Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jobs: Deutschland kann seinen IT…

ich kann es nicht mehr hören ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich kann es nicht mehr hören ...

    Autor: firebird02 01.04.17 - 08:43

    Vor einem Jahr wollte ich mich umorientieren, ich habe eine IT Ausbildung mit 23 Jahren abgeschlossen. Habe 3 Jahr onsite gearbeitet mit Administrativen tätigkeiten, für ein unverschämtes Gehalt. Irgendwie bin ich dann zu einem großen Hersteller im Druck und Kopier gekommen, die haben ein mangel an Mitarbeitern teilweise welche IT affin sind. Da habe ich zugesagt, zumal Dienstwagen + mehr Geld, war damals für mich super!
    Darauf wurde ich eingearbeitet und wurde auch zum schrauber ausgebildet, aber der IT anteil ist halt recht bescheiden. Also habe ich nach 2 Jahren eine Bewebungsoffensive gestartet, was ich da erlebt habe war der Wahnsinn.
    Ich habe ich immer weiterentwickelt, habe viel Theoretisches wissen in Netzwerkadministration und auch im Linix/MS bereichen, Storage. Viel viel theorie, ohne abschlüsse zugegeben. Alles was man sich halt daheim erarbeiten kann, sogar mein C++ hatte ich aufgefrischt.
    Hatte einige Vorstellungsgespräche gut gemeistert, aber nur absagen: keine praxis Erfahrung. Ich war bereit zu überstunden, mich einzuarbeiten, sicher und motiviert das zu Meistern.
    Von den Gehältern her hätte ich mich jeweils verschlechtert und den daruffolgenden Jahren auch nicht ersichtlich mehr zu bekommen.
    Wer hat denn auf sowas lust? Habe ich aufgegeben, schraube ich halt weiter, dass macht auch sehr viel Spaß, der Arbeitgeber ist auch Prima.
    Jetzt habe ich halt kein Stressigen Job aber ein zufriedenstellendes Gehalt und kann gut leben.

    Wenn keiner jemandem auch mal eine Chance gibt wer lust drauf hat, hat der IT Markt es auch verdient vor die Hunde zu gehen. Ich würde diese wild Wes Branche niemanden mehr empfehlen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.04.17 08:43 durch firebird02.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. BWI GmbH, Nürnberg, Pfungstadt, Rheinbach
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 9,50€
  2. 2,19€
  3. 4,99€
  4. 1,72€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

  1. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes Microsofts aus.

  2. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  3. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.


  1. 22:38

  2. 17:40

  3. 17:09

  4. 16:30

  5. 16:10

  6. 15:45

  7. 15:22

  8. 14:50