1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsungs Bixby: Galaxy S8 kann sehen und…

Wer braucht die Nannyphones

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht die Nannyphones

    Autor: FattyPatty 20.01.17 - 21:27

    Für schwerst körperlich oder geistig Behinderte sind solche Assistenten sicher super, zumal man sie damit auch überwachen kann.

    Aber was soll ein gesunder Normalo damit?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.17 21:28 durch FattyPatty.

  2. Re: Wer braucht die Nannyphones

    Autor: derKlaus 20.01.17 - 22:56

    Man kann damit rumspielen. Ein Kollege von mir hat aus Spieltrieb Alexa nach Pi gefragt. Das hat dann eine Weile gedauert:)

    Mich interessiert das erst, wenn es Jarvis gibt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.17 22:57 durch derKlaus.

  3. Re: Wer braucht die Nannyphones

    Autor: Komischer_Phreak 21.01.17 - 12:17

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann damit rumspielen. Ein Kollege von mir hat aus Spieltrieb Alexa
    > nach Pi gefragt. Das hat dann eine Weile gedauert:)
    >
    > Mich interessiert das erst, wenn es Jarvis gibt.

    Dann zieh bei Zuckerberg ein. Der hat Jarvis. Frag mal google ^_^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,90€
  2. (aktuell u. a. EA-Aktion (u. a. FIFA 20 für 14,50€), Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V...
  3. 224,19€ (bei lego.com)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de