1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil im Krieg der Äpfel

Fehler? Cd's und Kassetten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehler? Cd's und Kassetten?

    Autor: Sonicspeed 08.05.06 - 14:41

    "Das bezog sich damals auf CDs und Kassetten, unklar war, wie es sich mit digitalen Musikdateien und deren Abspielgeräten verhält."

    Wie speichert man denn Musik analog auf einer CD?

    An den Autor - das Hieß damals Schallplatte und wurde beidseitig genutzt. Es hatte 2 Rillen (jede Seite eine) und war genau wie die CD anfällig für Kratzer (bin ich echt schon Sooooo alt? ;-))

  2. Re: Fehler? Cd's und Kassetten?

    Autor: Sonicspeed 08.05.06 - 14:44

    ah ich seh schon - MusikDATEIEN. Alo kein Fehler.
    Naja ich hatte schon mal 'ne 'optimierte' cdfs.vxd die mir auf ner AudioCD die Tracks als MP3 angezeigt hat. Da könnte man behaupten, wenn es für CD's gilt, gilts auch für MP3 Dateien (und ähnliche)

    Sonicspeed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Das bezog sich damals auf CDs und Kassetten,
    > unklar war, wie es sich mit digitalen Musikdateien
    > und deren Abspielgeräten verhält."
    >
    > Wie speichert man denn Musik analog auf einer CD?
    >
    > An den Autor - das Hieß damals Schallplatte und
    > wurde beidseitig genutzt. Es hatte 2 Rillen (jede
    > Seite eine) und war genau wie die CD anfällig für
    > Kratzer (bin ich echt schon Sooooo alt? ;-))
    >
    >


  3. Re: Fehler? Cd's und Kassetten?

    Autor: wiZ-art 08.05.06 - 15:16

    Sonicspeed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ah ich seh schon - MusikDATEIEN. Alo kein Fehler.
    > Naja ich hatte schon mal 'ne 'optimierte' cdfs.vxd
    > die mir auf ner AudioCD die Tracks als MP3
    > angezeigt hat. Da könnte man behaupten, wenn es
    > für CD's gilt, gilts auch für MP3 Dateien (und
    > ähnliche)

    Der Konqueror zeigt mir die Tracks sogar nicht nur als MP3, sondern auch als Ogg Vorbis, FLAC oder WAV an, so dass man die direkt rueberkopieren kann.
    Mal schaun, wann die innovative Firma Microsoft so etwas in ihr tolles Multimedia Betriebs-System integriert. :P
    *scnr*

  4. Re: Fehler? Cd's und Kassetten?

    Autor: Turbohummel 09.05.06 - 09:24

    wiZ-art schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sonicspeed schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ah ich seh schon - MusikDATEIEN. Alo kein
    > Fehler.
    > Naja ich hatte schon mal 'ne
    > 'optimierte' cdfs.vxd
    > die mir auf ner AudioCD
    > die Tracks als MP3
    > angezeigt hat. Da könnte
    > man behaupten, wenn es
    > für CD's gilt, gilts
    > auch für MP3 Dateien (und
    > ähnliche)
    >
    > Der Konqueror zeigt mir die Tracks sogar nicht nur
    > als MP3, sondern auch als Ogg Vorbis, FLAC oder
    > WAV an, so dass man die direkt rueberkopieren
    > kann.
    > Mal schaun, wann die innovative Firma Microsoft so
    > etwas in ihr tolles Multimedia Betriebs-System
    > integriert. :P
    > *scnr*


    Ich kann mit einem Klick wmv's drauß machen. Ok, über deren Qualität lässt sich streiten.
    Aber eigentlich verfälscht Linux da Daten. Es ist ja noch keine Ogg oder MP3, sondern eben eine Audio-CD-Datei (cda wenn ich mich net täusch).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. HYDRO Systems KG, Biberach
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,98€ (Blu-ray) statt 19,99€ im Vergleich
  2. (u. a. Call of Duty: Black Ops 3 für 14,29€, PSN Card 20 Euro Guthaben für 18,49€)
  3. (aktuell u. a. MS Office 365 Home für 53,49€, Amazon-Geräte günstiger (Fire Stick 4K, Echo...
  4. (aktuell u. a. Roccat Tyon Laser-Maus für 54,39€ inkl. Direktabzug, Speedlink Casad Gaming...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  2. Security Das Intel-ME-Chaos kommt
  3. Intel Arctic Sound Xe-HP-Grafik-Chiplets benötigen bis zu 500 Watt

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten