1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › APFS unter iOS 10.3 im Test…

Ich würde lieber ein alternatives Dateisystem für meinen Mac einkaufen - z. B. ZFS

  1. Beitrag
  1. Thema

Ich würde lieber ein alternatives Dateisystem für meinen Mac einkaufen - z. B. ZFS

Autor: MarioWario 30.03.17 - 12:53

Ähnlich wie bei SCSI-Initiatoren, Beispiele: ATTO und GlobalSAN, wäre es wohl realisierbar auf Apple-Inivationen zu verzichten (siehe das neue Disk Utility).

Übrigens wurde APFS auch beim BSDnow-Podcast (Leute die am openZFS beteiligt sind) diskutiert, die Apple's APFS-Leute hatten einige wichtige FS-Aufgaben noch garnicht auf dem Schirm - anyway, ich wußte gleich das wird wieder so eine SchlimmBo-Action (und dachte… *hatespeech*).

Bei ZFS finde ich gerade die Möglichkeit eine Datei mehrfach abzulegen super - die haben aber auch immer Prüfsummen (dann ist man nach Jahren auch nicht überrascht wenn eine Fotodatei, bitrott-halber, nur noch als Name darsteht und ohne Fotoinformationen).


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich würde lieber ein alternatives Dateisystem für meinen Mac einkaufen - z. B. ZFS

MarioWario | 30.03.17 - 12:53
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

Yeeeeeeeeha | 30.03.17 - 13:01
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

Smartcom5 | 30.03.17 - 15:49
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

Geistesgegenwart | 30.03.17 - 13:14
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

glmtyp | 30.03.17 - 13:28
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

MarioWario | 30.03.17 - 13:58
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

glmtyp | 30.03.17 - 14:40
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

stoneburner | 02.04.17 - 13:55
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

MasterBlupperer | 02.04.17 - 19:21
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

Whitey | 30.03.17 - 14:48
 

Re: Ich würde lieber ein alternatives...

Anonymer Nutzer | 30.03.17 - 15:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Valtech Mobility GmbH, München
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer


      Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
      Programmiersprache Go
      Schlanke Syntax, schneller Compiler

      Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
      Von Tim Schürmann