1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mechanische Tastatur Poker 3 im…

Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: Keridalspidialose 15.02.17 - 14:01

    Caps-Lock.

    Warum?

    Und wer jetzt sagt dass man die Caps-Lock taste braucht, z. B. für TEXT IN VERSALIEN der muss zur Strafe eine Woche lang dan Müll rausbringen.

    Text wird verdammt nochmal ganz normal in Großkleinschreibung geschrieben. Alle Auszeichnungsformen wie VERSALIEN sind rein optischer Natur und wie fett, krusiv, etc zu behandeln. Da wird nicht Shift, oder Caps-Lock gedrückt. Zefix.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: stiGGG 15.02.17 - 14:03

    Deswegen ESC auf capslock ummappen, da näher an der Homerow. MacOS bietet diese Option von Haus aus.

  3. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: lc 15.02.17 - 14:10

    Oder FN.

    Was so viel ich weis ohen weiteres Funktioniert mit der Onboard Firmware.

  4. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: Mathis 15.02.17 - 14:55

    Wer von euch hat denn schon im produktiven Alltag die Rollen-Taste gebraucht? Und wofür? Genauso die SysReq-Taste? Ehrliche Antworten bitte.

  5. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: lc 15.02.17 - 15:04

    Rollen nicht, oder ist das "Pause"? Weil das benutzte ich machmal.
    SysReq sehr sehr selten.

    Aber warum Fragst du mich das?

  6. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: Bujin 15.02.17 - 15:16

    ICH FINDE CAPSLOCK IST WICHTIG WEIL SO DAS GESCHRIEBENE LESERLICHER IST UND ANDERE LEUTE ES ERNSTER NEHMEN.

  7. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: Tantalus 15.02.17 - 15:20

    Mathis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer von euch hat denn schon im produktiven Alltag die Rollen-Taste
    > gebraucht? Und wofür? Genauso die SysReq-Taste? Ehrliche Antworten bitte.

    Rollen noch nie (ausser sie war softwareseitig anders belegt), aber die SysReq-Taste in ihrer neueren Funktion als Drucken-Taste schon öfters. Aktuell liegt darauf der Hotkey für nen Screencapture.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  8. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: captaincoke 15.02.17 - 15:36

    Rollen verwende ich manchmal in Excel, sonst aber auch nicht. Sysreq häufig, weil da Screencapture draufliegt.

  9. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: stiGGG 15.02.17 - 15:36

    Mathis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer von euch hat denn schon im produktiven Alltag die Rollen-Taste
    > gebraucht? Und wofür?


    Also die Rollen-Taste (LOL!) darfst einem Excel die hard aber nicht wegnehmen...

  10. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: TrollNo1 15.02.17 - 15:46

    Was macht denn Rollen in Excel?

  11. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: hoFFy 15.02.17 - 15:52

    fixiert die Auswahl auf die gerade angewählte Zelle. Betätigst du die Pfeil-Tasten in Excel, gelangst du in die jeweils nächste Zelle. Ist Rollen Taste aktiv bleibt man in der Zelle, die Ansicht scrollt aber weiter

  12. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: captaincoke 15.02.17 - 15:53

    Durch Rollen kannst du in der Tabelle scrollen (in alle Richtungen) ohne den Zellenfokus zu verlieren. Dafür müsstest du sonst die Maus und die Scrollbars nutzen.
    Beispiel: Ich möchte was in Zelle A70 schreiben, aber brauche eine Information aus K10 (weil ich vergesslich bin). Schnell zu K10 "rollen" und nachschauen, dann direkt lostippen, wodurch die Ansicht zurück zu A70 springt.
    Hoffe das ist halbwegs verständlich.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.17 15:57 durch captaincoke.

  13. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: HubertHans 15.02.17 - 16:01

    Rollen hab ich unter DOS genutzt.

  14. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: stiGGG 15.02.17 - 16:07

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rollen hab ich unter DOS genutzt.

    An einer Linux Kiste, die nur im Textmode läuft auch heute noch praktisch.

  15. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: gadthrawn 15.02.17 - 17:07

    Die Drucken Taste? -> zum Drucken
    Die Rollen-Taste? -> umbelegt, ruft bei mir Visual Studio auf.

  16. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: laserbeamer 15.02.17 - 21:35

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An einer Linux Kiste, die nur im Textmode läuft auch heute noch praktisch.


    Oder an einer Linux "Kiste", mit X11 um schneller zu sein.
    (Man kann alles mit der Tastatur machen und braucht nicht zur Maus zu greifen).

  17. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: Bautz 15.02.17 - 21:41

    Ich reg mich da immer auf (grade in Excel) wenn ich das aus versehen mal gedrückt hab.

  18. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: Luzifel 16.02.17 - 18:03

    Rollen - Rollen ist bei einigen KVM Switches hinterlegt als Hotkey um den PC zu wechseln, nutze ich täglich dutzendfach. ;-)

  19. Re: Aber die sinnloseste Taste wurde beibehalten

    Autor: ArthurDaley 24.02.17 - 13:13

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen ESC auf capslock ummappen, da näher an der Homerow. MacOS bietet
    > diese Option von Haus aus.

    Danke, dass Du uns missionierst....das brauchen wir.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. PDV-Systeme GmbH, Dachau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

  1. Pokémon: Nintendo Switch schickt Roku-Streaming-Player in Bootloop
    Pokémon
    Nintendo Switch schickt Roku-Streaming-Player in Bootloop

    Spieler des aktuellen Pokémon Schwert und Schild schicken mit der Nintendo Switch unter Umständen ihre Fernseher oder Streaminggeräte von Roku in eine Bootschleife. Der Hersteller stellt ein Update bereit.

  2. Microsoft: Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
    Microsoft
    Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold

    Zwischen dem Ende von Rom und dem Anfang der Renaissance: Das Entwicklerstudio Relic Entertainment hat den historischen Rahmen von Age of Empires 4 eingegrenzt und Details über Ressourcen und Zeitalter bekanntgegeben.

  3. Smartphone-Tarif: Congstar bringt Datenpässe für Prepaid-Kunden
    Smartphone-Tarif
    Congstar bringt Datenpässe für Prepaid-Kunden

    Congstar bietet neuerdings Datenpässe für Prepaid-Kunden. Zusätzliches Datenvolumen kann zu einem Smartphone-Tarif dazugebucht werden. Die Neuerung gilt auch für Kunden von Ja Mobil sowie Penny Mobil.


  1. 10:20

  2. 10:11

  3. 09:53

  4. 09:22

  5. 09:01

  6. 07:59

  7. 07:45

  8. 07:16