1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xerox bringt Handys das Lesen bei

Industriespionage leicht gemacht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Industriespionage leicht gemacht

    Autor: Mirko 17.01.05 - 12:15

    Solche Handys sind ja richtig praktisch. Man muss sich nicht die abfotographierten Bilder anschauen sondern kann sich gleich die Texte in Word oder Open Office oder sonst was einfügen.
    Nette Funktionen in Hadys sind ja nicht schlecht aber so langsam ist es mehr als übertrieben.

  2. Re: Industriespionage leicht gemacht

    Autor: musclehead 17.01.05 - 12:19

    nun ja, Mißbrauchsmöglichkeiten dürfte es immer irgendwelche geben. Hoffen wir aber mal, dass dies nicht (so oft) der Fall sein wird.

    Ich halte das aber für eine endlich nützliche Funktion im Handy. Diese komischen integrierten Digitalkameras sind ja wohl eher ein Witz, zumindest meiner Meinung nach.

  3. Re: Industriespionage leicht gemacht

    Autor: Chris30 17.01.05 - 13:45

    Hi!

    Sehe ich auch so! Endlich mal eine nützliche Anwendung für die Kameras!!!
    Hoffentlich lässt sich das "einfach" per Programm nachrüsten. Dafür würde ich sogar einen gewissen Betrag zahlen.

    Ciao
    Chris

  4. Re: Industriespionage leicht gemacht

    Autor: Schubidu 17.01.05 - 18:14

    Jajaja.. und mit Handschuhen können Kriminelle Fingerabdrücke vermeiden.. also weg mit den Handschuhen, oder was?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Coburg
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  3. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. BWI GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
    Ein Interview von Tobias Költzsch


      Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
      Schenker Via 14 im Test
      Leipziger Langläufer-Laptop

      Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
      2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
      3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten