Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BioShock - Erste Eindrücke vom System…

Ich frage mich gerade...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich frage mich gerade...

    Autor: der Fragende 15.05.06 - 11:13

    ...wer überhaupt noch alles System Shock kennt und/oder gespielt hat. Sind ja auch schon ein paar Jährchen vergangen seitdem. :o)
    Man, ich werd' alt *gg*

  2. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: Der kleine Eisi 15.05.06 - 11:15

    der Fragende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wer überhaupt noch alles System Shock kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem. :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*


    Nicht nur du ^^
    *seinen gehhilfe rauskramt*

  3. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: lexx 15.05.06 - 11:17

    kenne den zweiten teil. für den ersten hatte ich nicht genügend geld und mir daher nur einen amiga leisten können. ;-)
    mag persönlich ja die dark project teile lieber, aber das hier scheint superklasse zu sein!


    Der kleine Eisi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der Fragende schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...wer überhaupt noch alles System Shock
    > kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch
    > schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem.
    > :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*
    >
    > Nicht nur du ^^
    > *seinen gehhilfe rauskramt*


  4. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: Muhahahaha 15.05.06 - 11:18

    Der kleine Eisi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht nur du ^^
    > *seinen gehhilfe rauskramt*

    Was schreibst Du da? Schwester? Würden Sie mir bitte die Bildschirmlupe einstellen? Danke, Schwester! ;)

  5. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: jammer 15.05.06 - 11:22

    ich hab das leider ganz verpasst. das 1er war vor meiner zeit und als ich das 2er endlich hatte liefs nicht mehr (ab win2k keine chance). die ganzen support seiten usw hatt ich schon durch, alle tricks in den config dateien, sogar die exe gepatched - keine chance. schade, dabei sah das wirklich geil aus...

  6. Genial....*inErinnerungenschwelg*

    Autor: Predator 15.05.06 - 11:24

    der Fragende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wer überhaupt noch alles System Shock kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem. :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*

    Ja das waren noch Zeiten, als Spiele einen locker mehrere Wochen in Anspruch nehmen konnten.
    Die dunklen Gänge, die genialen Gegner, die Klaustrophobie, die gelungene Interaktion (Modifikationen am Körper, an Waffen etc.), geniale Soundeffekte im Stil von:"IN....IN....INSEKT!" und vor allem aber das superbe Game- und Leveldesign machen dieses Spiel, die Dark Project-Reihe, sowie Fallout 1 und 2 zu meinen All-Time-Favourites.
    Die Games haben einen Ehrenplatz in meinem Schrank wohl verdient!

    Greeings,
    Predator

  7. Auf XP läuft's 1A.....

    Autor: Predator 15.05.06 - 11:34

    jammer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich hab das leider ganz verpasst. das 1er war vor
    > meiner zeit und als ich das 2er endlich hatte
    > liefs nicht mehr (ab win2k keine chance). die
    > ganzen support seiten usw hatt ich schon durch,
    > alle tricks in den config dateien, sogar die exe
    > gepatched - keine chance. schade, dabei sah das
    > wirklich geil aus...
    >
    >

    Falls Du die Möglichkeit hast, dann hol dir das Spiel auf Ebay fürn paar Euro - jeder Cent lohnt sich!
    Die DV hat ne imho gute Synchronisation erfahren - leider ist sie wie so viele andere Spiele für den deutschen Markt kastriert sprich zensiert worden.
    Aber im Netz gibt's dafür Patches und auch brauchbare "hand-made"-Anleitungen....dann kommen auch die ursprünglich im Spiel enthaltenen "hang-men" wie auch das Blut wieder in's Spiel.
    Ich fand es immer schon sehr schade, mit zensierten Versionen spielen zu müssen - OK, der Spannung des Spiels macht das grüne Blut keinen Abbruch, aber ich spiele das Spiel eben gerne in der Fassung, wie es vom Designer gedacht war. Bevormundung als volljähriger, mündiger "Staatsbürger" kann ich mal überhaupt nicht ab.... ;)

  8. Re: Genial....*inErinnerungenschwelg*

    Autor: dt 15.05.06 - 11:39

    Predator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der Fragende schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...wer überhaupt noch alles System Shock
    > kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch
    > schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem.
    > :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*
    >
    > Ja das waren noch Zeiten, als Spiele einen locker
    > mehrere Wochen in Anspruch nehmen konnten.
    > Die dunklen Gänge, die genialen Gegner, die
    > Klaustrophobie, die gelungene Interaktion
    > (Modifikationen am Körper, an Waffen etc.),
    > geniale Soundeffekte im Stil
    > von:"IN....IN....INSEKT!" und vor allem aber das
    > superbe Game- und Leveldesign machen dieses Spiel,
    > die Dark Project-Reihe, sowie Fallout 1 und 2 zu
    > meinen All-Time-Favourites.
    > Die Games haben einen Ehrenplatz in meinem Schrank
    > wohl verdient!
    >
    > Greeings,
    > Predator

    ui ja...der erste teil hat so abgerockt damals..dieses feeling auf der station, die abgedrehten level, die hammergeilen soundfx und diese nachrichten von den (dann meisstens schon toten) hilfesuchenden....hammer hammer hammer... bestes game aller zeiten

    just my 2 pence

  9. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: Shodan 15.05.06 - 11:41

    der Fragende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wer überhaupt noch alles System Shock kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem. :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*


    Oh Mann ich hab immer noch Angst wenn ich in ein Gewächshaus gehe (Biozone) es könnt jeden Moment ein Virusmutant um die Ecke kommen. ;)

    Bin wirklich ein Vielspieler, aber Systemshock 1 wird immer ein der besten bleiben das ich je hatte.

  10. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: Johnny Cache 15.05.06 - 11:42

    der Fragende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wer überhaupt noch alles System Shock kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem. :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*

    Jährchen? Es ist gerade mal ein paar Monate her daß ich es zuletzt gespielt habe. Selbst SS1 ist noch nicht soo lange her... zwei oder drei Jahre vielleicht. Qualität kann man eben immer wieder spielen. ;)

    Trotzdem macht man sich schon so seine Gedanken wenn man mal überlegt daß SS2 eigentlich schon 7 Jahre auf dem Buckel hat, aber trotz der inzwischen veralteten Grafik immer noch die mit Abstand dichteste Atmosphäre hat.
    Heute sollen ja schon Spiele wie F.E.A.R. gruselig sein, was aber vermutlich nur für Leute gilt die schon vor kleinen Mädchen Angst haben.

    Ich bin über 30, bitte helfen Sie mir über die Straße. ;)

  11. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: Tyler Durden 15.05.06 - 11:49

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Trotzdem macht man sich schon so seine Gedanken
    > wenn man mal überlegt daß SS2 eigentlich schon 7
    > Jahre auf dem Buckel hat, aber trotz der
    > inzwischen veralteten Grafik immer noch die mit
    > Abstand dichteste Atmosphäre hat.

    So Spiele wie SS2 oder DeusEx müssten mit zeitgemässer Grafik (nein, ein paar hübschere Texturen reichen nicht) noch mal neu aufgelegt werden.
    Die würden abräumen!

    TD

  12. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: TM 15.05.06 - 11:49

    der Fragende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wer überhaupt noch alles System Shock kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem. :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*

    Tja, mir gehts genauso - ich kann mich erinnern, dass ich System Shock auf einem 486er mit (ich glaube) 16MB Speicher gespielt habe. Fragt mich aber nicht nach der Graphikkarte, denn die 3D Chips kamen später... *schwelg*
    Mfg tom

  13. Re: Genial....*inErinnerungenschwelg* na ja

    Autor: thomsaigno 15.05.06 - 11:51

    dt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Predator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > der Fragende schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...wer überhaupt noch alles
    > System Shock
    > kennt
    > und/oder gespielt
    > hat. Sind ja auch
    > schon ein paar
    >
    > Jährchen vergangen seitdem.
    > :o)
    > Man, ich
    > werd' alt *gg*
    >
    > Ja das waren noch
    > Zeiten, als Spiele einen locker
    > mehrere
    > Wochen in Anspruch nehmen konnten.
    > Die
    > dunklen Gänge, die genialen Gegner, die
    >
    > Klaustrophobie, die gelungene Interaktion
    >
    > (Modifikationen am Körper, an Waffen etc.),
    >
    > geniale Soundeffekte im Stil
    >
    > von:"IN....IN....INSEKT!" und vor allem aber
    > das
    > superbe Game- und Leveldesign machen
    > dieses Spiel,
    > die Dark Project-Reihe, sowie
    > Fallout 1 und 2 zu
    > meinen
    > All-Time-Favourites.
    > Die Games haben einen
    > Ehrenplatz in meinem Schrank
    > wohl
    > verdient!
    >
    > Greeings,
    > Predator
    >
    > ui ja...der erste teil hat so abgerockt
    > damals..dieses feeling auf der station, die
    > abgedrehten level, die hammergeilen soundfx und
    > diese nachrichten von den (dann meisstens schon
    > toten) hilfesuchenden....hammer hammer hammer...
    > bestes game aller zeiten

