Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sam & Max - Trailer zur ersten Episode…

Gedanken...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gedanken...

    Autor: Rage 16.05.06 - 13:05

    2h für eine Episode die dann weniger als 13€ kosten soll. Einerseits würde es etwa in das "Preis/Leistungs"-Niveau heutiger Titel fallen (50€/10h), allerdings ist das für meinen Geschmack einfach viel zu wenig. Vor allem da so ein Adventure wohl einen ziemlich geringen Wiederspielwert hat.

    Ich hoffe allerdings, dass sie das Spielkonzept nicht verhauen. Gab schon andere gute Spiele, denen einen Fortsetzung nicht gut getan hat (z.B. Simon the Sorcerer, der aufeinmal zu einem 3d-Jump&Run mutiert ist.). Hoffen wir mal, dass uns irgendwelche Arcade-Szenen erspart bleiben.

  2. Re: Gedanken...

    Autor: Vollo 16.05.06 - 13:10

    Rage schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 2h für eine Episode die dann weniger als 13€
    > kosten soll. Einerseits würde es etwa in das
    > "Preis/Leistungs"-Niveau heutiger Titel fallen
    > (50€/10h), allerdings ist das für meinen Geschmack
    > einfach viel zu wenig. Vor allem da so ein
    > Adventure wohl einen ziemlich geringen
    > Wiederspielwert hat.
    >
    > Ich hoffe allerdings, dass sie das Spielkonzept
    > nicht verhauen. Gab schon andere gute Spiele,
    > denen einen Fortsetzung nicht gut getan hat (z.B.
    > Simon the Sorcerer, der aufeinmal zu einem
    > 3d-Jump&Run mutiert ist.). Hoffen wir mal,
    > dass uns irgendwelche Arcade-Szenen erspart
    > bleiben.


    In Full Throttle haben mir die Arcade-Szene Spaß gemacht und auch bei Sam and Max bin ich öfters über den Highway gefahren.

  3. Re: Gedanken...

    Autor: r4nt4npl4n 16.05.06 - 15:02

    Rage schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 2h für eine Episode die dann weniger als 13€
    > kosten soll. Einerseits würde es etwa in das
    > "Preis/Leistungs"-Niveau heutiger Titel fallen
    > (50€/10h), allerdings ist das für meinen Geschmack
    > einfach viel zu wenig. Vor allem da so ein
    > Adventure wohl einen ziemlich geringen
    > Wiederspielwert hat.
    >
    > Ich hoffe allerdings, dass sie das Spielkonzept
    > nicht verhauen. Gab schon andere gute Spiele,
    > denen einen Fortsetzung nicht gut getan hat (z.B.
    > Simon the Sorcerer, der aufeinmal zu einem
    > 3d-Jump&Run mutiert ist.). Hoffen wir mal,
    > dass uns irgendwelche Arcade-Szenen erspart
    > bleiben.

    ab und zu n paar mini-games sind doch klasse,
    ich sag nur "Bratz das Vieh" bzw. "Wak-A-Rat".
    hab da ständig nur auf Max rumgehämmert und mich halb tot gelacht ^^

  4. Re: Gedanken...

    Autor: Rage 16.05.06 - 17:07

    r4nt4npl4n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ab und zu n paar mini-games sind doch klasse,
    > ich sag nur "Bratz das Vieh" bzw. "Wak-A-Rat".
    > hab da ständig nur auf Max rumgehämmert und mich
    > halb tot gelacht ^^

    Klar, das war klasse. Es darf eben nur nicht zu einem Action Game mit Adventure Einlagen werden. Der aktuelle Baphomet's Fluch Teil ist da ein gutes Beispiel. Da gab es auch komische Einlagen, erinnerte an Tomb Raider Lite. ^^

  5. Re: Gedanken...

    Autor: tralala 16.05.06 - 17:13

    r4nt4npl4n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rage schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 2h für eine Episode die dann weniger als
    > 13€
    > kosten soll. Einerseits würde es etwa in
    > das
    > "Preis/Leistungs"-Niveau heutiger Titel
    > fallen
    > (50€/10h), allerdings ist das für
    > meinen Geschmack
    > einfach viel zu wenig. Vor
    > allem da so ein
    > Adventure wohl einen ziemlich
    > geringen
    > Wiederspielwert hat.
    >
    > Ich
    > hoffe allerdings, dass sie das Spielkonzept
    >
    > nicht verhauen. Gab schon andere gute Spiele,
    >
    > denen einen Fortsetzung nicht gut getan hat
    > (z.B.
    > Simon the Sorcerer, der aufeinmal zu
    > einem
    > 3d-Jump&Run mutiert ist.). Hoffen
    > wir mal,
    > dass uns irgendwelche Arcade-Szenen
    > erspart
    > bleiben.
    >
    > ab und zu n paar mini-games sind doch klasse,
    > ich sag nur "Bratz das Vieh" bzw. "Wak-A-Rat".
    > hab da ständig nur auf Max rumgehämmert und mich
    > halb tot gelacht ^^
    >

    bei sam & max funktionierte das so gut wie in sonst kaum einem adventure. krokogolf war auch nett :D
    full throttle hat mich teils doch etwas genervt, davon abgesehen, dass es gesamt schon weniger unterhaltsam war.

  6. Re: Gedanken...

    Autor: SimonSorci 17.05.06 - 11:45

    Rage schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hoffe allerdings, dass sie das Spielkonzept
    > nicht verhauen. Gab schon andere gute Spiele,
    > denen einen Fortsetzung nicht gut getan hat (z.B.
    > Simon the Sorcerer, der aufeinmal zu einem
    > 3d-Jump&Run mutiert ist.). Hoffen wir mal,
    > dass uns irgendwelche Arcade-Szenen erspart
    > bleiben.

    Wobei Simon the Sorcerer 1+2 beides hervorragende Adventure waren. Teil 2 war für mich sogar noch ein kleines Stück vorne wegen des vereinfachten Interfaces und der durchgängigen Sprachausgabe.

    Welcher "Experte" dann auf die Idee kam das ganze in 3D umzusetzen und das Spielprinzip zu verhunzen weiß ich auch nicht, aber denke es gibt viel zu viele Knallköpfe in der Gamingszene, die viel zu viel zu sagen haben und über viel zu wenig Kompetenzen verfügen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 499€
  3. 189€
  4. 119€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Mario Kart Tour im Test: Fahrgeschäft mit Spaßbremse
Mario Kart Tour im Test
Fahrgeschäft mit Spaßbremse

Den schnellsten Spielmodus gibts nur mit Monatsabo, dazu der Onlinezwang trotz eines (noch) fehlenden Multiplayermodus und Lootboxen: Mario Kart für mobile Endgeräte bietet zwar nette Wettrennen mit Figuren aus der Welt von Nintendo - aber als Spieler fühlen wir uns nicht sehr willkommen.
Von Peter Steinlechner


    1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
      China
      Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

      In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

    2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
      Nach Attentat in Halle
      Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

      Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

    3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
      Siri
      Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

      Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


    1. 15:37

    2. 15:15

    3. 12:56

    4. 15:15

    5. 13:51

    6. 12:41

    7. 22:35

    8. 16:49