1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Illegales Streaming: Kinox.to…

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit Google zusammen in den Knast

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit Google zusammen in den Knast

Autor: Anonymer Nutzer 21.01.17 - 14:51

Mopsmelder500 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Denn auch Google zahlt Provisionen für Videos und nicht wenig.
> Ich verstehe auch nicht was so schwer dabei sein voll Kinofilme zu
> erkennen. Schon die Laufzeit ist doch sehr von den Privatvideos zu
> unterscheiden. Und von jedem Kunden Account einen Test Videofilm zu prüfen
> erscheint jetzt nicht als so aufwendig.
Die Provision zahlen sie aber nur für öffentliche Videos. Für private bekommt man nichts.
Zudem wäre das Risiko extrem groß, dass Google dann deine Zahlungsdaten und damit deinen Namen an Kläger weitergibt.

Wenn Youtube anfangen würde, von jedem Account ein Video zu prüfen, würden die Uploader einfach 1000 Pseudovideos und ein richtiges hochladen, dann ist die Warscheinlichkeit entdeckt zu werden sehr gering.
> Man könnte auch einfach mal Kino.to durchsuchen. So viele Hackerseiten sind
> das ja nicht.
Es gibt aber tausende Seiten. Einige sind einfach zu finden, viele aber nicht. In einige kommst du nur über persönliche Einladungen oder Empfehlungen.
> Ich fand es immer schon werkwürdig das USA Kinofilme so schnell nach der
> Veröffentlichung als Raubkopie erscheinen und immer als die selbe schlechte
> Kopie. Das alle Kopierer ständig zu doof sind besser zu Kopie zu erstellen
> ist ein zu größer Zufall. Oder sind das offizielle Kopien die Kunden ins
> Kino locken sollen
Es ist ein großer Unterschied, ob du dich mit einer Videokamera ins Kino setzt mit der Gefahr entdeckt zu werden oder ob du nur von jemand anderem, der das aufgenommen hat, die Kopie ins Netz stellst. Manchmal sind die Camrips so schlecht, dass dann auch noch eine weitere Releasegruppe den Film abfilmt aber mehr als 1-3 Camrips gibts selten.
Oft gibt es erst wenns die BluRay gibt, verschiedene Releases.
1080p, 720p, 480p, ATMOS, DTS7.1, DTS 5.1, AC3 5.1 und das alles wild gemischt und in verschiedenen Bitraten. Dazu kommen dann noch selbstgemachte Sachen wie deutsche DTS5.1 Spur mit US-ATMOS Sound, oder US-Cut mit deutschem Ton (und einige Stellen auf Englisch).
Manchmal werden auch geschnittene Scenen im Bonusmaterial in den Film geschnitten oder z.B. bei Star Wars 4-6 "despecialized Editions" uvm.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit Google zusammen in den Knast

Mopsmelder500 | 20.01.17 - 09:48
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

Pansen | 20.01.17 - 10:21
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

Moe479 | 20.01.17 - 10:53
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

946ben | 20.01.17 - 10:21
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

Pansen | 20.01.17 - 10:26
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

thecrew | 20.01.17 - 10:40
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

lucky_luke81 | 20.01.17 - 10:49
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

thecrew | 20.01.17 - 10:53
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

tha_specializt | 20.01.17 - 11:43
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

jsm | 20.01.17 - 13:44
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit...

triplekiller | 20.01.17 - 13:47
 

Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit Google zusammen in den Knast

Anonymer Nutzer | 21.01.17 - 14:51

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  3. Informatiker im EDI Software Support (m/w/d)
    IWOfurn Service GmbH, Holzgerlingen (Home-Office)
  4. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuratrue im Test: Spitzenklang mit leichten Abstrichen
Nuratrue im Test
Spitzenklang mit leichten Abstrichen

Nura hat seine ersten True-Wireless-Hörstöpsel herausgebracht - der Sound ist sehr gut, perfekt sind die Stöpsel aber nicht, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Nuratrue Nura präsentiert erste True-Wireless-Kopfhörer
  2. Oneplus-Gründer Nothing präsentiert True-Wireless-Kopfhörer mit ANC
  3. Neue Produkte geplant Sennheiser sucht Investor für Privatkundengeschäft

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
    Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
    Wir missachten die Abstandsregel

    Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll