1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3: Sony sieht sich…

mmmh

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mmmh

    Autor: fischkuchen 11.05.06 - 12:45

    Das ist jetzt das erste Mal, dass ich hier bei Golem davon lese, dass man bei Wii einen Rahmen an den TV anbringen muss.
    Ansonsten: Naja, ein halbes Jahr für einen Controller... Gut, Sony hatte ja jetzt keine Wahl. Wenn schon kein Rumble, dann eben Bewegungssensoren. Wer jetzt sagt, dass man kein Rumble benötigt: Auf dem N64 fand ich die Funktion sehr gut :)
    Trägt ein bisschen zur Spielatmosphäre bei.

    Und noch zu den Screenshots von fall of man, oder wie das Ding heisst. Wer stimmt mir zu, dass es aussieht wie ein WWII-Shooter, nur mit Aliens statt Nazis? :D

    fischkuchen

  2. Re: mmmh

    Autor: Pre@cher 11.05.06 - 12:53

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und noch zu den Screenshots von fall of man, oder
    > wie das Ding heisst. Wer stimmt mir zu, dass es
    > aussieht wie ein WWII-Shooter, nur mit Aliens
    > statt Nazis? :D

    ja, wie innovativ XD

    Im ersten Moment dachte ich mir, wird hier ein Gears-of-War-für-Arme entwickelt? Da leben wohl manche nach der Maxime, besser gut kopiert, als schlecht selbstentwickelt.... was aber nun, wenn's auch noch schlecht kopiert ist? <schauder>

  3. Re: mmmh

    Autor: ~jaja~ 11.05.06 - 12:58

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist jetzt das erste Mal, dass ich hier bei
    > Golem davon lese, dass man bei Wii einen Rahmen an
    > den TV anbringen muss.

    Ich auch..

    > Ansonsten: Naja, ein halbes Jahr für einen
    > Controller... Gut, Sony hatte ja jetzt keine Wahl.

    Eben. Das Rumble Feature hat denen ja einen ordentlichen Rechtsstreit eingebracht den sie auch noch verloren haben und nun einiges an Kohle abdrücken müssen. Müssten sie weiterhin für die PS3, also fällt das einfach weg.

    > Wenn schon kein Rumble, dann eben
    > Bewegungssensoren.

    Nintendo hat denen mit dem DS schon mal gezeigt wo der Hase langläuft. Ich nehme an die hatten das Feature schon in Entwicklung aber wieder verworfen. Nun eben wieder ausgebuddelt.

    > Wer jetzt sagt, dass man kein
    > Rumble benötigt: Auf dem N64 fand ich die Funktion
    > sehr gut :)
    > Trägt ein bisschen zur Spielatmosphäre bei.

    Geschmackssache, ich kann gut darauf verzichten.

    > Und noch zu den Screenshots von fall of man, oder
    > wie das Ding heisst. Wer stimmt mir zu, dass es
    > aussieht wie ein WWII-Shooter, nur mit Aliens
    > statt Nazis? :D

    Ich. ;-) Bei fast allen Screenshots dachte ich: Hey, das ist Call of Duty, nur die Gegner sind gemoddet.




    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  4. Re: mmmh

    Autor: lol2 11.05.06 - 13:11

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer jetzt sagt, dass man kein
    > Rumble benötigt: Auf dem N64 fand ich die Funktion
    > sehr gut :)
    > Trägt ein bisschen zur Spielatmosphäre bei.
    >

    Das einzige mal wo das gerüttle was zur Spielatmosphäre beigetragen hat war bei Metal Gear Solid 1 :-)


  5. Re: mmmh

    Autor: fischkuchen 11.05.06 - 13:21

    lol2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer jetzt sagt, dass man kein
    > Rumble
    > benötigt: Auf dem N64 fand ich die Funktion
    >
    > sehr gut :)
    > Trägt ein bisschen zur
    > Spielatmosphäre bei.
    >
    > Das einzige mal wo das gerüttle was zur
    > Spielatmosphäre beigetragen hat war bei Metal Gear
    > Solid 1 :-)

    Och, bei einem gewissen Bond-Shooter wars auch ganz nett ;) Oder beim Angeln bei Zelda :D
    Bzw beim Reiten...




    fischkuchen

  6. Re: mmmh

    Autor: fischkuchen 11.05.06 - 13:22

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und noch zu den Screenshots von fall of man,
    > oder
    > wie das Ding heisst. Wer stimmt mir zu,
    > dass es
    > aussieht wie ein WWII-Shooter, nur
    > mit Aliens
    > statt Nazis? :D
    >
    > ja, wie innovativ XD
    >
    > Im ersten Moment dachte ich mir, wird hier ein
    > Gears-of-War-für-Arme entwickelt? Da leben wohl
    > manche nach der Maxime, besser gut kopiert, als
    > schlecht selbstentwickelt.... was aber nun, wenn's
    > auch noch schlecht kopiert ist? <schauder>
    >
    >


