1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Switch im…

Besseres Szenario

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besseres Szenario

    Autor: ubuntu_user 16.01.17 - 14:26

    Hätte mir folgendes Szenario gewünscht:
    - start mit mario und Zelda und 1,2 switch (letzteres um wie bei nintendoland zu demonstrieren was das system kann)

    - mario kart als packin (Entwicklung dürfte nicht so viel gekostet haben), dann ist auch der Preis von 330 besser zu vertreten und man hat nicht das Gefühl das gleiche Spiel nochmal zu kaufen

    - arms sieht irgendwie aus wie das Erstellen neuer Marken bei splatoon. Hat da gut geklappt, also machen wir das einfach nochmal

    - pokemon stars wäre sicher ein Hammer gewesen. Die konsole wäre bis nächstes Jahr ausverkauft gewesen.

    - dazu noch nen metroid prime oder z.b mal nen ethernal darkness2, das man von nem Dritthersteller machen lässt

    -pikmin4 wäre zu viert sicher auch lustig mit capture the flag oder bingo battle

    - oder wo man so auf mutliplayer setzt ein mario strikers

    So hat man:
    -Splatoon, zelda und mario kart sind ports der wiiu version
    - arms und 12switch sind fuchtelspiele
    - mario kommt später irgendwann. Wenn man zelda als Grundlage nimmt, kann das auch 2018 werden.
    Dazu nen paar schwache thirdparty titel

  2. Re: Besseres Szenario

    Autor: Gwels 16.01.17 - 19:05

    kann ich so nur unterschreiben :)

    dazu noch ein neues wave race und ich bin glücklich ^_^

  3. Re: Besseres Szenario

    Autor: ubuntu_user 16.01.17 - 19:16

    Gwels schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann ich so nur unterschreiben :)
    >
    > dazu noch ein neues wave race und ich bin glücklich ^_^

    so ein wave race hätte man ja auch von platinum games oder bandai machen lassen können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter im Datenmanagement (m/w/d)
    Flughafen Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  2. Assistent (m/w/d) des Vorstands
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  3. Systemtechniker*in (m/w/d)
    sedna GmbH, Berlin
  4. Senior System Engineer (m/w/d) for Azure Active Directory
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 35,99€
  3. 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt


    Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
    Aufbauspiel Angespielt
    Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

    Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter