1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil: Wikipedia darf Tron weiter…

Entscheidung finde ich richtig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entscheidung finde ich richtig

    Autor: radar 12.05.06 - 11:46

    Ich finde die Entscheidung vom Gericht richtig. Was ist schon dabei ob ob nun der bürgerliche Name genannt wird oder nicht.

  2. Und auf Golem.de?

    Autor: Walt Disney 12.05.06 - 11:48

    radar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde die Entscheidung vom Gericht richtig.
    > Was ist schon dabei ob ob nun der bürgerliche Name
    > genannt wird oder nicht.


    Und warum wird sein Name bitte nicht auf Golem.de erwäht?

  3. Re: Entscheidung finde ich richtig

    Autor: mhh 12.05.06 - 11:49

    radar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde die Entscheidung vom Gericht richtig.
    > Was ist schon dabei ob ob nun der bürgerliche Name
    > genannt wird oder nicht.


    vorallem den kennt ja eh jeder, schließlich ist tron doch sehr bekannt...

  4. Re: Entscheidung finde ich richtig

    Autor: KlugSchnacker 12.05.06 - 11:51

    mhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > radar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde die Entscheidung vom Gericht
    > richtig.
    > Was ist schon dabei ob ob nun der
    > bürgerliche Name
    > genannt wird oder nicht.
    >
    > vorallem den kennt ja eh jeder, schließlich ist
    > tron doch sehr bekannt...


    Ja... war ein klasse Film!

  5. Re: Entscheidung finde ich richtig

    Autor: Herb 12.05.06 - 11:55

    radar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde die Entscheidung vom Gericht richtig.
    > Was ist schon dabei ob ob nun der bürgerliche Name
    > genannt wird oder nicht.

    Jupp... jetzt ist Wikipedia ein sicheres Hetzorgan.

  6. Re: Und auf Golem.de?

    Autor: Tyler Durden 12.05.06 - 11:57

    Walt Disney schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > radar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde die Entscheidung vom Gericht
    > richtig.
    > Was ist schon dabei ob ob nun der
    > bürgerliche Name
    > genannt wird oder nicht.
    >
    > Und warum wird sein Name bitte nicht auf Golem.de
    > erwäht?


    Muss ich immer alles müssen was ich kann?
    (Wir sind Helden)

    TD

  7. Re: Entscheidung finde ich richtig

    Autor: Tyler Durden 12.05.06 - 11:58

    Herb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > radar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde die Entscheidung vom Gericht
    > richtig.
    > Was ist schon dabei ob ob nun der
    > bürgerliche Name
    > genannt wird oder nicht.
    >
    > Jupp... jetzt ist Wikipedia ein sicheres
    > Hetzorgan.

    Wer kann denn jetzt wegen des Urteils wie wo hetzen?

    TD

  8. Re: Und auf Golem.de?

    Autor: Walt Disney 12.05.06 - 12:12

    Tyler Durden schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Muss ich immer alles müssen was ich kann?
    > (Wir sind Helden)
    >
    > TD
    >
    >

    Zuviel Fight Club gesehen???

  9. Re: Und auf Golem.de?

    Autor: Tyler Durden 12.05.06 - 12:20

    Walt Disney schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tyler Durden schrieb:
    > --------------------------------------------------

    > Zuviel Fight Club gesehen???

    Dein Dschungelbuch hab ich bestimmt häufiger gesehen, Walt

    TD


  10. Re: Und auf Golem.de?

    Autor: Daystrom 12.05.06 - 12:27

    Walt Disney schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > radar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde die Entscheidung vom Gericht
    > richtig.
    > Was ist schon dabei ob ob nun der
    > bürgerliche Name
    > genannt wird oder nicht.
    >
    > Und warum wird sein Name bitte nicht auf Golem.de
    > erwäht?

    Weil es sich hier um Nachrichten handelt und der bürgerliche Name von Tron dieser Nachricht keinen Mehrwert geben würde, da es um das Urteil und nicht um die Person an sich geht.

  11. War Tron nicht der Typ...

    Autor: Masta 12.05.06 - 12:43

    ...der dann später bei Babylon 5 den Sheridan gespielt hat? ;)

  12. Re: Und auf Golem.de?

    Autor: Rainer Haessner 12.05.06 - 13:31

    Hallo,

    > > Ich finde die Entscheidung vom Gericht
    > richtig.
    > Was ist schon dabei ob ob nun der
    > bürgerliche Name
    > genannt wird oder nicht.
    >
    > Und warum wird sein Name bitte nicht auf Golem.de
    > erwäht?

    Ist es mir dann erlaubt, die Entscheidung richtig zu finden?


  13. Re: War Tron nicht der Typ...

    Autor: Karl-Heinz 12.05.06 - 14:10

    Masta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...der dann später bei Babylon 5 den Sheridan
    > gespielt hat? ;)

    Bruce Boxleitner, ja.
    *klugscheiß*

  14. Re: War Tron nicht der Typ...

    Autor: Masta 12.05.06 - 14:20

    Karl-Heinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Masta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...der dann später bei Babylon 5 den
    > Sheridan
    > gespielt hat? ;)
    >
    > Bruce Boxleitner, ja.
    > *klugscheiß*
    -----------------------------------------------------

    Psst. Darfst du das?! Ich mein, seinen Namen hier schreiben.
    Mensch, das gibt doch Ärger!!!

  15. Re: War Tron nicht der Typ...

    Autor: Aileron 12.05.06 - 14:25

    LOL

  16. Re: Und auf Golem.de?

    Autor: Aileron 12.05.06 - 14:27

    > Dein Dschungelbuch hab ich bestimmt häufiger
    > gesehen, Walt

    Ein gebildeter Mensch :)

  17. Re: Und auf Golem.de?

    Autor: px 12.05.06 - 14:38

    Walt Disney schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und warum wird sein Name bitte nicht auf Golem.de
    > erwäht?

    Frage ich mich auch, auch wenn es nicht notwendig ist, es fällt schon auf, dass man sich trotzdem drum drückt ;)

  18. Re: Entscheidung finde ich richtig

    Autor: Herb 12.05.06 - 14:39

    Tyler Durden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer kann denn jetzt wegen des Urteils wie wo
    > hetzen?

    Das Urteil ist ein Persilschein für die Verquickung von Personendaten realer Menschen und unbewiesenen subjektiven Meinungen auf einem weltweit erreichbaren Medium mit "Wahrheit-Siegel".
    Der feuchte Traum eines jeden Verschwörungstheoretikers und des modernen Demagogen ist wahr geworden.

    Aber was kritisiere ich denn eigentlich? Wikipedia sind ja die Guten - und die beitragenden Autoren verfolgen ausschließlich selbstlose gute Ziele zum Wohle aller Menschen. Nicht wahr?

    Vielleicht muss ja der Kindergarten erst selbst zum Ziel werden, Bevor er das Monster, das hier geschaffen wird, erkennen kann.
    Personendaten sind ja jetzt erlaubt - gerichtlich bestätigt.
    Horrido - auf zur Jagd ;)

    Wer kann hetzen? Alle:
    "Nach Überzeugung des Amtsgerichts verletzt die Nennung des Klarnamens nicht das postmortale Persönlichkeitsrecht von Tron und verletzt auch nicht das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Vaters, der den gleichen Nachnamen trägt."

    Warum hetzen? Schon mal einen Autor gesehen, der mit seinem(!) Namen für einen Artikel bürgt? Ein feiger Kindergarten halt, der leider auch gefährlich sein kann.

    Voll konsequent und typische Lobbyisten-Demokratie: Forenbeiträge müssen verantwortet werden, Online-"Lexika"-Beiträge sind narrenfrei.

  19. Re: Entscheidung finde ich richtig

    Autor: Linkbyte 12.05.06 - 15:04

    Herb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tyler Durden schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer kann denn jetzt wegen des Urteils wie
    > wo
    > hetzen?
    >
    > Das Urteil ist ein Persilschein für die
    > Verquickung von Personendaten realer Menschen und
    > unbewiesenen subjektiven Meinungen auf einem
    > weltweit erreichbaren Medium mit
    > "Wahrheit-Siegel".
    > Der feuchte Traum eines jeden
    > Verschwörungstheoretikers und des modernen
    > Demagogen ist wahr geworden.
    >
    > Aber was kritisiere ich denn eigentlich? Wikipedia
    > sind ja die Guten - und die beitragenden Autoren
    > verfolgen ausschließlich selbstlose gute Ziele zum
    > Wohle aller Menschen. Nicht wahr?
    >
    > Vielleicht muss ja der Kindergarten erst selbst
    > zum Ziel werden, Bevor er das Monster, das hier
    > geschaffen wird, erkennen kann.
    > Personendaten sind ja jetzt erlaubt - gerichtlich
    > bestätigt.
    > Horrido - auf zur Jagd ;)
    >
    > Wer kann hetzen? Alle:
    > "Nach Überzeugung des Amtsgerichts verletzt die
    > Nennung des Klarnamens nicht das postmortale
    > Persönlichkeitsrecht von Tron und verletzt auch
    > nicht das allgemeine Persönlichkeitsrecht des
    > Vaters, der den gleichen Nachnamen trägt."
    >
    > Warum hetzen? Schon mal einen Autor gesehen, der
    > mit seinem(!) Namen für einen Artikel bürgt? Ein
    > feiger Kindergarten halt, der leider auch
    > gefährlich sein kann.
    >
    > Voll konsequent und typische
    > Lobbyisten-Demokratie: Forenbeiträge müssen
    > verantwortet werden, Online-"Lexika"-Beiträge sind
    > narrenfrei.

    Gilt nur für Berichte über Personen der Zeitgeschichte. Wer Tyler als Querulanten bei Wikipedia eintragen würde und Tylers realen Namen dazu nennen könnte, wird verurteilt werden

  20. Re: Entscheidung finde ich richtig

    Autor: Rainer Haessner 12.05.06 - 15:45

    Hallo,

    > Wer kann hetzen? Alle:
    > "Nach Überzeugung des Amtsgerichts verletzt die
    > Nennung des Klarnamens nicht das postmortale
    > Persönlichkeitsrecht von Tron und verletzt auch
    > nicht das allgemeine Persönlichkeitsrecht des
    > Vaters, der den gleichen Nachnamen trägt."

    Uno momento prego.

    *Du* hast mit Deinem Beitrag masslos ueberzogen. Es geht nicht um Kreti und Pleti, sondern Personen der Zeitgeschichte.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifap GmbH, Martinsried
  2. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine
  3. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  4. con terra GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  2. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de