    Naja, der nächste logische Schritt sind Alien-Nazis :/ :D

    fischkuchen

  7. Re: mmmh

    Autor: fischkuchen 11.05.06 - 13:29

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist jetzt das erste Mal, dass ich hier
    > bei
    > Golem davon lese, dass man bei Wii einen
    > Rahmen an
    > den TV anbringen muss.
    >
    > Ich auch..

    Da könnte golem ja durchaus mal etwas ausführlicher drauf Bezug nehmen.

    > > Ansonsten: Naja, ein halbes Jahr für
    > einen
    > Controller... Gut, Sony hatte ja jetzt
    > keine Wahl.
    >
    > Eben. Das Rumble Feature hat denen ja einen
    > ordentlichen Rechtsstreit eingebracht den sie
    > auch noch verloren haben und nun einiges an Kohle
    > abdrücken müssen. Müssten sie weiterhin für die
    > PS3, also fällt das einfach weg.

    Hhm, ob es jetzt nie wieder was mit Rumble-Funktion von Sony gibt? :)
    Kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen. Andererseits wirds die Fremdhersteller freuen. Die haben ja für die Technik bezahlt *g*

    > > Wenn schon kein Rumble, dann eben
    >
    > Bewegungssensoren.
    >
    > Nintendo hat denen mit dem DS schon mal gezeigt
    > wo der Hase langläuft. Ich nehme an die hatten das
    > Feature schon in Entwicklung aber wieder
    > verworfen. Nun eben wieder ausgebuddelt.

    Hehe, ich sehs vor mir. Mitarbeiter kramt in den Akten, und findet was aus der frühen PS1-Zeit, angestaubt, vergilbt... :D

    > > Wer jetzt sagt, dass man kein
    > Rumble
    > benötigt: Auf dem N64 fand ich die Funktion
    >
    > sehr gut :)
    > Trägt ein bisschen zur
    > Spielatmosphäre bei.
    >
    > Geschmackssache, ich kann gut darauf verzichten.

    Hängt natürlich vom SPiel ab, also mir gings so, dass ich das Rütteln dann schon irgendwie vermisst habe, wenn ich das Rumble Pak mal abgemacht habe. Bei dem Bond-Shooter gehört das für mich schon irgendwie dazu ;)

    > > Und noch zu den Screenshots von fall of man,
    > oder
    > wie das Ding heisst. Wer stimmt mir zu,
    > dass es
    > aussieht wie ein WWII-Shooter, nur
    > mit Aliens
    > statt Nazis? :D
    >
    > Ich. ;-) Bei fast allen Screenshots dachte ich:
    > Hey, das ist Call of Duty, nur die Gegner sind
    > gemoddet.

    Vor allem auch die Aufmachung der Truppen. Stahlhelme, lange Ledermantel... Sieht wirklich aus wie etwas, das eigentlich ein WWII-Shooter werden sollte *g*




    fischkuchen

  8. Re: mmmh

    Autor: Pre@cher 11.05.06 - 13:50

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hhm, ob es jetzt nie wieder was mit
    > Rumble-Funktion von Sony gibt? :)
    > Kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen.
    > Andererseits wirds die Fremdhersteller freuen. Die
    > haben ja für die Technik bezahlt *g*

    kann mir nicht vorstellen, dass das alte PS2 Pad NICHT auf der PS3 funktionieren soll. Gibt doch auch Adapter für PS2 Pads, um sie an PC per USB anzuschliessen. Wieso soll es dann nicht auch gehen sommit den USB Port der PS3 zu nutzen?

  9. Re: mmmh

    Autor: Vollstrecker 11.05.06 - 13:51

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hhm, ob es jetzt nie wieder was mit
    >
    > Rumble-Funktion von Sony gibt? :)
    > Kann ich
    > mir auch nicht wirklich vorstellen.
    >
    > Andererseits wirds die Fremdhersteller freuen.
    > Die
    > haben ja für die Technik bezahlt *g*
    >
    > kann mir nicht vorstellen, dass das alte PS2 Pad
    > NICHT auf der PS3 funktionieren soll. Gibt doch
    > auch Adapter für PS2 Pads, um sie an PC per USB
    > anzuschliessen. Wieso soll es dann nicht auch
    > gehen sommit den USB Port der PS3 zu nutzen?

    Dann fehlt aber immernoch die Unterstützung der Spielefirmen.

  10. Re: mmmh

    Autor: bas 11.05.06 - 13:56

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist jetzt das erste Mal, dass ich hier bei
    > Golem davon lese, dass man bei Wii einen Rahmen an
    > den TV anbringen muss.
    Das ist eine kleine Leiste die man auf oder unten vor den Fernsehr legt. Dient dem Zeiger als Sender/Empfänger. Rahmen klingt irgendwie "groß". Früher waren es auch nur zwei Kisten die man hinstellen sollte. Das war ja auch der Seitenhieb von Sony von wegen ihr Controller benötigt keine externe Hardware. Dafür kann man ja aber auch net exakt im Raum arbeiten. Yuck.

    bas

  11. Re: mmmh

    Autor: fischkuchen 11.05.06 - 13:58

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hhm, ob es jetzt nie wieder was mit
    >
    > Rumble-Funktion von Sony gibt? :)
    > Kann ich
    > mir auch nicht wirklich vorstellen.
    >
    > Andererseits wirds die Fremdhersteller freuen.
    > Die
    > haben ja für die Technik bezahlt *g*
    >
    > kann mir nicht vorstellen, dass das alte PS2 Pad
    > NICHT auf der PS3 funktionieren soll. Gibt doch
    > auch Adapter für PS2 Pads, um sie an PC per USB
    > anzuschliessen. Wieso soll es dann nicht auch
    > gehen sommit den USB Port der PS3 zu nutzen?


    Das stimmt natürlich. Aber sie bieten ja dann aktuell nichts mit Rumble-Funktion an. Deswegen werden wohl manche auf Fremdhersteller zurückgreifen, die vielleicht Bewegungssensoren und Rumble-Technik einbauen. Wie das mit den Entwicklern dann aussieht, wie Vollstrecker angemerkt hat, k.A. Aber es könnte ja sein, dass das Feature per Software von den Entwicklern noch unterstützt wird.

    fischkuchen

  12. Re: mmmh

    Autor: fischkuchen 11.05.06 - 14:02

    bas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist jetzt das erste Mal, dass ich hier
    > bei
    > Golem davon lese, dass man bei Wii einen
    > Rahmen an
    > den TV anbringen muss.
    > Das ist eine kleine Leiste die man auf oder unten
    > vor den Fernsehr legt. Dient dem Zeiger als
    > Sender/Empfänger. Rahmen klingt irgendwie "groß".
    > Früher waren es auch nur zwei Kisten die man
    > hinstellen sollte. Das war ja auch der Seitenhieb
    > von Sony von wegen ihr Controller benötigt keine
    > externe Hardware. Dafür kann man ja aber auch net
    > exakt im Raum arbeiten. Yuck.
    >
    > bas
    >


    Ah, OK, dachte schon man muss ringsum einen Rahmen an den TV kleben :D
    Naja, toller Vorteil, den Sony da vorbringt. :)

    fischkuchen

  13. Re: PS2-Pad --> PS3

    Autor: Missingno. 11.05.06 - 14:35

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kann mir nicht vorstellen, dass das alte PS2 Pad
    > NICHT auf der PS3 funktionieren soll. Gibt doch
    > auch Adapter für PS2 Pads, um sie an PC per USB
    > anzuschliessen. Wieso soll es dann nicht auch
    > gehen sommit den USB Port der PS3 zu nutzen?
    Treiber?

    Aber mal ehrlich, wer _will_ denn überhaupt das PS2-Pad benutzen? ;)

  14. Re: mmmh

    Autor: Snownose 11.05.06 - 14:44

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist jetzt das erste Mal, dass ich hier bei
    > Golem davon lese, dass man bei Wii einen Rahmen an
    > den TV anbringen muss.
    > Ansonsten: Naja, ein halbes Jahr für einen
    > Controller... Gut, Sony hatte ja jetzt keine Wahl.
    > Wenn schon kein Rumble, dann eben
    > Bewegungssensoren. Wer jetzt sagt, dass man kein
    > Rumble benötigt: Auf dem N64 fand ich die Funktion
    > sehr gut :)
    > Trägt ein bisschen zur Spielatmosphäre bei.
    >
    > Und noch zu den Screenshots von fall of man, oder
    > wie das Ding heisst. Wer stimmt mir zu, dass es
    > aussieht wie ein WWII-Shooter, nur mit Aliens
    > statt Nazis? :D
    >
    > fischkuchen

    Ich Liebe diesen Kontroller ! :-) zum Glück kommt die Banane nicht raus juhuuu.

    ist doch geil der control sche+++ auf Rumble.

    Vor allem der Controller berücksichtig die Beschleunigung :-) da kriegt cheaten ganz neue Dimensionen... Fenster auf Controler rauswerfen ... erster ;-)

    ICh finde das das ding zehn mal mehr geht wie die xbox 360 von der grafik auf jedne und neun Prozis..geilomat. Die spiele am Anfang schöpfen eh noch nicht alles aus ist doch bei jeder konsole so :-)

    ich freu mich drauf und kausf sie mir !

    aso zum them ausstattung.

    Leute wollen immer viel und wenig dafür bezahlen. war schon immer so und bleibt auch immer so.

    Tchnisch ist die PS3 super innovativ..let´s Rock

    PS: vielleicht sollte ich sony Pressesprecher werden muhahahaha


  15. Re: mmmh

    Autor: razer 11.05.06 - 14:53

    > Wieso soll es dann nicht auch
    > gehen sommit den USB Port der PS3 zu nutzen?


    Weil du keine Bewegungssensoren hast, keine Druckempfindlichen Schultertasten die du beim näherem Betrachten siehst und vlt noch kleinigkeiten geändert werden...

  16. Re: mmmh

    Autor: razer 11.05.06 - 14:55

    Da hat aber nintendo auch geschummelt... denn in dem trailer dens von der (damaligen "Revolution") Wii sieht man weder leiste noch boxen noch rahmen. wo isn die dann bitte?

  17. Re: mmmh

    Autor: fischkuchen 11.05.06 - 15:03

    razer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da hat aber nintendo auch geschummelt... denn in
    > dem trailer dens von der (damaligen "Revolution")
    > Wii sieht man weder leiste noch boxen noch rahmen.
    > wo isn die dann bitte?
    >
    > Preis der PS3?


    Naja, auf eine Erklärung darüber warte ich auch noch ;)
    Aber wird schon so sein wie bas schrieb, ein empfänger, den man auf den TV, oder nebendran stellt, als Bezugspunkt für die Controller. Aber das jetzt als großen Nachteil von Intendos Controllern darzustellen halte ich für etwas gewagt von Sony ;)

    fischkuchen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.06 15:05 durch fischkuchen.

  18. Re: mmmh

    Autor: Bibabuzzelmann 12.05.06 - 02:44

    Snownose schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist jetzt das erste Mal, dass ich hier
    > bei
    > Golem davon lese, dass man bei Wii einen
    > Rahmen an
    > den TV anbringen muss.
    >
    > Ansonsten: Naja, ein halbes Jahr für einen
    >
    > Controller... Gut, Sony hatte ja jetzt keine
    > Wahl.
    > Wenn schon kein Rumble, dann eben
    >
    > Bewegungssensoren. Wer jetzt sagt, dass man
    > kein
    > Rumble benötigt: Auf dem N64 fand ich
    > die Funktion
    > sehr gut :)
    > Trägt ein
    > bisschen zur Spielatmosphäre bei.
    >
    > Und
    > noch zu den Screenshots von fall of man, oder
    >
    > wie das Ding heisst. Wer stimmt mir zu, dass
    > es
    > aussieht wie ein WWII-Shooter, nur mit
    > Aliens
    > statt Nazis? :D
    >
    > fischkuchen
    >
    > Ich Liebe diesen Kontroller ! :-) zum Glück kommt
    > die Banane nicht raus juhuuu.
    >
    > ist doch geil der control sche+++ auf Rumble.
    >
    > Vor allem der Controller berücksichtig die
    > Beschleunigung :-) da kriegt cheaten ganz neue
    > Dimensionen... Fenster auf Controler rauswerfen
    > ... erster ;-)
    >
    > ICh finde das das ding zehn mal mehr geht wie die
    > xbox 360 von der grafik auf jedne und neun
    > Prozis..geilomat. Die spiele am Anfang schöpfen eh
    > noch nicht alles aus ist doch bei jeder konsole so
    > :-)
    >
    > ich freu mich drauf und kausf sie mir !
    >
    > aso zum them ausstattung.
    >
    > Leute wollen immer viel und wenig dafür bezahlen.
    > war schon immer so und bleibt auch immer so.
    >
    > Tchnisch ist die PS3 super innovativ..let´s Rock
    >
    > PS: vielleicht sollte ich sony Pressesprecher
    > werden muhahahaha

    Hast da einiges verpasst, hab ich das Gefühl :)
    Dein Schnee ist sicher gestreckt *g

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Bielefeld, Bielefeld
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  3. ED Netze GmbH, Rheinfelden
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)
  2. 589€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Amazon-Geräte im Angebot, Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259€, T300 RS GT Edition...
  4. 79€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis über 100€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten