1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honor 6X im Test: Viel Kamera für 250…

Bestes Smartphone bis 300 EUR (microSD+gute Cam)?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestes Smartphone bis 300 EUR (microSD+gute Cam)?

    Autor: trude 25.01.17 - 15:37

    kwt

  2. Re: Bestes Smartphone bis 300 EUR (microSD+gute Cam)?

    Autor: pk_erchner 25.01.17 - 16:34

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt

    wird leider schwer

    ich hab mir gerade das Nexus 5x bestellt... weil halbwegs aktuelles Stock Android

    LG G4 ?

    gute Cam ?

    ist das wirklich wichtig ?

  3. Re: Bestes Smartphone bis 300 EUR (microSD+gute Cam)?

    Autor: tnevermind 25.01.17 - 18:26

    LG G4, das 5x ist auch nur zu empfehlen. Wie wichtig ist denn die SD Karte ?

    zum 5x , Kamera Mod, Speaker Mod, Root und Franco Kernel sind mMn sinnvoll, falls man Spaß am Rooten etc hat. Verbessert das gesammt Erlebniss noch einmal ungemein.
    Ach und man kann das Ambient Display deaktivieren und wieder die Notification led aktivieren, einfach mal googlen. Spart Akku =)

  4. Re: Bestes Smartphone bis 300 EUR (microSD+gute Cam)?

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.17 - 17:55

    So gefragt gäbe es schon die eine oder andere Empfehlung, je nachdem was einem noch wichtig ist bzw. welche Prioritäten man hat. SD-Card Support wird leider immer seltener, zusammen mit austauschbarem Akku heutzutage schwer zu finden. Und wenn die Camera nicht nur "gut" (ich nehme mal an das bedeutet: "für die meisten Motive im Alltag ausreichend bei unvergrößerter Betrachtung") sondern sehr gut, zumindest aber auf dem Niveau eines 2012 erschienenen Nokia 808 sein soll, dann musst du wohl noch ein paar Jährchen warten ;-)

  5. Re: Bestes Smartphone bis 300 EUR (microSD+gute Cam)?

    Autor: Ultronkalaver 30.01.17 - 14:41

    Das LG G4 habe ich auch im Blick.

    2SIm 1SD und genug Power. Sowie wechselbarer Akkku und eine relativ gute Kamera (ist ja abhängig von den Wünschen)
    Allerdings haben einige Modelle eine Rebootschleife die nach einem Jahr auftreten kann. Ein Punkt der mich noch etwas abschreckt. Ich habe jetzt ein Oneplus One und das macht was es soll aber kein Band 20 und kein Dualsim.

    Würde es gegen ein G4 dual tauschen :-)

  6. Re: Bestes Smartphone bis 300 EUR (microSD+gute Cam)?

    Autor: kikimi 31.01.17 - 18:27

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt

    LG G4. Gebraucht bekommt man es bei ebay und co. sogar schon um die 170EUR; neu kostet es immer noch 300-330 EUR.

    (Ich hatte mir letztes Jahr ein LG G4 neu gekauft, dieses kürzlich geschrottet, und bei meiner Marktrecherche hatte ich kurz überlegt, ein China-Smartphone zu kaufen, mich schlussendlich in Anbetracht des Gebraucht-Preises des LG G4 dagegen entschieden.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  4. ITSG Informationstechnische Servicestelle der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH, Heusenstamm (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,29€
  2. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?