1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Planet der affigen…

Zumindest Gary Vaynerchuk sollte man im Marketing- bzw. App- und Social-Media-Bereich schon kennen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zumindest Gary Vaynerchuk sollte man im Marketing- bzw. App- und Social-Media-Bereich schon kennen

    Autor: Gooair 17.02.17 - 11:50

    Wirklich kein Text.

  2. Re: Zumindest Gary Vaynerchuk sollte man im Marketing- bzw. App- und Social-Media-Bereich schon kennen

    Autor: Kein Kostverächter 17.02.17 - 13:08

    Warum? Nur weil er Unternehmer ist? Weil er zu den Unternehmern gehört, die Glück hatten? Muss man jetzt auch jeden Lottogewinner kennen?

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  3. Re: Zumindest Gary Vaynerchuk sollte man im Marketing- bzw. App- und Social-Media-Bereich schon kennen

    Autor: xxtesaxx 17.02.17 - 15:24

    Muss man überhaupt einen bzw. alle von denen kennen? Alba kenn ich nur aus so ner uralten Serie bei der sie ne Gen-Mutantin gespielt hat (damals war das Internet noch nicht so weit und ich war als Kind zum Fernsehen gezwungen). Will I Am kenn ich von den Black Eyed Peas aus dem Radio und von damals als MTV noch Musik gespielt hat. Gary ist doch bestimmt jedem schonmal in der YouTube Empfehlungsliste über den Weg gelaufen. Wer jedoch die Blonde mit den Vagina-Steinen ist, entzieht sich mir vollständig... Du siehst, nicht jeder der A kennt, kennt auch B und ich finde es ist nicht verwerflich keinen von denen zu kennen.

    Zum Format: Ich konnte mir den Trailer nicht mal ganz anschauen. Das wird n Flop. Wenn nicht generell, dann zumindest bei mir...

  4. Der pseudohippe Flucher?

    Autor: zilti 17.02.17 - 16:00

    Ich kannte ihn nicht, und schaue auf Youtube gewiss nicht nur Musik in schlechter Qualität oder Letsplays. Habe das oberste Video eine halbe Minute ausgehalten. Was bitte soll an einem fluchenden, einen auf Bronx machenden Hipster toll sein?

  5. Re: Zumindest Gary Vaynerchuk sollte man im Marketing- bzw. App- und Social-Media-Bereich schon kennen

    Autor: DeathMD 17.02.17 - 16:31

    Gary wer??

  6. Re: Zumindest Gary Vaynerchuk sollte man im Marketing- bzw. App- und Social-Media-Bereich schon kennen

    Autor: Prypjat 20.02.17 - 11:43

    ALTER!!!! Du bist so Neunziger!
    Air Flosse!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Consultant IT-Security (m/w/d) SIEM Engineer
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  3. IT-Sicherheitsbeauftragte/r (Chief Information Security Officer (m/w/d))
    Oberlandesgericht Stuttgart, Stuttgart
  4. Teamleiter IT-Infrastruktur (m/w/d)
    CARAT Systementwicklungs- und Marketing GmbH & Co. KG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...
  2. 203,55€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€
  4. (u. a.Risk of Rain 2 für 7,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Tribes of Midgard für 13,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hack: Ransomware verhindert Impftermine in italienischer Gemeinde
    Hack
    Ransomware verhindert Impftermine in italienischer Gemeinde

    Nach dem Hack eines Internetportals können keine Impftermine mehr gebucht werden. Laut Staatsanwaltschaft führt die Spur nach Deutschland.

  2. Youtube: Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
    Youtube
    Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber

    Ein Youtuber baut einen ungewöhnlichen 3D-Drucker. Der Positron druckt auf dem Kopf stehend. Das macht ihn kompakt, so dass er in eine Tasche passt.

  3. Spielebranche: Führungswechsel bei Blizzard
    Spielebranche
    Führungswechsel bei Blizzard

    Bei Blizzard gibt es einen Wechsel an der Spitze: Jen Oneal und Mike Ybarra lösen den bisherigen Firmenchef J. Allen Brack ab.


  1. 15:46

  2. 15:33

  3. 15:18

  4. 15:00

  5. 14:45

  6. 14:28

  7. 13:44

  8. 13:29