1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Justizministerium will…

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

Autor: ubuntu_user 15.05.06 - 12:04

> Ich weiß schon, daß Du nichts andeuten willst.
> Aber er kann doch kostenlos mit was anderem als
> Wasser befüllen.

cola hat der Kunde aber trotzdem bezahlt

> Ich will auch nix andeuten: Aber das muß nicht am
> BS liegen....

natürlich nicht. aber ms liefert ja nichtmal einen Compiler im standard-windows mit....

> Das ist doch so nicht richtig. Es wird für ALLE
> Händler geringfügig teurer; sie können dann den
> Preis ja auch ALLE nach oben korrigieren. Übrigens
> gibt es Großhändler, die durchaus auch ohne
> Windows liefern.

also wenn ein händler nicht das tut was ms von ihm will dann wird der PC teurer.
So ist nun mal die realität.

> Das hat verschiedene Gründe. Ist ja zunächst auch
> nicht falsch, wenn ein Käufer vergleichen kann.
> Nun kann man aber nicht Hardware vergleichen, wenn
> überall was Anderes drauf ist.

Hardware bleibt trotzdem gleich.
Man kann sich dann nur noch nen geeigntes BS dazu aussuchen.


>
> letztendlich eine Marktentscheidung,
> nix
> anderes
> zu wollen.
> > "nix
> anderes zu wollen" den Nebensatz versteh ich
>
> nicht.
>
> Das Angebot orientiert sich an der Nachfrage. Wäre
> die Nachfrage (=der Markt) interessant, so würden
> sich die Händler darauf einstellen.

gibt ja keinen funktionierenden markt dank MS.
damit ein Markt entsteht muss es auch alternativen geben.
Alternative heißt: es muss ähnliches leisten können wie MS.
das ist aber unmöglich da MS jede art von Standard be- und verhindert.


> Nein. Ein Händler ist nur ein Marktinstrument aus
> der Sicht des Konsumers. Den Markt und auch das
> was der Händler verkauft, bestimmt letztendlich
> der Endkunde.

so ist die Theorie. in der Praxis sieht das nur vollkommen anders aus.
wo kein angebot ist gibts auch keine nachfrage.

> Machen aber trotzdem viele. U.a. DELL.

Dell fragt standardmäßig welches BS der Kunde haben will? ist mir neu

> Das ist aber richtig falsch. Wäre die Situation
> noch so wie zu den Anfangszeiten des PC
> (unterstellen wir mal mindestens 386-er Rechner,
> so hätte Linux bei dem Durcheinander an Hardware
> nicht die geringste Chance gehabt. Das
> vereinheitlichende Element war hier schon das
> IBM-BIOS und Microsoft.

naja Linux wäre damit wohl eher klar gekommen, da Linux heutzutage auf fast allem läuft was nen Prozessor hat. Wäre nur schön wenn ms sich dann auch an Standards halten würde...

> Naja MS versucht halt wieder die anderen
> Firmen
> von seinem BS abzuschotten...
>
> So ist eine Sichtweise. Eine andere ist, daß jede
> Firma prinzipiell zunächst ihr geistiges Eigentum
> bewahren will und auch darf. Da ist Microsoft
> nicht alleine auf dem Markt. Wenn ich mich an die
> IPX/SPX-Treiber für Novell von NT erinnere:
> Grauenhaft. SPX lief nur auf den NT-Workstations.
> Für die Server gabs keine Treiber von Novell.
>
> Und was ist mit dem proprietären 802.3 ?
>
> Banyan Vines hatte ein ähnliches Vorgehen und über
> SNA brauchen wir nicht zu reden.

die sind aber nicht Marktführer mit über 90%


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das wird MS eine Lehre sein....

ubuntu_user | 15.05.06 - 09:34
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

Michael - alt | 15.05.06 - 09:47
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

ubuntu_user | 15.05.06 - 10:11
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

Brezel | 15.05.06 - 10:22
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

ubuntu_user | 15.05.06 - 10:31
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

Michael - alt | 15.05.06 - 11:39
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

ubuntu_user | 15.05.06 - 12:04
 

ballmer says...

craesh | 15.05.06 - 10:59
 

Re: ballmer says...

ubuntu_user | 15.05.06 - 11:26
 

Re: ballmer says...

craesh | 15.05.06 - 11:36
 

Re: ballmer says...

ubuntu_user | 15.05.06 - 12:05
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

soso | 15.05.06 - 11:15
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

BSDDaemon | 15.05.06 - 11:19
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

ubuntu_user | 15.05.06 - 11:28
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

Michael - alt | 15.05.06 - 11:46
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

ubuntu_user | 15.05.06 - 12:07
 

Re: Das wird MS eine Lehre sein....

Ines | 19.05.06 - 15:56

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. SAP-Anwendungsbetreuer Inhouse FI/HR (m/w/d)
    Österreichisches Verkehrsbüro AG, Wien (Österreich)
  3. Information Security Architect (m/w/d)
    NEMETSCHEK SE, München
  4. IT Business Analyst/IT Projektmanager (m/w/d)
    MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de