1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Navigationsgerät Chris: Das Smartphone…

Ausser Gestensteuerung viel schlimmer als ein Smartphone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ausser Gestensteuerung viel schlimmer als ein Smartphone

    Autor: Dino13 28.03.17 - 14:33

    Und ob man wirklich Gestensteuerung im Auto braucht ist mehr als fraglich. Dann versuchen sie auch noch in der Vergleichstabelle zu betrügen. Da wird dann erklärt das Smartphones keine Offlinenavigation haben. Oder noch besser das man damit kein Spotify hören kann. Und ein Smartphone braucht man dann trotzdem bei sich.

  2. Re: Ausser Gestensteuerung viel schlimmer als ein Smartphone

    Autor: Spawn182 28.03.17 - 18:58

    Die Vergeleichstabelle hinkt aber kräftig. Ich gebe dir voll recht. Fast jedes heutige Smartphone hat bis auf die Gestensteuereung mindestens den gleichen Funktionsumfang hat. Wenn nicht gar mehr, da ich selber Apps und Erweiterungen installieren kann.
    Typisch Startup halt, hoffe es fallen nicht zu viele Leute drauf rein.

    Hände gehören beim Autofahren primär an das Lenkrad. Gerade die Lautstärke per Geste steuern zu müssen ist ja nun ein Witz. Glaube jedes gängige Autoradio hat einen Regler dafür, der ist meist auch gut zugänglich oder gar Kontrollen am Lenkrad, wo solch Technik eh hingehört. Noch wichtiger als Lautstärke ist eine sofortige "Mute" Funktion.

    Da ist der im Artikel aufgeführte Grund des angeblich unzureichenden Ladegerätes ja nun lachhaft. Dann holt man sich eben ein Ladegerät mit zwei oder mehr USB Anschlüssen. Nach dem Schema fällt ja auch jedes mitgelieferte Handyladegerät durch, blockiert eine ganze Steckdose und ich kann kein weiteres Gerät laden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Aptar Radolfzell GmbH, Radolfzell / Eigeltingen
  2. Web Service Kaupa - HomepageWartung24, Remscheid
  3. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  4. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster