1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webcam Logitech Brio im Test: Zum…

Kinect

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kinect

    Autor: azel 15.03.17 - 19:21

    Für 100¤ weniger gibt es die Kinect, die seit neustem auch ohne irgendwelche Registry-Hacks als WindowsHello Gerät und WebCam erkannt wird. Bonus: IR, IK RGB-Stream einzeln abziehbar. Mikrofonarray.
    Ok, das Ding produziert so viele Daten, dass ein ordentlicher Rechner erforderlich ist. Und man kann keine zwei Kinects an einen Rechner anschliessen, weil das schlichtweg den USB 3.0 Bus überfordert. Aber zumindest so überzeugend, dass ich an allen stationären Rechnern ne Kinect hängen hab (gut, die hatte ich noch vom K4W Programm rumliegen...)

  2. Re: Kinect

    Autor: lgo 15.03.17 - 19:27

    Funktioniert die nicht nur mit Windows 10?

  3. Re: Kinect

    Autor: Oktavian 15.03.17 - 20:27

    > Für 100¤ weniger gibt es die Kinect, die seit neustem auch ohne
    > irgendwelche Registry-Hacks als WindowsHello Gerät und WebCam erkannt wird.
    > Bonus: IR, IK RGB-Stream einzeln abziehbar. Mikrofonarray.

    Dafür aber nur FDH bei 30fps. Wenn jemand wert legt auf die FHD/60fps, ist die Kinect raus, ebenso wenn er 4k braucht.

    Wir evaluieren gerade ein Setup mit 4k, die Brio ist da in engerer Auswahl.

  4. Re: Kinect

    Autor: azel 16.03.17 - 09:03

    Die Kinect-Hardware wird bspw. auch von Windows 8 unterstützt. Windows Hello ist ein Windows 10 Feature.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP OO/BW Entwickler / Berater Job (m/w/x) Inhouse
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  2. Spezialist Dezentraler Support (m/w/d)
    MVV Netze GmbH, Mannheim
  3. IT-Lizenzmanager (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  4. DevOps Engineer Business Intelligence (BI) (m/w/d)
    Atruvia AG, Karslruhe, München, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,49€ (UVP 80€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

  1. Legacy Peter Molyneux verkauft Blockchain-Bauland

Akkutechnik: Was hat es mit der Holzbatterie von Northvolt auf sich?
Akkutechnik
Was hat es mit der "Holzbatterie" von Northvolt auf sich?

Es ist ein Kompromiss für umweltfreundlichere Akkus mit Schnellladung, guter Leistung bei Kälte und etwas weniger Kapazität, der seine Kunden finden wird.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Altris Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
  2. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  3. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise

The Cycle & Co: Gratisspiele für entspannte Sommertage
The Cycle & Co
Gratisspiele für entspannte Sommertage

Unter 100.000 Euro: Golem.de stellt faires Free-to-Play für fast alle Plattformen vor - vom Actionspiel The Cycle bis Aufbau mit Home Wind.
Von Rainer Sigl

  1. Free-to-Play Eine Galaxie voller Geschäftsmöglichkeiten
  2. Free-to-Play Sony und Microsoft wollen Werbung in Spielen
  3. Velan Studios Gelungenes Sportspiel Knockout City wird Free-to-Play