1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BMW: Autonome Autos sollen mehr…

Und bei der kleinsten Manipulation legt das eingabeute Kontrollsystem ...

  1. Beitrag
  1. Thema

Und bei der kleinsten Manipulation legt das eingabeute Kontrollsystem ...

Autor: Brotbüchse aus Blech 16.01.17 - 10:39

die ganze Karre still. Anders darf das nicht funktionieren, sonst kaufen sich die, die jetzt schon glauben, eingebaute Fohrfahrt zu haben, selbige dann in echt. Gruselige Vorstellung.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Und bei der kleinsten Manipulation legt das eingabeute Kontrollsystem ...

Brotbüchse aus Blech | 16.01.17 - 10:39
 

Re: Und bei der kleinsten Manipulation...

TobiVH | 16.01.17 - 12:26
 

Re: Und bei der kleinsten Manipulation...

Balion | 16.01.17 - 12:31

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist im Bereich Kranken-Analytics
    Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Sachgebietsleitung (m/w/d) Informations- und Kommunikationstechnik
    Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW), Magdeburg
  3. IT-Projekt Manager & IT-Support für die Digitalisierung intern (m/w/d)
    TEMPTON Verwaltungs GmbH, Frankfurt am Main
  4. Projektmanagement und Projektleitung Hardware-in-the-Loop(HiL) (m/w/d)
    MicroNova AG, Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston Fury Renegade 16GB Kit DDR4-3200MHz für 81,90€, Corsair Vengeance LPX 16GB Kit...
  2. 44€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 169€
  4. 679€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de