1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arrivo: Die neuen alten…

Letzte Meile

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Letzte Meile

    Autor: Dwalinn 10.02.17 - 15:45

    Was will man da bitteschön neu Entwickeln? Bus, Bahn, Taxi, Mietwagen, Parkplatz fürs eigene Auto.... mit anderen Worten die gleichen Möglichkeiten die Fernzüge und Flugzeug auch bieten.
    Warum sollte man ein Produkt das auch Geschwindigkeit ausgelegt ist verlangsamen in dem man es vll mehr Haltemöglichkeiten einbaut oder sich ein Produkt ausdenken das man überhaupt nicht benötigt (kann mir schon denken das die Entwickler bald mit einen tollen Selbstfahrenden Auto um die ecke kommen das eigentlich nichts mit Hyperloop zu tun hat)

    Das Hyperloop jemals "perfekt" funktionieren wird wenn es so weitergeht kann ich mir kaum vorstellen... da macht wieder jeder sein eigenes Ding wodurch es dutzende Standards gibt die alles unnötig verteuern.

  2. Re: Letzte Meile

    Autor: Muhaha 10.02.17 - 15:51

    Im dichtbebauten Europa ist Hyperloop ziemlich sinnlos, höchstwahrscheinlich nicht rentabel und kann maximal nur als verlustreiches Prestige-Projekt betrieben werden.

    Hyperloop ist nur dort sinnvoll, wo es keine gut ausgebauten Fernstrecken gibt, weder per Flugzeug, Bahn oder Strasse. Afrika bietet sich an, eventuell bestimmte Regionen in Asien oder Südamerika. Auch in den USA kann Hyperloop bald recht sinnig sein, wenn der Verfall der dort vorhandenen Infrastruktur so weitergeht.

  3. Re: Letzte Meile

    Autor: M.P. 10.02.17 - 17:01

    In Afrika kann sich kaum jemand Fernreisen leisten.
    Wann soll sich denn eine tausende Kilometer lange Strecke, über die am Tag 5 Kapseln a 20 Passagiere geschickt werden rentieren? Alternativ - wie teuer soll das Ticket sein?

    Das rentiert sich nur auf Strecken, wo es ein potentiell hohes Aufkommen an zahlender Kundschaft gibt ...

    In Europa vielleicht Frankfurt London o. Ä.

  4. Re: Letzte Meile

    Autor: Karl.Ganja 10.02.17 - 17:47

    Jaja die Innovationen.
    Auf der Welt gibt es höchstens Potential für 5 Computer und das Internet wird sich auch nie durchsetzen. ;)

  5. Re: Letzte Meile

    Autor: M.P. 10.02.17 - 18:23

    Naja, wenn die Computerhersteller vom Afrika-Geschäft leben müssten ...

  6. Re: Letzte Meile

    Autor: css_profit 11.02.17 - 08:35

    Alles Sprüche die nie verifiziert wurden... Wahrscheinlich wurden die einfach erfunden...

  7. Re: Letzte Meile

    Autor: keynut 11.02.17 - 16:15

    Ihr seit ja alle so schlau.....Da bin ich richtig froh, dass es solche Innovationsboltzen wie Euch gibt.....Es lebe der Fortschritt der Fernzüge....

  8. Re: Letzte Meile

    Autor: Dwalinn 13.02.17 - 16:05

    Wenn du nichts vernünftiges zu sagen hast sollte man es lieber lassen.

    Aber ja, die Firma wird sicherlich etwas ganz innovatives finden um die Leute auf der letzten Meile zu begleiten. Ich würde mir den Thread ja auch "Wiedervorlage" legen aber in 5 Jahren wenn wir alle Hyperloopen werde ich sicherlich ständig den namen dieser Firma hören.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld
  2. (Senior) IT-Security-Consultant (m/w/d) Kryptographie
    secunet Security Networks AG, verschiedene Standorte
  3. Network Architect / Network Engineer (m/w/d)
    IF-TECH AG, Passau, Ansbach, München
  4. IT-Projektleiter (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Otto Up zzgl. 2,95€ Versand. Vergleichspreis mind. 25€)
  2. 19,99€ zzgl. 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung. Angebot auch bei Saturn erhältlich...
  3. (u. a. Recaro Rae Essential Gamingstuhl für 429€ inkl. Versand statt 581,02€ im Vergleich)
  4. 79€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de