1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Start-up-Unternehmen will Chip…

Re: Wahnsinn!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Wahnsinn!

Autor: :-) 09.05.06 - 19:53

...... schrieb:
-------------------------------------------------------
> So wie ich das verstanden habe, macht die
> Technologie 16GHz möglich, da man die skews
> vermeidet.

Wenn die Taktflanke sich schon soweit abgeschrägt hat, dass sie über mehrere Takte hinwegreicht, dann ist der Takt im Eimer :-)

Bei 16 Ghz beträgt der Abstand von Flanke zu Flanke (im Vakuum) keine 2 cm. Im Silizium wird es dann 1 cm sein. Da aber die Wege ("Drahtlängen") auf so einem Chip viele cm betragen können, ist ein synchroner Betrieb nicht mehr möglich: Ein Register nahe des Taktgenerators erhält dann zur gleichen Zeit einen Takt wie ein weit entferntes Register, nur dass es sich dann um zwei verschiedene Flanken handelt... und die beiden Registerinhalte somit aus zwei verschiedenen "Welten" stammen.

Alles, was über 2 Ghz geht, ist mit übler Trickserei verbunden und allein von der Hardware her eher ein Kunstwerk, als ein technisches Produkt. :-)

Geht man zu einer Technik mit 1k, 2k oder gar 8k CPUs über (was zum Schluß nur durch einer größere Chipfläche möglich ist), so kommt man mit einem niedrigeren Takt aus. Bei 300 MHz beträgt der Flankenabstand immerhin noch 1 Meter... Es gibt also zu keinem Zeitpunkt zwei zeitlich folgende Flanken gleichzeitig auf dem Chip.

>
> >>Bisher wird der Takt auf einem Chip von
> einem Oszillator erzeugt oder extern
> >>angelegt und vervielfacht. Dieser Takt
> wird dann quer durch den ganzen Chip
> >>verteilt, was vor allem Leitungsverluste,
> Rauschen und teilweise Abweichungen mit
> >>sich bringt, auch "clock skews" genannt.
> Auf einem modernen Mikroprozessor können
> >>diese Skews mehrere Takte betragen, was
> sich nur durch Prüfsummenprotokolle und
> >>teure und platz raubende Puffer
> korrigieren lässt.



Neues Thema


Thema
 

Wahnsinn!

Vollstrecker | 09.05.06 - 15:27
 

Re: Wahnsinn!

schleifi | 09.05.06 - 15:50
 

Re: Wahnsinn!

Vaansynn | 09.05.06 - 16:12
 

Re: Wahnsinn!

Turd | 09.05.06 - 15:51
 

Re: Wahnsinn!

BD992000 | 09.05.06 - 15:53
 

Re: Wahnsinn!

heinz200605 | 09.05.06 - 17:34
 

Re: Wahnsinn!

...... | 09.05.06 - 18:33
 

Re: Wahnsinn!

:-) | 09.05.06 - 19:53
 

Re: Wahnsinn!

17GHz | 09.05.06 - 18:39
 

Re: Wahnsinn!

errata | 10.05.06 - 09:08

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung Geoinformatik (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  2. Referent:in Informationstechnologie (m/w/d)
    Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH, Hagen
  3. Project Manager Healthcare (m/w/d)
    Ascom Deutschland GmbH, Dienstsitz Baar (Schweiz), Vertriebsgebiet DACH
  4. Senior-Applikationsbetreuer*- in (m/w/d) - Klinische Systeme
    Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  2. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  3. (u. a. Last Kids on Earth and the Staff of Doom für 12,99€ statt 39€, PC Building Simulator...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de