1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssysteme: Linux 4.10…

Firefox funktioniert nicht mehr (ganz richtig)

  1. Beitrag
  1. Thema

Firefox funktioniert nicht mehr (ganz richtig)

Autor: Anonymer Nutzer 20.02.17 - 13:29

Firefox sollte ja besser unterstützt werden,
aber mit Ubuntu 16.10 und Kernel 4.10
kann ich keine Seiten mehr aufrufen.

Es kommt bei mir nur die Ubuntu/Google Seite,
wenn ich eine Seite, z.B. Golem.de aufrufen möchte
passiert gar nichts mehr ...

Chrome funktioniert weiterhin.


_____________________________________________

Korrektur:

Wenn ich einen neuen Tab in Firefox aufmache,
dann funktioniert alles bestens.

Das Problem exisitiert nur auf dem Tab namens
"Ubuntu Start Page".




.



2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.17 13:36 durch cicero.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Firefox funktioniert nicht mehr (ganz richtig)

Anonymer Nutzer | 20.02.17 - 13:29
 

Re: Firefox funktioniert nicht mehr...

laserbeamer | 20.02.17 - 13:48
 

Re: Firefox funktioniert nicht mehr...

triplekiller | 20.02.17 - 13:55
 

Re: Firefox funktioniert nicht mehr...

Anonymer Nutzer | 20.02.17 - 15:12
 

Re: Firefox funktioniert nicht mehr...

lear | 20.02.17 - 15:09
 

Re: Firefox funktioniert nicht mehr...

Anonymer Nutzer | 20.02.17 - 15:13
 

Re: Firefox funktioniert nicht mehr...

Anonymer Nutzer | 20.02.17 - 16:36

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Datenschutz / Compliance - Schwerpunkt IT (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Frontend Developer (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf
  4. QA-Engineer (m/w/d)
    innus GmbH, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de