1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digital Detox: Stiehlt uns das…

Das nennt sich LARP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das nennt sich LARP

    Autor: twothe 04.09.18 - 10:32

    Live Action Role Play. Wenn man sich Kostüme anzieht und im Rudel alternative Welten simuliert. Wenn man dann auf die großen Veranstaltungen geht, die üblicherweise 5-7 Tage dauern, hat man genau diesen digitalen detox den man braucht um wieder klar denken zu können.

    Frei nach dem Motto: wer 7 Tage im Zelt ohne Strom und mit realen Menschen klar kommt, der versteht wie unnötig der ganze digitale Schnick Schnack eigentlich ist.

  2. Re: Das nennt sich LARP

    Autor: Insomnia88 06.09.18 - 19:50

    Hm, hab ich bei der Bundeswehr auch alles gehabt und finde trotzdem nicht, dass der "digitale Schnick Schnack" unnötig ist.
    Kann es vielleicht sein, dass jeder Mensch andere Prioritäten setzt? Nein, niemals. Es muss eine übergeordnete Instanz geben die definiert was "aktives leben" bedeutet und jeder der sich nicht dran hält, hat die Kontrolle verloren und sein Leben verwirkt! Wenn man dann Tod ist, lacht man darüber, dass derjenige so wenig erreicht hat, haha!!... oh wait.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  2. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  4. Frontend Developer (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ + 2,95€ oder versandkostenfrei mit OTTO UP (Vergleichspreis über 40€)
  2. 549,99€ (Vergleichspreis ca. 650€)
  3. 278,98€ + 30€ Cashback bei Kauf bis 31.07. (Vergleichspreis 309€)
  4. 89,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis ca. 130€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Science-Fiction-Filme aus den 80ern: Damals gefloppt, heute gefeiert
Science-Fiction-Filme aus den 80ern
Damals gefloppt, heute gefeiert

Manchmal ist erst nach Jahrzehnten klar, dass mancher Flop von gestern seiner Zeit einfach weit voraus war. Das gilt besonders für diese fünf Sci-Fi-Filme.
Von Peter Osteried

  1. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  2. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  3. Vor 25 Jahren: Space 2063 Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Förderprogramm Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
  2. Akkutechnologie Südkorea investiert 30 Milliarden Euro in Akkutechnologie
  3. CR2032 Airtags sind für Kleinkinder eine Gefahr