1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raubkopierer erobern die Xbox 360

bitte bitte liebe Programmierer...

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: morgenstern 15.05.06 - 11:59

    modifiziert meinetwegen die 360 damit Homebrew möglich ist aber verhindert das man Raubkopien drauf laufen lassen kann.
    Ich war gerade in einem Forum der Warez Szene, da reibt man sich schon die Hände. Ich habe eine 360 und einige Spiele. Ich sehe es ein dass die Entwickler für ihre Arbeit eine Bezahlung benötigen und bin deshalb auch bereit meine Spiele ehrlich zu kaufen und zu bezahlen. Bei durchsicht verschiedenster Foren scheine ich aber einer Minderheit anzugehören.

  2. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: ultrakillerzz 15.05.06 - 12:10

    morgenstern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > modifiziert meinetwegen die 360 damit Homebrew
    > möglich ist aber verhindert das man Raubkopien
    > drauf laufen lassen kann.
    > Ich war gerade in einem Forum der Warez Szene, da
    > reibt man sich schon die Hände. Ich habe eine 360
    > und einige Spiele. Ich sehe es ein dass die
    > Entwickler für ihre Arbeit eine Bezahlung
    > benötigen und bin deshalb auch bereit meine Spiele
    > ehrlich zu kaufen und zu bezahlen. Bei durchsicht
    > verschiedenster Foren scheine ich aber einer
    > Minderheit anzugehören.

    Ja ja, wirf du nur dein Geld Bily Boy in den Rachen damit der noch reicher wird. Ich hole mir ne 360 sobald ein entsprechender Hack draussen ist.

  3. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Raubkopierer 15.05.06 - 12:13

    morgenstern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > modifiziert meinetwegen die 360 damit Homebrew
    > möglich ist aber verhindert das man Raubkopien
    > drauf laufen lassen kann.
    > Ich war gerade in einem Forum der Warez Szene, da
    > reibt man sich schon die Hände. Ich habe eine 360
    > und einige Spiele. Ich sehe es ein dass die
    > Entwickler für ihre Arbeit eine Bezahlung
    > benötigen und bin deshalb auch bereit meine Spiele
    > ehrlich zu kaufen und zu bezahlen. Bei durchsicht
    > verschiedenster Foren scheine ich aber einer
    > Minderheit anzugehören.


    Ich habe eine modifizierte XBOX und einen modifizierten Gamecube. Ich saug mir viele Spiele aus dem netz oder kopier sie mir aus der Videothek, aber Spiele die ich wirklich lange und ausgiebig spiele kauf ich.

    Für den GC hab ich 15 Spiele, für die XBOX hats gerade mal für 4 gereicht und sie dient jetzt nur noch als Mediacenter.

    Für mich sind Raubkopien nichts anderes als bessere Demos. (Wobei Demos für Konsolen sehr rar sind!) Ich kauf doch nicht die Katze im Sack.

  4. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: ~The Judge~ 15.05.06 - 12:13

    ultrakillerzz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja ja, wirf du nur dein Geld Bily Boy in den
    > Rachen damit der noch reicher wird. Ich hole mir
    > ne 360 sobald ein entsprechender Hack draussen
    > ist.

    Glückwunsch. Dann musst du wohl der tolle Typ sein von dem alle reden. :-P

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  5. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: XBOXROCKER 15.05.06 - 12:15

    Und genau wegen Leuten wie dir geht der Ehrliche unter und man kann seine Orginale später nicht mehr gut verkaufen weil gibt ja Raubkopien!Also für Emulatoren und das tolle XBOX Mediacenter habe ich volles Verständnis aber nicht für Raubkopierer die machen die Preise kaputt!!!


    ultrakillerzz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > morgenstern schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > modifiziert meinetwegen die 360 damit
    > Homebrew
    > möglich ist aber verhindert das man
    > Raubkopien
    > drauf laufen lassen kann.
    >
    > Ich war gerade in einem Forum der Warez Szene,
    > da
    > reibt man sich schon die Hände. Ich habe
    > eine 360
    > und einige Spiele. Ich sehe es ein
    > dass die
    > Entwickler für ihre Arbeit eine
    > Bezahlung
    > benötigen und bin deshalb auch
    > bereit meine Spiele
    > ehrlich zu kaufen und zu
    > bezahlen. Bei durchsicht
    > verschiedenster
    > Foren scheine ich aber einer
    > Minderheit
    > anzugehören.
    >
    > Ja ja, wirf du nur dein Geld Bily Boy in den
    > Rachen damit der noch reicher wird. Ich hole mir
    > ne 360 sobald ein entsprechender Hack draussen
    > ist.


  6. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: XBOXROCKER 15.05.06 - 12:17

    Faule Ausreden,demos und videos gibts genug bei 4players zB. oder in Heftzeitschriften an jeden kiosk!Du Freak
    Raubkopierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > morgenstern schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > modifiziert meinetwegen die 360 damit
    > Homebrew
    > möglich ist aber verhindert das man
    > Raubkopien
    > drauf laufen lassen kann.
    >
    > Ich war gerade in einem Forum der Warez Szene,
    > da
    > reibt man sich schon die Hände. Ich habe
    > eine 360
    > und einige Spiele. Ich sehe es ein
    > dass die
    > Entwickler für ihre Arbeit eine
    > Bezahlung
    > benötigen und bin deshalb auch
    > bereit meine Spiele
    > ehrlich zu kaufen und zu
    > bezahlen. Bei durchsicht
    > verschiedenster
    > Foren scheine ich aber einer
    > Minderheit
    > anzugehören.
    >
    > Ich habe eine modifizierte XBOX und einen
    > modifizierten Gamecube. Ich saug mir viele Spiele
    > aus dem netz oder kopier sie mir aus der
    > Videothek, aber Spiele die ich wirklich lange und
    > ausgiebig spiele kauf ich.
    >
    > Für den GC hab ich 15 Spiele, für die XBOX hats
    > gerade mal für 4 gereicht und sie dient jetzt nur
    > noch als Mediacenter.
    >
    > Für mich sind Raubkopien nichts anderes als
    > bessere Demos. (Wobei Demos für Konsolen sehr rar
    > sind!) Ich kauf doch nicht die Katze im Sack.


  7. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Oo 15.05.06 - 12:20

    ultrakillerzz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja ja, wirf du nur dein Geld Bily Boy in den
    > Rachen damit der noch reicher wird. Ich hole mir
    > ne 360 sobald ein entsprechender Hack draussen
    > ist.
    Hmm, sieht hier jemand Neid? Nein Warum auch, da hat nur jemand (viel) Geld weil er dafür arbeitet....Spar du mal lieber schön dein Taschengeld..

  8. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Raubkopierer 15.05.06 - 12:21

    XBOXROCKER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Faule Ausreden,demos und videos gibts genug bei
    > 4players zB. oder in Heftzeitschriften an jeden
    > kiosk!Du Freak
    > Raubkopierer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > morgenstern schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > modifiziert meinetwegen die
    > 360 damit
    > Homebrew
    > möglich ist aber
    > verhindert das man
    > Raubkopien
    > drauf
    > laufen lassen kann.
    >
    > Ich war gerade in
    > einem Forum der Warez Szene,
    > da
    > reibt
    > man sich schon die Hände. Ich habe
    > eine
    > 360
    > und einige Spiele. Ich sehe es ein
    >
    > dass die
    > Entwickler für ihre Arbeit eine
    >
    > Bezahlung
    > benötigen und bin deshalb auch
    >
    > bereit meine Spiele
    > ehrlich zu kaufen und
    > zu
    > bezahlen. Bei durchsicht
    >
    > verschiedenster
    > Foren scheine ich aber
    > einer
    > Minderheit
    > anzugehören.
    >
    > Ich habe eine modifizierte XBOX und
    > einen
    > modifizierten Gamecube. Ich saug mir
    > viele Spiele
    > aus dem netz oder kopier sie mir
    > aus der
    > Videothek, aber Spiele die ich
    > wirklich lange und
    > ausgiebig spiele kauf
    > ich.
    >
    > Für den GC hab ich 15 Spiele, für
    > die XBOX hats
    > gerade mal für 4 gereicht und
    > sie dient jetzt nur
    > noch als
    > Mediacenter.
    >
    > Für mich sind Raubkopien
    > nichts anderes als
    > bessere Demos. (Wobei
    > Demos für Konsolen sehr rar
    > sind!) Ich kauf
    > doch nicht die Katze im Sack.
    >
    >

    Das sagt mal wieder alles über dich. Du lässt dich ständig von Videos und Bildern blenden, aber Videos und Bildern sagen nichts über den Spielspaß aus!

    Und wie willst du die demos vom inet auf die Konsole (ohne modchip) bekommen? Und Zeitschriften mit demos hab ich bislang nicht gesehen (für XBOX und GC)

  9. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Raubkopierer 15.05.06 - 12:26

    XBOXROCKER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und genau wegen Leuten wie dir geht der Ehrliche
    > unter und man kann seine Orginale später nicht
    > mehr gut verkaufen weil gibt ja Raubkopien!Also
    > für Emulatoren und das tolle XBOX Mediacenter habe
    > ich volles Verständnis aber nicht für Raubkopierer
    > die machen die Preise kaputt!!!
    >
    >

    Aber testen ist doch wohl drin oder?

    Ansonsten bin ich deiner Meinung.

    Ich weiß garnicht wieso die Konsolen Entwickler nicht einfach freie SDKs veröffentlichen und ihre Konsolen ein Stück weit öffnen. Dann wären deutlich weniger Hacker daran interessiert den Kopierschutz für Komerzielle Spiele zu knacken.

  10. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: h31z4 15.05.06 - 12:37

    XBOXROCKER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und genau wegen Leuten wie dir geht der Ehrliche
    > unter und man kann seine Orginale später nicht
    > mehr gut verkaufen weil gibt ja Raubkopien!Also
    > für Emulatoren und das tolle XBOX Mediacenter habe
    > ich volles Verständnis aber nicht für Raubkopierer
    > die machen die Preise kaputt!!!
    >

    Ich hab zwar für Raubkopierer auch kein Verständnis, aber daß sie die Preise kaputt machen, halte ich für ein Ammenmärchen. Wenn es keine Raubkopierer gäbe, würde sich die Software-Industrie halt einen anderen Grund für die hohen Preise oder die Schließung von kleinen Entwicklerstudios einfallen lassen. Mal ganz davon abgesehen, daß diejenigen, die die Warez-Szene mit Material versorgen, oft genug aus dem direkten Umfeld der Software-Industrie kommen.

    Hätte Micro$oft die 360 Homebrew-fähig gemacht, gäbe es wesentlich weniger Bestrebungen, die Konsole zu modden. Denn was die Warez-Szene da aufgreift, dürfte (wie so oft) auf Bemühungen von ehrlichen Leuten beruhen, die das Ganze lediglich etwas nutzerfreundlicher machen wollten.

  11. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Der kleine Eisi 15.05.06 - 12:49

    Raubkopierer schrieb:

    >
    > Das sagt mal wieder alles über dich. Du lässt dich
    > ständig von Videos und Bildern blenden, aber
    > Videos und Bildern sagen nichts über den Spielspaß
    > aus!
    >
    > Und wie willst du die demos vom inet auf die
    > Konsole (ohne modchip) bekommen? Und Zeitschriften
    > mit demos hab ich bislang nicht gesehen (für XBOX
    > und GC)

    Warum nicht einfach nur aus der Videothek ausleihen ohne zu kopieren? Schonmal daran gedacht?

  12. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: deck 15.05.06 - 12:50

    > Ja ja, wirf du nur dein Geld Bily Boy in den
    > Rachen damit der noch reicher wird. Ich hole mir
    > ne 360 sobald ein entsprechender Hack draussen
    > ist.


    wow bist du cooool!!!!
    darf ich bitte auch so werden wie du (bitte, bitte)!!!!!


  13. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: XBOXROCKER 15.05.06 - 13:07

    Wie gesagt XBMC und Emulatoren sind vollkommen ok finde ich gut,jau spiele könnten billiger sein auch ok

    h31z4 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > XBOXROCKER schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und genau wegen Leuten wie dir geht der
    > Ehrliche
    > unter und man kann seine Orginale
    > später nicht
    > mehr gut verkaufen weil gibt ja
    > Raubkopien!Also
    > für Emulatoren und das tolle
    > XBOX Mediacenter habe
    > ich volles Verständnis
    > aber nicht für Raubkopierer
    > die machen die
    > Preise kaputt!!!
    >
    > Ich hab zwar für Raubkopierer auch kein
    > Verständnis, aber daß sie die Preise kaputt
    > machen, halte ich für ein Ammenmärchen. Wenn es
    > keine Raubkopierer gäbe, würde sich die
    > Software-Industrie halt einen anderen Grund für
    > die hohen Preise oder die Schließung von kleinen
    > Entwicklerstudios einfallen lassen. Mal ganz davon
    > abgesehen, daß diejenigen, die die Warez-Szene mit
    > Material versorgen, oft genug aus dem direkten
    > Umfeld der Software-Industrie kommen.
    >
    > Hätte Micro$oft die 360 Homebrew-fähig gemacht,
    > gäbe es wesentlich weniger Bestrebungen, die
    > Konsole zu modden. Denn was die Warez-Szene da
    > aufgreift, dürfte (wie so oft) auf Bemühungen von
    > ehrlichen Leuten beruhen, die das Ganze lediglich
    > etwas nutzerfreundlicher machen wollten.


