose aus Arcade und Sim bezeichnen kann.

    > Jaja, was der Bauer nicht kennt, das frisst er
    > nicht, schon klar.

    Clippo-Antwort?! Deiner nicht würdig! :P

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.05.06 10:51 durch ~The Judge~.

  19. Re: To: RT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: FranUnFine 09.05.06 - 11:24

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eigentlich empfand ich genau das immer als
    > atmosphärischen Vorteil, daß es mit durchaus
    > zivilen Kisten beginnt und sich dann zu den
    > kranken Prototypen durchhangelt.

    Will ich nicht bestreiten. Aber Rennen fahre ich vielleicht mit einem Toyota Supra Marke Uralt (war mein erstes Auto in GT 1) oder 'nem gebrauchten, zerfallenden Camaro, aber nicht mit einem Suzuki Swift. Damit fahre ICH noch nichtmal einkaufen (hab auch gegenüber gleich 'nen Supermarkt und mehrere tausend Gemüsehändler), da würde ich mich SCHÄMEN.

    > Clippo-Antwort?! Deiner nicht würdig! :P

    ETF ist eine Clippo-Antwort? Ich kenen nur "Clippo, das Funksport Magazin".

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  20. Re: To: RT: Onimusha vs. Devil May Cry

    Autor: ~The Judge~ 09.05.06 - 13:57

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Will ich nicht bestreiten. Aber Rennen fahre ich
    > vielleicht mit einem Toyota Supra Marke Uralt (war
    > mein erstes Auto in GT 1) oder 'nem gebrauchten,
    > zerfallenden Camaro, aber nicht mit einem Suzuki
    > Swift. Damit fahre ICH noch nichtmal einkaufen
    > (hab auch gegenüber gleich 'nen Supermarkt und
    > mehrere tausend Gemüsehändler), da würde ich mich
    > SCHÄMEN.

    Hast ja vollkommen recht, ich würde mich auch nichtmal tot in sowas erwischen lassen wollen. Aber es gibt ganz schön kranke Menschen auf dieser Welt! ;)

    Übrigens zielt mein aktueller GT3-Run genau darauf ab gezielt mit jeweils dem würdelosesten Auto zu rennen (und zu gewinnen), um dadurch die Demütigung für die Gegner zu maximieren! :D

    > ETF ist eine Clippo-Antwort? Ich kenen nur
    > "Clippo, das Funksport Magazin".

    WTF ist ETF?! ~g~

    Eine Clippo-Antwort ist - analog zu den Schwertkämpfen in Monkey Island - ein schwacher Konter, mit dem man sich wieder das argumentatorische Oberwasser erhofft (zumeist auf sehr ausgelatschten Wegen), bei höherwertigen Diskussionsgegnern damit aber meistens kläglich scheitert. Siehe auch -> Pseudo-Win-Statement

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Segeberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ravensburg
  3. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg
  4. medneo GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

  1. Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf
    Gesichtserkennung
    US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Während automatisierte Gesichtserkennung auch in den USA umstritten ist, nutzen Behörden seit einiger Zeit eine enorme Datenbank für die Fahndung nach Verdächtigen. Die Nutzer wissen nichts vom Einsatz ihrer Bilder.

  2. Trotz Protesten: Tesla unterschreibt Kaufvertrag für Gigafactory
    Trotz Protesten
    Tesla unterschreibt Kaufvertrag für Gigafactory

    Der Tesla-Vorstand hat den Kauf eines Grundstücks für den Bau einer Autofabrik bei Berlin besiegelt. Doch in Grünheide befürchten Anwohner, dass ihnen die Fabrik für Elektroautos im trockenen Brandenburg buchstäblich das Wasser abgräbt.

  3. Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung
    Künstliche Intelligenz
    EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Die EU-Kommission könnte der Bundesregierung einen Strich durch die Rechnung machen. Zumindest vorübergehend könnte der Einsatz automatisierter Systeme zur Gesichtserkennung verboten werden.


  1. 21:57

  2. 16:54

  3. 15:09

  4. 12:52

  5. 21:04

  6. 15:08

  7. 13:26

  8. 13:16