1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen: AMD erläutert X370-Chipsatz…

AMD nicht ganz ausschliessen.

  1. Beitrag
  1. Thema

AMD nicht ganz ausschliessen.

Autor: mrgenie 07.01.17 - 22:15

Aber die single-threading-performance bei AMD is nach wie vor deutlich unter die von Intel.

Die ersten 5-10 von AMD die nicht mal kratzen an die single-threading-performance von Intel z.B. AMD Pro A10-9700 oder AMD Athlon X4 845 sind ohnehin nur dual-core.
erste 4-core die irgendwie in der Naehe kommt vom z.B. i7-7700k ist der FX 9590 der mit 4 cores fuer den multi-threader mehr uebrig hat.

Verbraucht aber satte 220 Watt vs. 91Watt bei Intel und ist dafuer pro thread 35% langsamer.

Dafuer mit 200EUR deutlich billiger natuerlich.

Jedenfalls, die 30% Mehrleistung von Intel pro Thread kann AMD vielleicht aufholen. Wer weiss. Dann wird AMD wieder attraktiv. Aber ich bin da eher skeptisch ob die pro CPU-Generation solche Zuwaechse schaffen koennen.

Intel zeigt ja sie koennen es nicht! Mehr als 10% pro Generation ist nicht drinne.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

AMD nicht ganz ausschliessen.

mrgenie | 07.01.17 - 22:15
 

Re: AMD nicht ganz ausschliessen.

ELKINATOR | 07.01.17 - 22:32

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. Stadt Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. BREMER AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. (-62%) 5,70€
  3. 69,99€
  4. (-62%) 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de