Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo Switch im Test: Klack und los…

Finde das ding einfach zu Teuer

  1. Beitrag
  1. Thema

Finde das ding einfach zu Teuer

Autor: Mastercontrol 02.03.17 - 07:47

Also ich muss sagen das ich das ding echt zu teuer finde und der Speicher ist echt begrenzt da müssen die Programmierer schon ganz schön tricksen wenn sie mal für unter 200¤ zu haben ist wäre es mir der Spaß wert aber ansonsten nicht. .


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Finde das ding einfach zu Teuer

Mastercontrol | 02.03.17 - 07:47
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

Clouds | 02.03.17 - 08:47
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

NaruHina | 02.03.17 - 08:51
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

Garius | 02.03.17 - 09:32
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

Sterling_Archer | 02.03.17 - 09:38
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

Garius | 02.03.17 - 09:45
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

rockero | 02.03.17 - 09:46
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

MrReset | 02.03.17 - 09:49
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

LH | 02.03.17 - 09:58
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

Z101 | 02.03.17 - 10:37
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

Anonymouse | 04.03.17 - 21:50
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

Spiritogre | 05.03.17 - 00:25
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

Meisterqn | 05.03.17 - 01:15
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

TTX | 10.03.17 - 12:47
 

Re: Finde das ding einfach zu Teuer

elknipso | 04.03.17 - 17:48

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  1. Streaming: ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"
    Streaming
    ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"

    Statt nur mit den privaten Fernsehsendern zusammenzugehen, will der ARD-Chef die öffentlich-rechtlichen Sender Europas auf einer Streamingplattform zusammenschließen. Das Angebot soll nicht gebührenfinanziert sein. Germanys Gold wird Europeans Gold.

  2. Comcast: Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    Comcast
    Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft

    Sky gehört nun mehrheitlich dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast. Eine Bietergruppe um Rupert Murdoch und Disney konnte sich nicht durchsetzen.

  3. Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix
    Verwertungskette
    Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

    Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.


  1. 14:30

  2. 13:34

  3. 12:21

  4. 10:57

  5. 13:50

  6. 12:35

  7. 12:15

  8. 11:42