1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Termin für Windows Vista…

uninteressant

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. uninteressant

    Autor: DaM 08.05.06 - 11:30

    > Die Marktforscher von Gartner erwarten jedoch, dass der Marktstart von
    > Windows Vista nicht eingehalten werden kann und dieser nach hinten
    > verschoben wird. Demnach käme Windows Vista erst im zweiten Quartal
    > 2007 in den Handel.

    Ich weiß ja nicht wie es Euch so geht. Aber mich interessiert das nun wirklich überhaupt nicht mehr!

    Was will ich im MAI 05 eine Info über ein Betriebssystem lesen, für das ich mir eh ne neue Kiste zulegen müßte, und was dann auch erst im MAI 06 rauskommt.

    So geil ist Windows auch nicht dass die News soweit vorab gestreut werden müßten.

    Wenn das so weiter geht bin ich ab dem Zeitpunkt, in dem die Updates für XP eingestellt werden Linuxianer...


  2. Re: uninteressant

    Autor: slasher 08.05.06 - 11:50

    Also auf meinem Kalender steht "2006".

    DaM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Die Marktforscher von Gartner erwarten
    > jedoch, dass der Marktstart von
    > Windows Vista
    > nicht eingehalten werden kann und dieser nach
    > hinten
    > verschoben wird. Demnach käme Windows
    > Vista erst im zweiten Quartal
    > 2007 in den
    > Handel.
    >
    > Ich weiß ja nicht wie es Euch so geht. Aber mich
    > interessiert das nun wirklich überhaupt nicht
    > mehr!
    >
    > Was will ich im MAI 05 eine Info über ein
    > Betriebssystem lesen, für das ich mir eh ne neue
    > Kiste zulegen müßte, und was dann auch erst im MAI
    > 06 rauskommt.
    >
    > So geil ist Windows auch nicht dass die News
    > soweit vorab gestreut werden müßten.
    >
    > Wenn das so weiter geht bin ich ab dem Zeitpunkt,
    > in dem die Updates für XP eingestellt werden
    > Linuxianer...
    >
    >


  3. Re: uninteressant

    Autor: frosch2 08.05.06 - 12:04

    Ich bin schon lange "Linuxianer". Nur mein kleiner Bruder braucht noch XP. Allerdings auch nur noch zum Spielen. Alles andere macht er auch mit Linux (Kanotix Easter und Ubuntu 6.06 sind hier noch auf der Platte).
    Geh' zum Henker M$!!!

  4. Re: uninteressant

    Autor: ubuntu_user 08.05.06 - 12:09

    > Wenn das so weiter geht bin ich ab dem Zeitpunkt,
    > in dem die Updates für XP eingestellt werden
    > Linuxianer...

    mal nebenbei erwähnt...
    ich hab auch den Windows-entzug geschafft^^
    Bei Sachen wie:
    - Surfen (Firefox,Opera)
    - Chatten (ICQ, MSN)
    - Mediaplayer (gibts ne Menge)
    - Filesharing (Mule)
    - email-Clients (thunderbird)
    - office-Programme (openoffice)
    gibts eigentlich keine Probleme
    außerdem gibts zu jedem oben genannten Programm mindestens 2 Auswahlmöglichkeiten... meistens sogar mehr
    um Viren/Trojaner brauch man sich auch recht wenig Gedanken machen
    zum Thema Spiele:
    - wer auf Shooter steht, dem wird Linux wohl reichen...
    - solch Sachen wie Schach, Go, Arcade Spiele sind auch recht zahlreich vertreten...
    - Warcraft3 funktioniert bei mir auch....
    also jeder seinem Computer was gutes tun möchte, der macht sich wenigstens noch zu seinem Windows nen Linux drauf

  5. Re: uninteressant

    Autor: ubuntu_user 08.05.06 - 12:21

    frosch2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin schon lange "Linuxianer". Nur mein kleiner
    > Bruder braucht noch XP. Allerdings auch nur noch
    > zum Spielen. Alles andere macht er auch mit Linux
    > (Kanotix Easter und Ubuntu 6.06 sind hier noch auf
    > der Platte).
    > Geh' zum Henker M$!!!
    >

    kann dein Bruder sich nett ne Konsole holen?
    PS2 oder Gamecube?
    da gibts doch auch massig PC-titel für
    (Fifa/Mohaa/NfS/etc...)


  6. schon heute umsteigen

    Autor: lutz 08.05.06 - 12:28

    ich habe mir früher auch geschworen XP kommt mir nie auf die platte...
    aber habe ich es durchgehalten? nein! ich bin auf die marketingabteilung von intel reingefallen und musste mir einen p4 mit ht kaufen. nutzen von ht? bis aufs filme rippen ist der gleich 0.
    aber XP installiert zu haben war für mich eine persönliche niederlage, aber man war auch spieler... mittlerweile habe ich es durch einen harten umstieg auch zu linux geschafft.

    was ich sagen will ist, dass wenn du jetzt nicht schon mit den umstieg anfängst, wird dich vista wohl haben. denn der umstieg geht nicht von heute auf morgen, du musst eigentlich alles von grund auf neu lernen wie man das system administriert und so.

    btw. kommt es euch auch so vor, dass computerspieler eher die huren der industrie sind?

  7. Re: uninteressant

    Autor: Fusselbär 08.05.06 - 12:32

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ich hab auch den Windows-entzug geschafft^^

    Ich auch! *froi*

    Das war die beste Entscheidung
    in Bezug auf PC, die ich je getroffen habe.

    So gut wie die Unixoiden Systeme
    (BSD und Linux) laufen,
    das wird Microsoft nach meiner bisherigen Erfahrung
    mit dem Microsoft Produkten nicht hinkriegen.


    Gruß, Fusselbär

    http://logo-contest.freebsd.org/result/header.png

  8. Re: schon heute umsteigen

    Autor: Fusselbär 08.05.06 - 12:35

    lutz schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > btw. kommt es euch auch so vor, dass
    > computerspieler eher die huren der industrie sind?


    Hihi,

    ja, das ist wohl so.
    (aber macht trotzdem ab und zu Spaß ;-)


    Gruß, Fusselbär

    http://logo-contest.freebsd.org/result/header.png

  9. Warum ich nicht umsteigen kann

    Autor: Marc Shake 08.05.06 - 12:41

    lutz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > btw. kommt es euch auch so vor, dass
    > computerspieler eher die huren der industrie sind?

    Nicht nur Computerspieler. Auch Musiker wie ich müssen leider Windows oder halt nen Mac benutzen, denn spezielle Studiosoundkarten funktionieren einfach nicht beim System mit dem Pinguin. Natürlich laufen die meisten Programme über Wine oder sowas aber performanter ist es nunmal leider unter dem nativen System, für das die Software geschrieben wurde.

    Sobald mir also irgendjemand 100%ige ASIO-Treiber und ein professionelles Musikprogramm, komfortabel wie Reason/Renoise oder Cubase nennen kann, mit dem ich ohne Einbußen meine Musik zusammenschustern kann, bitte melden :)

  10. Re: uninteressant

    Autor: Gnarf 08.05.06 - 12:41

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > zum Thema Spiele:
    > - wer auf Shooter steht, dem wird Linux wohl
    > reichen...
    > - solch Sachen wie Schach, Go, Arcade Spiele sind
    > auch recht zahlreich vertreten...
    > - Warcraft3 funktioniert bei mir auch....
    > also jeder seinem Computer was gutes tun möchte,
    > der macht sich wenigstens noch zu seinem Windows
    > nen Linux drauf

    Tja, aber ich will ja schliesslich Oblivion oder F.E.A.R. oder CRYsis spielen, wenn sie rauskommen und wenn die Grafik noch toll ist - und nicht erst Jahre später, wenn endlich ein vernünftiger (oder überhaupt ein) Treiber für meine 2 X1900XTX Crossfire Grafikkarten existiert :-)


  11. Re: uninteressant

    Autor: pcgamer 08.05.06 - 12:46

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > frosch2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin schon lange "Linuxianer". Nur mein
    > kleiner
    > Bruder braucht noch XP. Allerdings
    > auch nur noch
    > zum Spielen. Alles andere macht
    > er auch mit Linux
    > (Kanotix Easter und Ubuntu
    > 6.06 sind hier noch auf
    > der Platte).
    >
    > Geh' zum Henker M$!!!
    >
    > kann dein Bruder sich nett ne Konsole holen?
    > PS2 oder Gamecube?
    > da gibts doch auch massig PC-titel für
    > (Fifa/Mohaa/NfS/etc...)
    >
    >


    HALLO?? kennst du den unterschied von Konsolengaming zu PC-Gaming nicht? War auch begeisterter xboxer aber an nen PC kommt keine Konsole (Ok xbox360 von der grafik her, aber nicht mehr lange) PC-Games sind modifizierbar, MAUS-STEUERBAR! (Was ja in shootern nicht schlecht sei), und Internetgames sind weitaus mehr verbreitet (CS:S Quake usw..)
    und das anti-ms getue nützt eh nichts.. wenn ihr was anderes benutzt seit mit dem zufrieden und lässt doch ms machen was sie wollen... was interessiert bzw. nervt es euch denn noch? Spür ich da gewisse Eifersucht in beziehung mit Treibern und Gametauglichkeit? *lools*

  12. Re: Warum ich nicht umsteigen kann

    Autor: nkiolpo 08.05.06 - 12:55


    -> http://lac.zkm.de/2006/

  13. Re: uninteressant

    Autor: ubuntu_user 08.05.06 - 13:10

    > ich da gewisse Eifersucht in beziehung mit
    > Treibern und Gametauglichkeit? *lools*

    Eifersucht ist nicht das richtige wort...
    eher Trauer, dass ein BS was in jeder Hinsicht(absulut jeder) schlechter ist so unterstützt wird und dann noch soviel über Viren/stabilität/Problem rungeheult wird..

  14. Re: Warum ich nicht umsteigen kann

    Autor: Lord 08.05.06 - 13:17

    Habt ihr euch schonmal nen Mac angeschaut?also ich habe vor 4 wochen komplett gewechselt und bin das erste mal seit amigazeiten rundum zufrieden!Da ist auch nichts mit viren und spammist!und games gibts auch!!!Habe mir den g4 1,5ghz mini gegönnt, demnächst wirds wohl irgendwann der intelmini!








    nkiolpo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > -> lac.zkm.de


  15. Re: Warum ich nicht umsteigen kann

    Autor: CyberEye 08.05.06 - 13:18

    Marc Shake schrieb:
    > Sobald mir also irgendjemand 100%ige ASIO-Treiber
    > und ein professionelles Musikprogramm, komfortabel
    > wie Reason/Renoise oder Cubase nennen kann, mit
    > dem ich ohne Einbußen meine Musik
    > zusammenschustern kann, bitte melden :)

    Also als grafisches Werkzeug gäbe es da: Adouro (Ich hoffe, dass es richtig geschrieben ist. Ist jedenfalls Open Source.)
    Das Programm will ich mir auf jeden fall mal ansehen. (Ich kenne es nur von einem Screenshot, der wirklich aussagekräftig war!)

    Wenn du allerdings uneingeschränkt sein willst und Du deine Kreativität in Sachen Musik voll entfalten willst, empfehle ich: CSound !!!

    Es wird gesagt, dass du damit theoretisch alles, was man irgendwie hören kann, synthetisch nachbilden kannst!

    Ich sehe da CSound für die Musik, wie beispielsweise die Shaderman - Language für Renderman, womit du deine eigenden Shader programmieren kannst!
    Das heißt natürlich, dass Du Dich mit der CSound-Synthax anfreunden musst.

    Als kleine Motivation:
    Ich hatte mal bezüglich CSound gelesen, dass gerade mit diesem Tool Synthesizer entstanden sind, die kommerziell erst Jahre später zu hören waren.

    Somit kann man sagen, dass CSound die Geburtsstätte der ganzen synthetischen Musik ist, die man heute so hört!

    mfg

    CyberEye

  16. Schwächling - musst nächstes Mal den Mund nicht so weit aufreissen!

    Autor: Der mit lutz tanzt 08.05.06 - 13:19

    lutz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich habe mir früher auch geschworen XP kommt mir
    > nie auf die platte...
    > aber habe ich es durchgehalten? nein!

    Ich lach mich Tod.
    Ich hab' mein Mund nicht so weit aufgerissen und benutze immer noch Windows 2000.

    Hoffentlich hast Du was gelernt.

  17. Re: uninteressant

    Autor: Gnarf 08.05.06 - 13:20

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Eifersucht ist nicht das richtige wort...
    > eher Trauer, dass ein BS was in jeder
    > Hinsicht(absulut jeder) schlechter ist so
    > unterstützt wird und dann noch soviel über
    > Viren/stabilität/Problem rungeheult wird..
    >

    Apropos heulen: http://futurezone.orf.at/hardcore/stories/107686/

    :-)

  18. Re: Warum ich nicht umsteigen kann

    Autor: Gnarf 08.05.06 - 13:23

    Lord schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Habt ihr euch schonmal nen Mac angeschaut?also ich
    > habe vor 4 wochen komplett gewechselt und bin das
    > erste mal seit amigazeiten rundum zufrieden!Da ist
    > auch nichts mit viren und spammist!und games gibts
    > auch!!!Habe mir den g4 1,5ghz mini gegönnt,
    > demnächst wirds wohl irgendwann der intelmini!

    Also dass SPAM was mit dem Betriebssystem zu tun hat, war mir neu :-) Und so ganz ohne Virenprobleme ist er ja auch nicht, der Mac *mäkel" :-) Aber im Ernst: Wenn die Intel Prozzis auch endlich mal von optimalem Code unterstützt werden (sprich: Rosetta überflüssig und Code optimiert ist), dann steht so ne kleine, weisse Dose auch in meinem Büro :-)

  19. Re: uninteressant

    Autor: ubuntu_user 08.05.06 - 13:25

    > Apropos heulen: futurezone.orf.at
    >
    > :-)

    tja wenigstens ist man ehrlich^^
    ms versucht ja eher Fehler zu vertecken und zu verheimlichen...

  20. Re: uninteressant

    Autor: radar 08.05.06 - 13:25

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > ich da gewisse Eifersucht in beziehung
    > mit
    > Treibern und Gametauglichkeit? *lools*
    >
    > Eifersucht ist nicht das richtige wort...
    > eher Trauer, dass ein BS was in jeder
    > Hinsicht(absulut jeder) schlechter ist so
    > unterstützt wird und dann noch soviel über
    > Viren/stabilität/Problem rungeheult wird..

    glaube mir wird nicht mehr lange dauern und die gleichen probleme gibt es bei linux auch.

    damals zu amigazeiten war es so
    jetzt bei windows
    und später bei linux

    ich finde ehrlich gesagt das rumgejammer von den linuxleuten schlimm.
    angeblich haben sie ja kein bock mehr auf windows und beschäftigen tut sie das thema aber anscheind doch noch sehr das sie hier immer sinnlos reinschreiben müssen


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee (w/m/d) IT System Engineer / Workplace
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Software-Entwickler (m/w/d) für CAE / Aerodynamik / Leistungsrechnung / Versuchsdatenmanagement
    MTU Aero Engines AG, München
  3. SAP CO Experte - SAP R/3 und S/4 HANA (m/w/d)
    Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    familie redlich AG Agentur für Marken und Kommunikation, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359€
  2. (u. a. LG OLED65C17LB für 1.499€ inkl. 200€ Direktabzug)
  3. danach 7,99€/Monat für Prime-Mitglieder (sonst 9,99€) - jederzeit kündbar
  4. 756,29€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Probefahrt mit BMW i4 M50: Für mehr Freude am Fahren
    Probefahrt mit BMW i4 M50
    Für mehr Freude am Fahren

    Der neue BMW i4 M50 bringt seine 400 kW Motorleistung sehr souverän auf die Straße. Und das auf einer Verbrennerplattform.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Daymak Spiritus Elektroauto macht Krypto-Mining auf drei Rädern
    2. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt
    3. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader

    New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
    New World im Test
    Amazon liefert ordentlich Abenteuer

    Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
    Von Peter Steinlechner

    1. New World Exploit macht Spieler unbesiegbar und unbeweglich
    2. New World Kommunikations-Bug wird für einige Spieler zu Katastrophe
    3. Amazon Games New World meldet inaktive Spieler ab