    nur verkauft hat es sich nicht gut. lag wohl an der grafik. ich hab mal gelesen das viele die vorher doom gespielt haten von sf grafisch enttäuscht waren und das ding wieder gelöscht haben. mit dem 2. teil wars ähnlich der war damals grafisch höchstens als mittelmäßig zu bezeichnen. der hat sich auch sehr schlecht verkauft. laut herstellerangaben haben beide spiele hohe verluste eingebracht.

  14. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: cabrinus 15.05.06 - 11:57

    Shodan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der Fragende schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...wer überhaupt noch alles System Shock
    > kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch
    > schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem.
    > :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*
    >
    > Oh Mann ich hab immer noch Angst wenn ich in ein
    > Gewächshaus gehe (Biozone) es könnt jeden Moment
    > ein Virusmutant um die Ecke kommen. ;)
    >
    > Bin wirklich ein Vielspieler, aber Systemshock 1
    > wird immer ein der besten bleiben das ich je
    > hatte.
    >


    und wenn ich erst an die Musik im Fahrstuhl denke :) Da war man immer richtig glücklich sie wieder zu hören ^^

  15. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: Pendragon 15.05.06 - 11:59

    TM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der Fragende schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...wer überhaupt noch alles System Shock
    > kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch
    > schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem.
    > :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*
    >
    > Tja, mir gehts genauso - ich kann mich erinnern,
    > dass ich System Shock auf einem 486er mit (ich
    > glaube) 16MB Speicher gespielt habe. Fragt mich
    > aber nicht nach der Graphikkarte, denn die 3D
    > Chips kamen später... *schwelg*
    > Mfg tom
    >

    Eine S3-Virge war's bei mir. Ach, das waren Zeiten....

  16. ReinErinnerungenschwelg* na ja: Genial....*

    Autor: Gereral Verdacht 15.05.06 - 12:05

    > nur verkauft hat es sich nicht gut. lag wohl an
    > der grafik. ich hab mal gelesen das viele die
    > vorher doom gespielt haten von sf grafisch
    > enttäuscht waren und das ding wieder gelöscht
    > haben. mit dem 2. teil wars ähnlich der war damals
    > grafisch höchstens als mittelmäßig zu bezeichnen.
    > der hat sich auch sehr schlecht verkauft. laut
    > herstellerangaben haben beide spiele hohe verluste
    > eingebracht.

    Grafisch war SS noch nie gut. Die Spiele bestachen eher durch Atmo und Spieldesign. Ist mir schon klar das die meisten Spieler diese Eigenschaften nicht so schätzen. Die Spiele waren spielerisch top, von den Verkaufszahlen aber Flops. Kein Wunder das es mit den Nachfolgern immer so lange gedauert hat.

  17. Re: Ich frage mich gerade...

    Autor: Edward Diego 15.05.06 - 12:16

    der Fragende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wer überhaupt noch alles System Shock kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem. :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*

    Gute Frage :)

    *Grübel*

    System Shock: 320x200 Pixel, Enhanced CD-Version: 640x480 Pixel

    System Shock II: 1024x768 Pixel aber nur 16-bit Farbe...

    Beide Spiele sind heute noch hoch motivierend und haben ne klasse Story + Atmosphäre!! Habe beide Spiele gekauft und werde Bioshock auch kaufen.

    :)

  18. Re: ReinErinnerungenschwelg* na ja: Genial....*

    Autor: lulli 15.05.06 - 12:16

    Gereral Verdacht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > nur verkauft hat es sich nicht gut. lag wohl
    > > an der grafik. ich hab mal gelesen das viele
    > > die vorher doom gespielt haten von sf
    > > grafisch enttäuscht waren und das ding wieder
    > > gelöscht haben.

    > Grafisch war SS noch nie gut.

    Das glaub ich kaum. SS1 war damals Doom grafisch überlegen. SS2 war grafisch nichts besonderes, aber SS1 war top. Das hatte aber auch nen Preis: das Game lief auf den meisten damals üblichen Rechnern nur extrem ruckelnd. Dazu dann der für Doom-Spieler wohl eher sperrige Einstieg dürfte der Grund gewesen sein dass es sich nicht so gut verkaufte, aber kaum die Grafik (Teil 1).

    lulli

  19. Jaja....

    Autor: SirFartALot 15.05.06 - 16:13

    der Fragende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wer überhaupt noch alles System Shock kennt
    > und/oder gespielt hat. Sind ja auch schon ein paar
    > Jährchen vergangen seitdem. :o)
    > Man, ich werd' alt *gg*

    Ich zockte zu der Zeit zwar schon lange, aber SS1 ist irgendwie an mir vorbei gegangen, ohne was zu sagen. :/ (kann sein, dass ich gerade was anderes zockte was mich laenger in Anspruch nahm...)

    Zu meinen All-Time Favs gehoeren auf jeden Fall:

    - Dark Project/Thief 1
    - Thief 2
    - System Shock 2

    Dann kommt kurz nichts. Dann...

    - Jagged Alliance 2 (auch hier hab ich JA1 'irgendwie' verpasst)
    - Fallout 2 (jaja, Teil 1 hier das selbe...)
    - Deus Ex 1
    - Fintal Fantasy 8

    (ich behaupt mal, das waren alles keine Blockbuster. Ich glaub ich bin irgendwie 'anders' :)

    Dann kommt mal laaaange nichts (ausser ich hab weiter oben noch ein paar vergessen, Alzheimer laesst gruessen)

    Auf der Konsole: die Gran Turismo Serie, FF 9 und 10 (7 und X-2 find ich irgendwie nicht so toll wie offenbar viele Andere)

  20. Re: Jaja....

    Autor: Duderino 15.05.06 - 17:00


    >
    > Ich zockte zu der Zeit zwar schon lange, aber SS1
    > ist irgendwie an mir vorbei gegangen, ohne was zu
    > sagen. :/ (kann sein, dass ich gerade was anderes
    > zockte was mich laenger in Anspruch nahm...)
    >
    > Zu meinen All-Time Favs gehoeren auf jeden Fall:
    >
    > - Dark Project/Thief 1
    > - Thief 2
    > - System Shock 2
    >
    > Dann kommt kurz nichts. Dann...
    >
    > - Jagged Alliance 2 (auch hier hab ich JA1
    > 'irgendwie' verpasst)
    > - Fallout 2 (jaja, Teil 1 hier das selbe...)
    > - Deus Ex 1
    > - Fintal Fantasy 8
    >
    > (ich behaupt mal, das waren alles keine
    > Blockbuster. Ich glaub ich bin irgendwie 'anders'
    > :)

    Thief hätte ich auch aufgezählt..außerdem noch:
    -Starcraft / Warcraft 1&2
    -alle alten LucasArts Adventures ..Loom, Monkey Island, Indy.. etc.
    -Enemy Territory wird auch dort landen..das fesselt auch nach 3 Jahren noch.. ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC SE, München
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. Zenbook Flip 14 (UM462): Das neue Asus-Convertible nutzt eine AMD-Ryzen-CPU
    Zenbook Flip 14 (UM462)
    Das neue Asus-Convertible nutzt eine AMD-Ryzen-CPU

    Auch Asus bietet mittlerweile einige AMD-Notebooks an. Ein Beispiel ist das Zenbook Flip 14, welches einen Ryzen 5 oder Ryzen 7 verwendet. Dazu kommen ein um 360 Grad drehbares Touchpanel und ein Nummernblock im Touchpad. Der Startpreis: 750 Euro.

  2. Raumfahrt: SNC stellt Aufblas-Habitat für künftige Raumstationen vor
    Raumfahrt
    SNC stellt Aufblas-Habitat für künftige Raumstationen vor

    An einer Raumstation soll das Modul möglichst groß sein, aber beim Transport ins All nur wenig Platz wegnehmen. Das US-Raumfahrtunternehmen Sierra Nevada Corporation hat ein Habitat entwickelt, das ein Drittel des Volumens der ISS hat, aber trotzdem in eine Rakete passt.

  3. Ascend 910: Huaweis KI-Chip kann gekauft werden
    Ascend 910
    Huaweis KI-Chip kann gekauft werden

    Huawei macht seine Ankündigung zur Realität und hat den KI-Chip Ascend 910 fertiggestellt. Kunden können den ARM-Prozessor als vorgefertigten Server kaufen. Dort arbeiten 1.024 der Chips parallel an neuronalen Netzwerken. Passend dazu gibt es mit Mindspore ein Framework.


  1. 12:59

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:50

  7. 11:38

  8. 10:56