1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3: Sony sieht sich…

Rüttelmechanik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rüttelmechanik

    Autor: soso 11.05.06 - 11:36

    "Dafür bietet Wii aber auch eine Rüttelmechanik und Lautsprecher im Controller-Paar, um Force-Feedback und akustisches Feedback zu ermöglichen. Die PlayStation 3 bzw. ihr Controller kann damit nicht aufwarten. "
    Keine Rumblefunktion für PS3? Das glaubt ihr doch nicht wirklich, oder?

  2. Re: Rüttelmechanik

    Autor: StereoJack 11.05.06 - 11:37

    soso schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Dafür bietet Wii aber auch eine Rüttelmechanik
    > und Lautsprecher im Controller-Paar, um
    > Force-Feedback und akustisches Feedback zu
    > ermöglichen. Die PlayStation 3 bzw. ihr Controller
    > kann damit nicht aufwarten. "
    > Keine Rumblefunktion für PS3? Das glaubt ihr doch
    > nicht wirklich, oder?


    Doch, hat Sony so angekündigt...

  3. Re: Rüttelmechanik

    Autor: soso 11.05.06 - 11:37

    soso schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Dafür bietet Wii aber auch eine Rüttelmechanik
    > und Lautsprecher im Controller-Paar, um
    > Force-Feedback und akustisches Feedback zu
    > ermöglichen. Die PlayStation 3 bzw. ihr Controller
    > kann damit nicht aufwarten. "
    > Keine Rumblefunktion für PS3? Das glaubt ihr doch
    > nicht wirklich, oder?


    upps, sorry. grad fällt mir dieser rechtstreit wieder ein :)

  4. Re: Rüttelmechanik

    Autor: Feddecks 11.05.06 - 13:21

    soso schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > soso schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "Dafür bietet Wii aber auch eine
    > Rüttelmechanik
    > und Lautsprecher im
    > Controller-Paar, um
    > Force-Feedback und
    > akustisches Feedback zu
    > ermöglichen. Die
    > PlayStation 3 bzw. ihr Controller
    > kann damit
    > nicht aufwarten. "
    > Keine Rumblefunktion für
    > PS3? Das glaubt ihr doch
    > nicht wirklich,
    > oder?
    >
    > upps, sorry. grad fällt mir dieser rechtstreit
    > wieder ein :)


    Die Geschichte ist ganz einfach: Sony wurde in den USA von Immersion wegen Patenverletzung verklagt, Sony hat sich auf einen Rechtsstreit eingelassen um das Patent anzufechten (Mircosoft hat sich da lieber für ca. 28 Dollar mit Immersion geeinigt) und verloren.
    Tja, leider war das nix für Sony denn das Gericht hat das Patent im Mai 2005 bestätigt, Sony eine 83 Millionen Dollar Strafzahlung plus über 7 Millionen Dollar Verfahrenskosten und staatlich verordnete Lizenzgebühren aufgebrummt (die höher sind als normal Ausgehandelte).

    Nun, Sony könnte weiterhin Lizenzgebühren zahlen (für die PS2 tun sie es, ansonsten müsste der Verkauf eingestellt werden) aber anscheinend haben sie entschieden das die Technik das ganze nicht wert ist bzw. Kunden nicht bereit sind dafür zu zahlen...
    Ob Sony wirklich weiß was die da tun?

    Und das Nintendo keine Probleme mit den Immersion Patenten hat liegt einfach daran das sie große Anteile der Immersion Aktien besitzen.

  5. Re: Rüttelmechanik

    Autor: hallllo 11.05.06 - 14:07

    Feddecks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > soso schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > soso schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > "Dafür bietet Wii aber auch
    > eine
    > Rüttelmechanik
    > und Lautsprecher
    > im
    > Controller-Paar, um
    > Force-Feedback
    > und
    > akustisches Feedback zu
    > ermöglichen.
    > Die
    > PlayStation 3 bzw. ihr Controller
    >
    > kann damit
    > nicht aufwarten. "
    > Keine
    > Rumblefunktion für
    > PS3? Das glaubt ihr
    > doch
    > nicht wirklich,
    > oder?
    >
    > upps, sorry. grad fällt mir dieser
    > rechtstreit
    > wieder ein :)
    >
    > Die Geschichte ist ganz einfach: Sony wurde in den
    > USA von Immersion wegen Patenverletzung verklagt,
    > Sony hat sich auf einen Rechtsstreit eingelassen
    > um das Patent anzufechten (Mircosoft hat sich da
    > lieber für ca. 28 Dollar mit Immersion geeinigt)
    > und verloren.
    > Tja, leider war das nix für Sony denn das Gericht
    > hat das Patent im Mai 2005 bestätigt, Sony eine 83
    > Millionen Dollar Strafzahlung plus über 7
    > Millionen Dollar Verfahrenskosten und staatlich
    > verordnete Lizenzgebühren aufgebrummt (die höher
    > sind als normal Ausgehandelte).
    >
    > Nun, Sony könnte weiterhin Lizenzgebühren zahlen
    > (für die PS2 tun sie es, ansonsten müsste der
    > Verkauf eingestellt werden) aber anscheinend haben
    > sie entschieden das die Technik das ganze nicht
    > wert ist bzw. Kunden nicht bereit sind dafür zu
    > zahlen...
    > Ob Sony wirklich weiß was die da tun?
    >
    > Und das Nintendo keine Probleme mit den Immersion
    > Patenten hat liegt einfach daran das sie große
    > Anteile der Immersion Aktien besitzen.

    clever von nintendo, in letzter zeit macht man anscheinend alles richtig. ich hoffe sie verklagen sony wegen bewegungssensor klau!!

