1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arbeitsplätze: Audi-Belegschaft…

Elektro SUV = Schwachsinn

  1. Beitrag
  1. Thema

Elektro SUV = Schwachsinn

Autor: rocketfoxx 30.03.17 - 08:18

Ein SUV bleibt auch mit E-Antrieb eine Umweltsünde.
Und 500km Reichweite mit einem fast 100kWh-Akku halte ich für desaströs.
Zum Vergleich: Der Renault Zoe hat einen 40kWh-Akku und schafft 400km.

Hier wird schlicht Greenwashing betrieben.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Elektro SUV = Schwachsinn

rocketfoxx | 30.03.17 - 08:18
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

wHiTeCaP | 30.03.17 - 08:28
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

rocketfoxx | 30.03.17 - 08:34
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

thinksimple | 30.03.17 - 15:41
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

xProcyonx | 30.03.17 - 19:45
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

Voutare | 30.03.17 - 08:32
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

jmhk1103 | 30.03.17 - 08:39
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

rocketfoxx | 30.03.17 - 08:42
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

ingo321 | 30.03.17 - 09:02
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

RvdtG | 30.03.17 - 09:56
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

wasabi | 30.03.17 - 10:48
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

nicoledos | 30.03.17 - 14:21
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

dEEkAy | 30.03.17 - 18:09
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

ldlx | 30.03.17 - 21:04
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

dEEkAy | 30.03.17 - 18:07
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

Anonymer Nutzer | 30.03.17 - 08:54
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

wasabi | 30.03.17 - 11:19
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

JoePhi | 30.03.17 - 09:09
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

Anonymer Nutzer | 30.03.17 - 09:25
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

rocketfoxx | 30.03.17 - 10:56
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

Palerider | 30.03.17 - 10:58
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

wasabi | 30.03.17 - 11:12
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

mainframe | 30.03.17 - 16:12
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

Vincent-VEC | 31.03.17 - 09:31
 

Leute, lasst Euren Beißreflex stecken...

Anonymer Nutzer | 30.03.17 - 09:18
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

nightmar17 | 30.03.17 - 09:25
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

Anonymer Nutzer | 30.03.17 - 09:30
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

wasabi | 30.03.17 - 11:16
 

Re: Elektro SUV = Schwachsinn

schnedan | 30.03.17 - 22:31

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) Schnittstellenoptimierung von HCM-Anwendungen
    Hannover Rück SE, Hannover
  2. IT-Anwendungsbetreuer klinische Systeme (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Zerbst
  3. Systemadministrator Citrix (m/w/d)
    Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen
  4. Technischer Produktmanager (m/w/d) Digitale Plattform - Analytics
    Loh Services GmbH & Co. KG, Langenfeld (Rheinland)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
    Globale Erwärmung XXL
    Wenn die Erde unbewohnbar wird

    In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
    Von Miroslav Stimac

    1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
    2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
    3. Astronomie Arecibo wird abgerissen

    Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Elektroautos Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
    2. Neue Firmenstrategie Mercedes setzt ab 2025 voll auf Elektroautos
    3. Software für Ladesäulen Chargepoint übernimmt Mobililtätsdienstleister Has-to-be