1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echtzeitkommunikation ausprobiert…

700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.17 - 13:05

    Wenn 700k Accounts nur 90k Nachrichten am Tag senden klingt das nach ziemlich ziemlich wenigen aktiven Nutzern. Da helfen auch 70k Chaträume nichts. Das sind komplett bedeutungslose Zahlen.

    Zum Vergleich; Unser kleiner XMPP macht ~50k Nachrichten mit ~2k Nutzern.

  2. Re: 700k Accounts senden 90k...

    Autor: blubby666 07.03.17 - 13:08

    das sind ja auch größtenteils nur bots!

    spaß beiseite, das tool ist doch noch im anfangsstadium. Wenn es dann produktiv von mehreren institutionen eingesetzt wird, wird es mMn. rasant ansteigen.

  3. Re: 700k Accounts senden 90k...

    Autor: herrwusel 07.03.17 - 13:49

    dgultsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn 700k Accounts nur 90k Nachrichten am Tag senden klingt das nach
    > ziemlich ziemlich wenigen aktiven Nutzern. Da helfen auch 70k Chaträume
    > nichts. Das sind komplett bedeutungslose Zahlen.
    >
    > Zum Vergleich; Unser kleiner XMPP macht ~50k Nachrichten mit ~2k Nutzern.

    Sprichst du von dem conversations-Server? Das sind ja sehr viel weniger Nutzer als ich angenommen hätte. Ihr bewerbt ja den eigenen Server recht offensiv in der App.

  4. Re: 700k Accounts senden 90k...

    Autor: OlafLostViking 07.03.17 - 14:23

    Kostet aber Geld. Und wenn der "normale" Nutzer 1 Euro für Software zahlen soll, fängt er an auf sein 800-Euro-Telefon zu weinen. ;-D

  5. Re: 700k Accounts senden 90k...

    Autor: Enter the Nexus 08.03.17 - 08:53

    OlafLostViking schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kostet aber Geld. Und wenn der "normale" Nutzer 1 Euro für Software zahlen
    > soll, fängt er an auf sein 800-Euro-Telefon zu weinen. ;-D

    Gibt halt auch einige kostenlose Alternativen und selbst gehostete Server.

  6. Re: 700k Accounts senden 90k...

    Autor: satan666 07.03.17 - 16:42

    Zum Glück gibt es ja nicht nur matrix.org als Server... Nur darauf beziehen sich selbstverständlich die gemachten Angaben.

  7. Re: 700k Accounts senden 90k...

    Autor: satan666 07.03.17 - 20:36

    ^ Und die Angaben verstehen sich "unbridged", d.h. ohne Fremdnetzwerke wie z.B. Telegram, Slack, Gitter, Skype, Twitter, Github, IRC... Gerade über die offizielle IRC-Bridge von matrix.org kommen und gehen mehrere hundertausend Nachrichten pro Tag in das bzw. aus dem Netzwerk.

  8. Re: 700k Accounts senden 90k...

    Autor: herrwusel 08.03.17 - 07:37

    Ich glaub, hinter der Aussage von dgultsch steckt auch immer ordentlich Bias in Richtung xmpp und eigene App dahinter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. ING Deutschland, Frankfurt
  3. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  4. Klebl GmbH, Neumarkt in der Oberpfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Microsoft Surface Book 2 Convertible mit 13,5 Zoll Display i5-8350U 256GB SSD für 1.258...
  2. 99,99€ (Vergleichspreis 198€)
  3. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity für 1.211,08€, Gigabyte GeForce RTX 3080 Eagle OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3090 im Test: Titan-Power mit Geforce-Anstrich
Geforce RTX 3090 im Test
Titan-Power mit Geforce-Anstrich

Doppelt so teuer und doch günstiger: Wir haben die Geforce RTX 3090 mit 24 GByte Speicher in 8K-Spielen und Profi-Apps vermessen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 3090/3080 Anti-Absturz-Treiber senkt Spannungs/Takt-Kurve
  2. Nvidia Ampere Roadmap zeigt Geforce RTX 3080 mit 20 GByte
  3. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

  1. Rechenzentrum: Microsoft erweitert Cloud-Angebot in Deutschland
    Rechenzentrum
    Microsoft erweitert Cloud-Angebot in Deutschland

    Das Unternehmen wird eine weitere Verfügbarkeitszone etablieren. Außerdem kommen die Azure-Dienste Power BI, Power Apps und Power Automate.

  2. Online-Accounts: Sperrt Microsoft neue Konten, wenn die Telefonnummer fehlt?
    Online-Accounts
    Sperrt Microsoft neue Konten, wenn die Telefonnummer fehlt?

    Es gibt Hinweise, dass Microsoft neue, etwa zur Aktivierung von Microsoft Office benötigte Konten gleich wieder sperrt, wenn Nutzer keine Mobilfunknummer zur Verifizierung angeben.

  3. Fernsehduell: Trump findet Elektroautos plötzlich gut
    Fernsehduell
    Trump findet Elektroautos plötzlich gut

    Im Fernsehduell mit Joe Biden gibt sich US-Präsident Donald Trump als Wasser- und Luftschützer. Mit der Wahrheit nimmt er es dabei nicht so genau.


  1. 12:20

  2. 12:00

  3. 11:47

  4. 11:36

  5. 10:34

  6. 10:14

  7. 09:55

  8. 09:37