1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honor 6X im Test: Viel Kamera für…

Und selbst da wird noch gut verdient...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: thecrew 25.01.17 - 14:37

    Andere China Phones bieten mittlerweile fast das gleiche schon für unter 150 Euro. Full HD 5.5" IPS 13 MP , Dual CAM, 3 GB Ram. Fingerprint gibts zb von . Umi, Oukitel , Doogee.
    Ich frage mich, wieso überhaupt noch Firmen Smartphones für 700 Euro+ verkaufen. Zu 80% ist es eh nur der Name der zählt. Die Technik selbst kostet jedenfalls nur einen Bruchteil.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.17 14:43 durch thecrew.

  2. Re: Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: Kotaru 25.01.17 - 15:12

    Software macht einen ziemlichen Unterschied...
    Was nützt dir das Leistungsstärkste Smartphone wenn Android darauf so armselig läuft das es unbrauchbar ist? Außerdem haben die anderen Hersteller auch sowas wie eine Qualitätskontrolle und müssen wohl auch Lizenzgebühren für alles mögliche zahlen, was sich viele in China einfach mal sparen.

  3. Re: Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: Z101 25.01.17 - 15:20

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere China Phones bieten mittlerweile fast das gleiche schon für unter
    > 150 Euro. Full HD 5.5" IPS 13 MP , Dual CAM, 3 GB Ram. Fingerprint gibts zb
    > von . Umi, Oukitel , Doogee.
    > Ich frage mich, wieso überhaupt noch Firmen Smartphones für 700 Euro+
    > verkaufen. Zu 80% ist es eh nur der Name der zählt. Die Technik selbst
    > kostet jedenfalls nur einen Bruchteil.

    Wer billig bekommt auch billige Kompenenten, das gilt für alles von Handys, Autos bis Möbel. Was nicht heisst das billig nicht für viele Anwendungsbereiche ausreichend sein kann :)

    Es macht z.B. beim Handy preislich Unterschiede machen welchen RAM man einbaut, welches Display, welchen internen Speicher usw.

    Klar müssen teure Produkte nicht unbedingt besser sein, die könnten auch billige Komponenten verbauen und das Ding teuer verkaufen, aber das merken die Kunden dann normalerweise bald.

  4. Re: Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: eXXogene 25.01.17 - 23:38

    Die Chinakracher haben keine deutschen Menüs, sind gerne mit Malware verseucht, es gibt keine Garantie, Updates sind sehr ungewiss usw.

  5. Re: Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: masel99 26.01.17 - 03:03

    eXXogene schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Chinakracher haben keine deutschen Menüs

    Es gibt durchaus Chinahandies mit deutschen Menüs.

    >sind gerne mit Malware verseucht

    Kann schonmal vorkommen ist aber eher selten. Custom-Rom und gut.

    >es gibt keine Garantie

    stimmt wohl

    >Updates sind sehr ungewiss

    bei "Markengeräten" aber auch

  6. Re: Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: nightmar17 26.01.17 - 07:48

    Ich frag mich, warum Samsung und Apple das nicht hinbekommen.
    Es wurde doch schon öfter aufgeschlüsselt, dass allein die Hardware einen Wert von 190-250$ hat. Dazu kommen ein paar Dollar für das zusammenbauen.
    -Marketing
    -Versand
    -Garantie
    -Zoll
    -Verpackung
    -Entwicklung
    -Gewinn
    ...

    Nur weil ein Handy 3GB Ram hat, heißt das ja nicht, das die Hardware gleich hochwertig ist.

  7. Re: Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: Cok3.Zer0 26.01.17 - 23:53

    Genau, Herstellungskosten mal Faktor drei ist da die Faustregel.

  8. Re: Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: thecrew 27.01.17 - 10:29

    eXXogene schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Chinakracher haben keine deutschen Menüs, sind gerne mit Malware
    > verseucht, es gibt keine Garantie, Updates sind sehr ungewiss usw.

    Also meine hatten alle deutsche Menüs. Da ist ein ganz normales Android drauf . Die Sprachen gehört zu Android dazu. Das hat mit dem Smartphone überhaupt nichts zu tun, da die Sprachen ja im Betriebssystem ansich drin sind. (Wie bei WIndows).

    Malware ist immer so eine Sache, Echte hab ich noch nie gefunden (würde aber eh von einem Custom Rom überschreiben werden. Adware hab ich wohl schon mal gefunden. Aber auch nur bei einem ganz billigen 50 Euro Phone. Aber auch diese ist weg, wenn man das Rom wechselt.
    Zudem gibt es Hersteller die definitiv keine Adware drauf haben weil diese auch in China als "Markengeräte" gelten. Meizu z.B.

    Und wieso keine Garantie? Mittlerweile kann man diese Geräte doch auch für 15-20 Euro Aufpreis ganz normal bei Amazon kaufen. Und hat dann auch Garantie über Amazon.

    Updates zum nächsten Android sind bei einem Gerät für 100-120 Euro wohl völlig wumpe, weil ich mit eh jedes Jahr ein neues hole.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.01.17 10:30 durch thecrew.

  9. Re: Und selbst da wird noch gut verdient...

    Autor: Anonymer Nutzer 27.01.17 - 10:38

    Apple mach über 90 Prozent des globalen Gewinns an Smartphones mit einem Durchschnittspreis von um die 650$. Samsung ist weit abgeschlagen, verlangt aber durchschnittlich auch "nur" 180$ pro Smartphone.
    Wie verdient man dann gut an einem Nicht-700-Euro-Telefon? Ich meine, Umsatz machen kann jeder.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  2. Change und Release Manager (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Partnermanager Glasfaser-Infrastruktur & Netzmanagement (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER. Personalberatung, Darmstadt
  4. Full Stack Developer / Softwareentwickler (m/w/d) Data Platform/E-Commerce
    PTV Group, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nioh 2 - The Complete Edition für 29,99€)
  2. (u. a. Nass-/Trockensauger GAS 18V-10 L für 79,99€, Tischkreissäge GTS 10 XC 2100 Watt für 599...
  3. 10 Punkte pro ausgegebenem Euro - einlösbar im Markt und online
  4. (u. a. RoboVac 15C Max Saugroboter für 179,99€, Security Sicherheitskamera 1080p mit Türklingel...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de