1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xerox bringt Handys das Lesen bei

Industriespionage leicht gemacht

  1. Beitrag
  1. Thema

Industriespionage leicht gemacht

Autor: Mirko 17.01.05 - 12:15

Solche Handys sind ja richtig praktisch. Man muss sich nicht die abfotographierten Bilder anschauen sondern kann sich gleich die Texte in Word oder Open Office oder sonst was einfügen.
Nette Funktionen in Hadys sind ja nicht schlecht aber so langsam ist es mehr als übertrieben.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Industriespionage leicht gemacht

Mirko | 17.01.05 - 12:15
 

Re: Industriespionage leicht gemacht

musclehead | 17.01.05 - 12:19
 

Re: Industriespionage leicht gemacht

Chris30 | 17.01.05 - 13:45
 

Re: Industriespionage leicht gemacht

Schubidu | 17.01.05 - 18:14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IKOR AG, Essen
  2. comuny GmbH, Weinheim
  3. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  4. Universität Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Anno 1800 - Königsedition (Complete Edition) für 59,99€), The Division 2 - Warlords of...
  3. 419,40€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de