  14. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: XBOXROCKER 15.05.06 - 13:10

    keine ahnung aber ich denke die gibt es,ich habe ne goldmitgliedschaft und ziehe sie mir runter!Was heißt blenden wenn ich ein paar videos und berichte gesehen und gelesen habe reicht das jawohl!Ich glaube nicht das du dier nachdem du das game als raubkopie hast es dir nochmal orginal kaufst das kannste deiner oma erzählen!
    Raubkopierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > XBOXROCKER schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Faule Ausreden,demos und videos gibts genug
    > bei
    > 4players zB. oder in Heftzeitschriften an
    > jeden
    > kiosk!Du Freak
    > Raubkopierer
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > morgenstern
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > modifiziert
    > meinetwegen die
    > 360 damit
    > Homebrew
    >
    > möglich ist aber
    > verhindert das man
    >
    > Raubkopien
    > drauf
    > laufen lassen kann.
    >
    > Ich war gerade in
    > einem Forum der
    > Warez Szene,
    > da
    > reibt
    > man sich
    > schon die Hände. Ich habe
    > eine
    > 360
    >
    > und einige Spiele. Ich sehe es ein
    >
    > dass
    > die
    > Entwickler für ihre Arbeit eine
    >
    > Bezahlung
    > benötigen und bin deshalb
    > auch
    >
    > bereit meine Spiele
    > ehrlich zu
    > kaufen und
    > zu
    > bezahlen. Bei
    > durchsicht
    >
    > verschiedenster
    > Foren
    > scheine ich aber
    > einer
    > Minderheit
    >
    > anzugehören.
    >
    > Ich habe eine
    > modifizierte XBOX und
    > einen
    >
    > modifizierten Gamecube. Ich saug mir
    > viele
    > Spiele
    > aus dem netz oder kopier sie mir
    >
    > aus der
    > Videothek, aber Spiele die ich
    >
    > wirklich lange und
    > ausgiebig spiele kauf
    >
    > ich.
    >
    > Für den GC hab ich 15 Spiele,
    > für
    > die XBOX hats
    > gerade mal für 4
    > gereicht und
    > sie dient jetzt nur
    > noch
    > als
    > Mediacenter.
    >
    > Für mich sind
    > Raubkopien
    > nichts anderes als
    > bessere
    > Demos. (Wobei
    > Demos für Konsolen sehr
    > rar
    > sind!) Ich kauf
    > doch nicht die Katze
    > im Sack.
    >
    > Das sagt mal wieder alles über dich. Du lässt dich
    > ständig von Videos und Bildern blenden, aber
    > Videos und Bildern sagen nichts über den Spielspaß
    > aus!
    >
    > Und wie willst du die demos vom inet auf die
    > Konsole (ohne modchip) bekommen? Und Zeitschriften
    > mit demos hab ich bislang nicht gesehen (für XBOX
    > und GC)


  15. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Mein Name 15.05.06 - 13:10

    h31z4 schrieb:
    > Ich hab zwar für Raubkopierer auch kein
    > Verständnis, aber daß sie die Preise kaputt
    > machen, halte ich für ein Ammenmärchen. Wenn es
    > keine Raubkopierer gäbe, würde sich die
    > Software-Industrie halt einen anderen Grund für
    > die hohen Preise oder die Schließung von kleinen
    > Entwicklerstudios einfallen lassen. Mal ganz davon

    Genau! Und wenn Ferrari seine Autos nicht so teuer verkaufen würde, sind sie ja selbst schuld, wenn ich sie stehlen muss.

    > abgesehen, daß diejenigen, die die Warez-Szene mit
    > Material versorgen, oft genug aus dem direkten
    > Umfeld der Software-Industrie kommen.
    >
    > Hätte Micro$oft die 360 Homebrew-fähig gemacht,
    > gäbe es wesentlich weniger Bestrebungen, die
    > Konsole zu modden. Denn was die Warez-Szene da

    So seh ich das auch. Wenn die bei Ferrari keine Schlösser in ihre Autos einbauen würden, bräuchte sie ja keiner aufbrechen. Komisch, dass die bei Ferrari nicht so intehligehnt sind wie mich.

  16. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Sven Janssen 15.05.06 - 13:11

    Must Du mal besser gucken.
    Sowohl für den Cube als auch für die Xbox gibt es Zeitschriften mit CDs/DVDs auf denen emos sind.
    Naja und für die Xbox 360 ist es nun kinderleicht sich Demos aus Xbox LIVE ( auch ohne Gold) herunterzuladen.

    Du so kleine Kopierer wie Du haben schon mitgeholfen den Amiga in den Drck zu fahren. Leute wie dich sollten se auf den Mond schießen.

    Sven

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  17. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: XBOXROCKER 15.05.06 - 13:12

    Genau so sehe ich das auch und genauso kann man ebenfalls testen ob es was taugt bevor man 45 euro für ein neues game ausgiebt!das sollte der Raubkopier sich mal hintzer die löffel schreiben.
    Der kleine Eisi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Raubkopierer schrieb:
    >
    > >
    > Das sagt mal wieder alles über dich. Du
    > lässt dich
    > ständig von Videos und Bildern
    > blenden, aber
    > Videos und Bildern sagen nichts
    > über den Spielspaß
    > aus!
    >
    > Und wie
    > willst du die demos vom inet auf die
    > Konsole
    > (ohne modchip) bekommen? Und Zeitschriften
    >
    > mit demos hab ich bislang nicht gesehen (für
    > XBOX
    > und GC)
    >
    > Warum nicht einfach nur aus der Videothek
    > ausleihen ohne zu kopieren? Schonmal daran
    > gedacht?
    >


  18. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Painy187 15.05.06 - 13:21

    Raubkopierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber testen ist doch wohl drin oder?

    Testen? Zur Zeit des Internets kannst du dir doch von sehr vielen spielen Demos runter laden und ausprobieren... Ansonsten musste in laden gehen, dort kannste meist das original spiel antesten...
    Nich mein geschmack, aber reicht zur not, wenns keine demo gibt...

    > Ich weiß garnicht wieso die Konsolen Entwickler
    > nicht einfach freie SDKs veröffentlichen und ihre
    > Konsolen ein Stück weit öffnen. Dann wären
    > deutlich weniger Hacker daran interessiert den
    > Kopierschutz für Komerzielle Spiele zu knacken.

    Weil jede Öffnung wieder die Gefahr birgt, dass jemand das ding ganz aufreißt...

    Jede XBOX360 Software muss von Microsoft signiert werden, so können sies gut kontrollieren... Nur das erschwerts bei der OSS-Szene und macht eigene kleine Projekte völlig sinnlos... Schade, dass man nicht selst bestimmen darf... Aber deswegen sind konsolen ja billiger als vollwertige rechner ;)

  19. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Lawrence von arabien 15.05.06 - 13:23

    morgenstern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > modifiziert meinetwegen die 360 damit Homebrew
    > möglich ist aber verhindert das man Raubkopien
    > drauf laufen lassen kann.
    > Ich war gerade in einem Forum der Warez Szene, da
    > reibt man sich schon die Hände. Ich habe eine 360
    > und einige Spiele. Ich sehe es ein dass die
    > Entwickler für ihre Arbeit eine Bezahlung
    > benötigen und bin deshalb auch bereit meine Spiele
    > ehrlich zu kaufen und zu bezahlen. Bei durchsicht
    > verschiedenster Foren scheine ich aber einer
    > Minderheit anzugehören.

    Hab mal gelesen das der Quake Programmierer Ferraris sammelt. So schlecht scheint es denen also nicht zu gehen. Die Spieleentwickler jammern genauso wie die Musikundustrie doch nur rum. Leben wie die Made im Speck und wollen immer noch mehr. Iss ja auch klar, wenn es keine Kopien mehr gibt kann der zusätzlich Porschen und Lambos sammeln.

  20. Re: bitte bitte liebe Programmierer...

    Autor: Vollstrecker 15.05.06 - 13:23

    Mein Name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > So seh ich das auch. Wenn die bei Ferrari keine
    > Schlösser in ihre Autos einbauen würden, bräuchte
    > sie ja keiner aufbrechen. Komisch, dass die bei
    > Ferrari nicht so intehligehnt sind wie mich.


    Ich kann aber meinen Ferrari problemlos selber lackieren und am Motor rumschrauben wie ich will. Gut, ich muss dazu Werkzeug kaufen, aber Ferrari hindert mich nicht daran!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 18,99€
  3. 4,29


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de