  6. Re: Rüttelmechanik

    Autor: ME_Fire 11.05.06 - 14:11

    hallllo schrieb:
    > clever von nintendo, in letzter zeit macht man
    > anscheinend alles richtig. ich hoffe sie verklagen
    > sony wegen bewegungssensor klau!!
    >

    Ich glaube kaum, denn der ist wiederum von Microsoft geklaut, wenn auch nur in der Sony Ausführung und auch wenn das Teil nie so richtig funktioniert hat :-)


  7. Re: Rüttelmechanik

    Autor: halllo 11.05.06 - 14:19

    ME_Fire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hallllo schrieb:
    > > clever von nintendo, in letzter zeit macht
    > man
    > anscheinend alles richtig. ich hoffe sie
    > verklagen
    > sony wegen bewegungssensor
    > klau!!
    >
    > Ich glaube kaum, denn der ist wiederum von
    > Microsoft geklaut, wenn auch nur in der Sony
    > Ausführung und auch wenn das Teil nie so richtig
    > funktioniert hat :-)
    >

    microsoft hatte bewegungssensoren, aber keine einrichtung um die entfernung zu messen, wie sie der wii hat (sensorbar, oder wie sie bei golem fälschlicherweise schreiben rahmen)!!


  8. Re: Rüttelmechanik

    Autor: ME_Fire 11.05.06 - 14:32

    halllo schrieb:

    > Ich glaube kaum, denn der
    > ist wiederum von
    > Microsoft geklaut, wenn auch
    > nur in der Sony
    > Ausführung und auch wenn das
    > Teil nie so richtig
    > funktioniert hat :-)
    >
    > microsoft hatte bewegungssensoren, aber keine
    > einrichtung um die entfernung zu messen, wie sie
    > der wii hat (sensorbar, oder wie sie bei golem
    > fälschlicherweise schreiben rahmen)!!
    >
    Deshalb schreib ich dass es das in der Sony Ausführung schon einmal gab. Ausserdem hat es nie so richtig funktioniert.

    Ich bin echt gespannt wie genau der Wii Controller ist, da ich wie gesagt früher man das MS Gamepad hatte, welches ziemlich unbrauchbar war.


  9. Re: Rüttelmechanik

    Autor: JTR 11.05.06 - 14:37

    hallllo schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > clever von nintendo, in letzter zeit macht man
    > anscheinend alles richtig. ich hoffe sie verklagen
    > sony wegen bewegungssensor klau!!
    >
    Dann verklagt vorher Microsoft Nintendo wegen Ideenklau! Das gabs nämlich um 1998 von Microsoft schon für den PC (Gyroskoptechnik).

  10. Re: Rüttelmechanik

    Autor: JTR 11.05.06 - 14:39

    ME_Fire schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich glaube kaum, denn der ist wiederum von
    > Microsoft geklaut, wenn auch nur in der Sony
    > Ausführung und auch wenn das Teil nie so richtig
    > funktioniert hat :-)

    Kann ich nicht bestätigen, funktioniert hat es (wie alle Microsoft Gamerhardware) 1A, es ist nur etwas gewöhnungsbedürftig bei einigen Arten von Spielen (inbesondere fliegen war sehr schwer damit). Ich habs genutzt für Snowboardspiele und Motocrossspiele, da war es super.

  11. Re: Rüttelmechanik

    Autor: Vollstrecker 11.05.06 - 14:42

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hallllo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > clever von nintendo, in letzter zeit macht
    > man
    > anscheinend alles richtig. ich hoffe sie
    > verklagen
    > sony wegen bewegungssensor
    > klau!!
    >
    > Dann verklagt vorher Microsoft Nintendo wegen
    > Ideenklau! Das gabs nämlich um 1998 von Microsoft
    > schon für den PC (Gyroskoptechnik).
    >
    > ---------------
    > Wir Killerspiele spielende Killer
    >

    Keine Angst, die Gyroskoptechnik hat Nintendo lizensiert. Kann mich dunkel an eine golem Meldung errinnern in denen es um Lizensen geht die Nintendo erworben hat.

  12. Re: Rüttelmechanik

    Autor: --mas-- 11.05.06 - 15:18

    > clever von nintendo, in letzter zeit macht man
    > anscheinend alles richtig. ich hoffe sie verklagen
    > sony wegen bewegungssensor klau!!
    >

    Der Wii funktiinoiert komplett anderst. Die Technik die im PS3 Kontroll zum Einsatz kommt war anno 1996 schon mal auf dem Markt in form des MS Sidewinders. Das ganze hatte damals gefloppt und wurde von der Kundschaft nicht angenommen. Die PS3 wird damit auch auf die Fresse fallen. Die Rumblefunktion ist nun mal viel sinnvoller und in jdem Game zu gebrauchen, was für die alte "neue"Bewgungstechnik nicht zutrifft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  4. BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex