1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gemini PDA: Aufklappbares Tastatur…

wenig innovativ

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wenig innovativ

    Autor: a.ehrenforth 02.03.17 - 19:22

    Ja, klar, es wird seine Liebhaber finden. Stückzahlen werden davon aber nicht abgesetzt werden.
    Infolgedessen ein weiteres Produkt, dass die ersten 5 Jahre nicht überlebt.

    Innovativ wäre es für mich gewesen, wenn das Display auch im "geschlossenem" Zustand bedienbar gewesen wäre. Dann wäre das mein nächstes geworden.

    So ist es nur ein Micro Laptop, dass man in Zeiten von 8"-12" Tablet, Netbook, nicht wirklich braucht.

    Gruß
    Andi

  2. Re: wenig innovativ

    Autor: ElTentakel 03.03.17 - 07:57

    Wenig Innovativ, ja - aber zu sagen diese Geräteklasse findet dauerhaft keine Abnehmer halte ich für kurzsichtig. Seit des HP95LX, dessen Nachfolgern (200LX), gibt es immer wieder Geräte dieser Klasse (Palm Psion, PocketPC, Nokia N900). Ja, es ist eine Nische, aber eine zahlungskräftige mit Leidensfähigkeit. es gibt noch einige (wenige), die ihre alten Geräte verwenden, da es einfach keine gescheiten Nachfolger gibt. Da diese aber auch ihren Preis hatten, und eine dementsprechende Qualität haben, sind die Geräte aber auch recht standhaft. Zudem ist auch günstiger Ersatz beschaffbar.

    Wenn der Hersteller sich genau auf die Größe des Marktes für diese Geräte begrenzt, hat er denke ich gute Chancen auch 5 Jahre zu überleben. Darüber hinaus können ja auch andere Produkte entwickelt werden.

    Ich will seit Jahren ein solches Gerät, und bin auch bereit für eine ordentliche Qualität Preise im iPhone Bereich zu bezahlen, insbesondere wenn die Software-Langlebigkeit mit Linux garantiert ist.

  3. Re: wenig innovativ

    Autor: a.ehrenforth 03.03.17 - 09:06

    Wenn die Firma sich auf einen Nischenmarkt konzentriert und nicht einen Topseller erwartet, könnten sie überleben, OK.

    Angesichts der vielen gescheiterten Startups befürchte ich aber, dass sie zu viel erwarten, zu groß planen und dann an ihren eigenen Erwartungen scheitern werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...
  2. 44€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 53,98€)
  3. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex