1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gefälschtes Windows XP…

Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: cing 10.05.06 - 11:57

    Was soll denn der Unterschied zwischen einer gefälschten Windows XP CD und einer illegalen Kopie sein?

  2. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: m. 10.05.06 - 11:59

    Das eine illegale Kopie einen echten Schlüssel hat...
    un eine gefälschte ebend einen errechneten Key...
    Nehme ich an. (Hab ich gerade in meinem Thread auch gefragt =) )


  3. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: Tantalus 10.05.06 - 12:00

    cing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was soll denn der Unterschied zwischen einer
    > gefälschten Windows XP CD und einer illegalen
    > Kopie sein?

    Na, 'ne gefälschte CD sieht aus wie echt, ist also nur über die Online-Echtheitsprüfung zu identifizieren (d.h. gepresste CD mit Druck, Logo etc.). EIne illegale Kopie ist einfach nur 'ne Kopie auf 'nem Rohling und gut is. Zumindest hab ich das so verstanden.

  4. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: haintz23 10.05.06 - 12:06

    Ja genau so ist das wohl gemeint. In dem verrlinkten Blogbeitrag steht folgendes:

    Wichtige Hinweise zu dem Angebot:
    Nur Kunden, die über die WGA-Gültigkeitsprüfung feststellen, dass es sich bei ihrer Windows-Version um eine Fälschung handelt, sind berechtigt, das Original-Windows-Angebot in Anspruch zu nehmen..
    Käufer von Windows XP-Upgradeversionen und Käufer im Rahmen eines Volumenlizenzvertrags sind nicht teilnahmeberechtigt.
    Nur wenn Sie über eine gefälschte Hologramm CD verfügen, können Sie das Angebot nutzen.
    Microsoft wird keine rechtlichen Schritte gegen Personen unternehmen, die das Original-Windows-Angebot wahrnehmen.

  5. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: Einstein 10.05.06 - 12:37

    Tantalus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cing schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was soll denn der Unterschied zwischen
    > einer
    > gefälschten Windows XP CD und einer
    > illegalen
    > Kopie sein?
    >
    > Na, 'ne gefälschte CD sieht aus wie echt, ist also
    > nur über die Online-Echtheitsprüfung zu
    > identifizieren (d.h. gepresste CD mit Druck, Logo
    > etc.). EIne illegale Kopie ist einfach nur 'ne
    > Kopie auf 'nem Rohling und gut is. Zumindest hab
    > ich das so verstanden.
    >

    Und das erkennt man bei einer Online-Prüfung!?!


  6. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: Painy187 10.05.06 - 13:21

    Einstein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, 'ne gefälschte CD sieht aus
    > wie echt, ist also
    > nur über die
    > Online-Echtheitsprüfung zu
    > identifizieren
    > (d.h. gepresste CD mit Druck, Logo
    > etc.).
    > EIne illegale Kopie ist einfach nur 'ne
    > Kopie
    > auf 'nem Rohling und gut is. Zumindest hab
    >
    > ich das so verstanden.
    >
    > Und das erkennt man bei einer Online-Prüfung!?!

    Wahrscheinlich erkennt das der Mitarbeiter, dem man nach der OnlinePrüfung die Scheib zuschicken soll, damit diese gegen ein Original getauscht wird... Dabei liegen muss Rechnungskopie des Erkäufers...

    Ist jedenfalls standard-Prozedur wenn man ne illegale Scheibe im Laden erwirbt und das dann Microsoft mitteilt. So wollen sie gegen Illegale Verkäufer vorgehen...

  7. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: graf porno 10.05.06 - 13:27

    > Was soll denn der Unterschied zwischen einer
    > gefälschten Windows XP CD und einer illegalen
    > Kopie sein?

    die kopie hast du dir/ein freund aus'n internet geladen. für die gefälschte kopie hast du geld bezahlt, in dem glauben, ein original gekauft zu haben (ebay z.b. oder unseriöser händler oder händler, der selbst auf fälscher reingefallen ist).

  8. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: James 10.05.06 - 14:22

    cing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was soll denn der Unterschied zwischen einer
    > gefälschten Windows XP CD und einer illegalen
    > Kopie sein?


    nach dem 30.6. musst du dann Fragen beantworten zu der gefälschten XP-CD , von welchen Händler du die erworben hast und und..... erst wenn sich rausstellt das du unschuldig bist bekommst du das vista ansonsten sitzt du nur auf einem überteuerten XP und mit einem bein als raubkopierer im knast.

  9. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: asta la vista 10.05.06 - 14:30

    das ist mal wieder marketingmäßig genial gemacht.
    geschenk oder vergünstigt bekommt man heutzutage sowieso nichts mehr. daher sind solch überschriften reine bauernfängerei.
    upgrade auf vista? ja wer´s braucht. vista wird eh ein flop werden, so wie damals das windows ME.
    immer diese diskussionen über vista, ich kanns langsam nicht mehr lesen und hören. wer will den so ein bombonfarbendes, verspieltes betriebsystem überhaupt?!


    asta la vista

  10. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: .. 10.05.06 - 16:00

    cing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was soll denn der Unterschied zwischen einer
    > gefälschten Windows XP CD und einer illegalen
    > Kopie sein?

    Na was ist der Unterschied zwischen einer geklauten Uhr und einer gefälschten?

  11. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: Moo-Crumpus 10.05.06 - 16:05

    .. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cing schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was soll denn der Unterschied zwischen
    > einer
    > gefälschten Windows XP CD und einer
    > illegalen
    > Kopie sein?
    >
    > Na was ist der Unterschied zwischen einer
    > geklauten Uhr und einer gefälschten?
    >
    >

    die geklaute zeigt die richtige Zeit, die gefälschte dagegen ... :)=)

  12. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: bluescreen 10.05.06 - 16:45

    Aha,
    aber kann dann nicht jeder, der eine offensichtliche Raubkopie besitzt selbst eine CD "herstellen", die so aus sieht wie eine richte mit gefälschtem hologramm etc. und dann behaupten, er habe sich das so gekauft von einem seriös wirkenden betrieb?
    Gruß!


  13. Re: Unterschied zw. gefälschte CD -> illegale Kopie

    Autor: MS 10.05.06 - 16:55

    Moin Moin,

    > aber kann dann nicht jeder, der eine
    > offensichtliche Raubkopie besitzt selbst eine CD
    > "herstellen", die so aus sieht wie eine richte mit
    > gefälschtem hologramm etc. und dann behaupten, er
    > habe sich das so gekauft von einem seriös
    > wirkenden betrieb?
    > Gruß!

    Nein, denn wie willst du das Hologramm und die gepresste CD/DVD herstellen? Das es möglich ist Hologramme oder CDs zu fälschen heisst noch lange nicht, daß es gleich jeder machen kann.


    wünsche noch einen sonnigen Nachmittag
    MS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior-) Referent (m/w/d) für das Anwendungsmanagement im Team IT-Management und Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Senior Product Model Designer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
  3. Customer Service Manager (w/m/d)
    GoHiring GmbH, Remote
  4. Mitarbeiter im Service Desk (m/w/d)
    Techniklotsen GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

  1. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  2. Klimaschutz: Schiffe könnten sauber fahren
    Klimaschutz
    Schiffe könnten sauber fahren

    Eine Studie zeigt, dass sich die Schadstoffemissionen von Schiffen stark reduzieren lassen können. Allerdings würden Schiffstransporte dadurch signifikant teurer.

  3. Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
    Fernwartung
    Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

    Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.


  1. 19:03

  2. 18:22

  3. 18:06

  4. 16:45

  5. 16:29

  6. 15:18

  7. 14:57

  8. 14:39