1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Ryzen 7: AM4-Mainboards für…

Mini ITX fehlt noch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mini ITX fehlt noch

    Autor: Arsenal 23.02.17 - 16:15

    Derzeit sind noch keine Mini ITX Boards gelistet - das war doch nochmal eine extra Northbridge dafür oder?

    Schade - was größeres kauf ich mir nicht mehr, hab da keinen Bedarf mehr dafür und das ewige Rumgefrickel bis ich alles in meinem Mini-Gehäuse habe ist ein Spaß auf den ich mich freue.

    Naja vor Vega gibt's eh noch kein neues System. Diesmal ist aber ein Ryzen eingeplant wenn die Performance auch tatsächlich passt (ein wenig langsamer ist okay, unterstütze dann auch gern mal den Underdog). Bei den Grafikkarten bin ich dank FreeSync Monitor eh schon mit AMD verheiratet...

  2. Re: Mini ITX fehlt noch

    Autor: Trockenobst 23.02.17 - 16:28

    Arsenal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Derzeit sind noch keine Mini ITX Boards gelistet - das war doch nochmal
    > eine extra Northbridge dafür oder?

    Es gibt schon angekündigte Biostar, Guugle hilft.

    Mittelfristig wären sicherlich einige an bare bones MiniITX Boards mit zwei Netzwerkkarten und Low Power Ryzen 3/1? 800 im Sub-20W Bereich interessiert.
    Statt diese ewig lahmen Atoms zu nutzen, könnte man sehr performante NAS Systeme aufbauen. Und muss sich nicht mit dem limitierten Paketen der ARM-Linux Welt auseinandersetzen.

  3. Re: Mini ITX fehlt noch

    Autor: Arsenal 23.02.17 - 17:12

    Trockenobst schrieb:
    >
    > Es gibt schon angekündigte Biostar, Guugle hilft.
    >

    Ich schau bei Geizhals, da gibt's noch keine. Bei Guugle findet man ein Versprechen von Biostar, ja. Wobei Biostar nicht in meinem Beuteschema steckt, keine Ahnung ob das noch zeitgemäß ist, bleibe aber wohl ASUS treu solang bis ich da mal ein Problem kriege, die Mainboards von denen laufen bei mir sehr gut.

    Naja bis Vega da ist, gibt's auch Mini-ITX.

    Mein NAS hab ich auf AM1 Basis gebaut, ist nicht übermäßig sparsam dafür reicht die Performance für 12 Platten mit SnapRAID, Openmediavault und mergerfs um das Gigabit voll auszulasten (allerdings hab ich dafür den Quadcore Athlon gebraucht, der Sempron war zu lahm (jeweils der mit niedrigstem Takt)).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemmanager (m/w/d) Bürokommunikation
    Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern, München
  2. CRM Analyst (m/w/d) Europe
    Birkenstock Group B.V. & Co. KG, München
  3. Technologie- / Produktintegrator*in Digitale Transformation
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. IT-Servicetechniker (w/m/d) 2nd Level Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Salzgitter

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. 569,99€
  3. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

  1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
  2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
  3. Astronomie Arecibo wird abgerissen

Holoplot angehört: Die Sound-Scheinwerfer
Holoplot angehört
Die Sound-Scheinwerfer

Eine neue Lautsprechertechnologie mit enormem Potenzial: Holoplot bündelt Töne wie Licht und kann damit gezielt jeden Ort im Raum einzeln beschallen. Das klingt beeindruckend.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Initiative SOS Telefónica soll "Diebstahl der Kulturfrequenzen" absagen
  2. HDSX TV Sound Optimizer Spezialgerät soll TV-Klang optimal ausbalancieren
  3. MP3-Player Sleevenote ist ein Player für Album-Liebhaber

Neue Webcams im Test: Dell und Elgato wollen Razer ablösen
Neue Webcams im Test
Dell und Elgato wollen Razer ablösen

Viele Leute suchen nach guten Webcams. Die Dell Ultrasharp Webcam und die Elgato Facecam sollen helfen. Sie müssen sich aber gegen Razer behaupten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Powerconf C300 und S500 Anker stellt Webcam und Lautsprecher fürs Homeoffice vor
  2. Webcam als Auge "Eyecam kann sehen, blinzeln, sich umschauen und beobachten"
  3. Kamera-Kits Webcam-Zubehör für Canon-DSLRs und Systemkameras