1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der Renner: Sportliches Smartphone von…

vorraussichtlich ab dem 3. Quartal

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. vorraussichtlich ab dem 3. Quartal

    Autor: deelite 10.05.06 - 11:35

    Seit Monaten warte ich auf das ab "vorraussichtlich erstem Quartal 2006" verfügbare E70. Können die nicht einfach mal ein Gerät ankündigen, wenn es dann auch Tage später verfügbar ist!? Erst machen die die Leute heiß und dann verspäten sich sämtliche wirklich interessanten Geräte regelmäßig um Monate, wenn sie denn überhaupt kommen.

    Falls hier jemand von Nokia mitliest: Kann es denn damit rechnen, dass ich mein E70 am 3. Juni mit in den Urlaub nehmen kann?

  2. Re: vorraussichtlich ab dem 3. Quartal

    Autor: Maegz 10.05.06 - 12:24

    Oh Mann, da kann ich dir sowas von zustimmen. Diese unzuverlässigen Veröffentlichungsdaten nerven einfach nur noch. Das ist extrem schlechte Werbung. Beispiel Benq-Siemens: Da faselt der Chef was von Produktoffensive und beklagt das schwache erste Quartal. Aber auf die Telefone, die schon seit letztem Jahr angekündigt und auf der Cebit vorgestellt wurden, warten wir immer noch... Ihr macht erst dann Umsatz, wenn ihr auch was verkauft!

  3. Re: vorraussichtlich ab dem 3. Quartal

    Autor: MartinP 10.05.06 - 13:21

    Maegz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >....... Ihr
    > macht erst dann Umsatz, wenn ihr auch was
    > verkauft!
    >


    Naja, das ist doch das Gleiche, wie mit Microsoft:
    Produkt ankündigen, damit die potentiellen Kunden nicht zur Konkurrenz wechseln...

    Scheint zu funktionieren, sonst würden die das ja nicht machen.


  4. Re: vorraussichtlich ab dem 3. Quartal

    Autor: dfgdfgdfg 10.05.06 - 22:59

    deelite schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit Monaten warte ich auf das ab
    > "vorraussichtlich erstem Quartal 2006" verfügbare
    > E70. Können die nicht einfach mal ein Gerät
    > ankündigen, wenn es dann auch Tage später
    > verfügbar ist!? Erst machen die die Leute heiß und
    > dann verspäten sich sämtliche wirklich
    > interessanten Geräte regelmäßig um Monate, wenn
    > sie denn überhaupt kommen.

    Das erste Quartal ist erst seit 1,5 Monaten rum. Und ausserdem hat Nokia bereits gesagt, das es eine Verspätung gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Lörrach
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. Hays AG, Berlin
  4. BASF Services Europe GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus ROG STRIX Z490-H Gaming-Mainboard für 209,87€, Asus ROG Strix G17 Gaming-Notebook 17...
  2. 36,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3070 Gaming OC für 819€, EVGA GeForce RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING...
  4. (u. a. Crusader Kings 3 für 22,99€, Cyberpunk 2077 für 33,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf