Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Ryzen 7 1700X und 1700 im Test…

was ist denn SMT?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was ist denn SMT?

    Autor: My1 04.04.17 - 12:09

    siehe titel.

    Asperger inside(tm)

  2. Re: was ist denn SMT?

    Autor: Noren 04.04.17 - 12:11

    Vielleicht kennst du es als Hyper-Threading
    https://de.wikipedia.org/wiki/Simultaneous_Multithreading

    Edit: Typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.17 12:12 durch Noren.

  3. Re: was ist denn SMT?

    Autor: My1 04.04.17 - 12:23

    aso, multithreading also. gut, die abkürzung kannte ich noch nicht.

    Asperger inside(tm)

  4. Re: was ist denn SMT?

    Autor: körner 04.04.17 - 12:28

    Noren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht kennst du es als Hyper-Threading
    > de.wikipedia.org
    >
    > Edit: Typo

    Man soll die Sachen bei ihrem Namen nennen Schlecht recherchiert

  5. Re: Was hast du denn herausbekommen?

    Autor: Signator 04.04.17 - 12:43

    Etwa die erste Straßenbahngesellschaft von Palma oder so? ;D

    https://de.wikipedia.org/wiki/Simultaneous_Multithreading
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hyper-Threading

  6. Re: was ist denn SMT?

    Autor: ms (Golem.de) 04.04.17 - 12:53

    Simultaneous Multithreading, einige Details dazu im Test des 1800X:

    https://www.golem.de/news/ryzen-7-1800x-im-test-amd-ist-endlich-zurueck-1703-125996-7.html

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  7. Re: was ist denn SMT?

    Autor: razer 04.04.17 - 13:07

    4 cores 4 threads = multithreading
    4 cores 8 threads = SMT/HT

  8. Re: was ist denn SMT?

    Autor: My1 04.04.17 - 13:44

    razer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4 cores 4 threads = multithreading
    > 4 cores 8 threads = SMT/HT

    wieso ist 4cores und 4 threads multithreading wenn jeder core am ende nur einen thread macht?

    Asperger inside(tm)

  9. Re: was ist denn SMT?

    Autor: My1 04.04.17 - 13:44

    also kurzfassung das das ding mehrere threads pro core laufen lässt. manche nennen es Hyperthreading, andere sagen Simultaneous Multithreading, und ich fass es persönlich am liebsten kurz mit Multithreading oder eben bspw im falle der 8kern prozessoren "8x2" (also cores mal threads)

    Asperger inside(tm)

  10. Re: was ist denn SMT?

    Autor: ms (Golem.de) 04.04.17 - 13:46

    HT ist ein Intel-geschützter Begriff ... SMT der allgemeine.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  11. Re: was ist denn SMT?

    Autor: SYS1 04.04.17 - 13:49

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und ich fass es persönlich am liebsten kurz mit Multithreading oder eben
    > bspw im falle der 8kern prozessoren "8x2" (also cores mal threads)
    Achtung, »Multithreading« ist wieder etwas anderes. »Multithreading« = mehrere Threads, aber ein Kern. SMT = mehrere Threads auf mehreren Kernen (ganz grob gesagt).

  12. Re: was ist denn SMT?

    Autor: flasher395 04.04.17 - 14:06

    Einfach zusammengefasst:
    Multithreading= mehrere Threads werden gleichzeitig ausgeführt, bzw. wird auch für Software verwendet, die mehr als nur einen Thread pro Instanz ausführt.
    HT/SMT= Intel/AMD Begriffe für das gleichzeitige Ausführen von 2 Threads auf einem Kern. Dazu müssen nur einige Funktionseinheiten des Kerns gedoppelt werden und die Auslastung der physisch vorhandenen Kerne wird theoretisch optimiert. Eine CPU die HT/SMT unterstützt ist oft schneller als eine vergleichbare CPU ohne, kann aber normalerweise einer CPU mit der doppelten "physischen" Anzahl von Kernen nicht das Wasser reichen, da eben nur "einige" aber nicht alle Teile der Kerne gedoppelt werden.

  13. Re: was ist denn SMT?

    Autor: pica 04.04.17 - 14:07

    Wobei bei SMT die Anzahl der "simultan" auf einem core ausführbaren threads nicht unbedingt 2 sein muss. Der IBM Power 8 und die der Oracle M7 können bis zu 8 threads simultan auf einem core ausführen.

    Gruß,
    pica

  14. Re: was ist denn SMT?

    Autor: schueppi 04.04.17 - 14:12

    razer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4 cores 4 threads = multithreading
    > 4 cores 8 threads = SMT/HT


    Ist es nicht eher:

    4 Cores / 1 Thread pro Core = Singlethreading
    4 Cores / 2 Thread pro Core = HT/SMT

    Deswegen werden ja zwei Kerne pro Kern angezeigt (2 CPU / 8 Cores / 16 Threads)

  15. Re: was ist denn SMT?

    Autor: My1 04.04.17 - 14:18

    pica schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei bei SMT die Anzahl der "simultan" auf einem core ausführbaren threads
    > nicht unbedingt 2 sein muss. Der IBM Power 8 und die der Oracle M7 können
    > bis zu 8 threads simultan auf einem core ausführen.

    ja is klar und da ist es hilfreich statt zu sagen, ja der kern hat SMT, HT oder whatever dass man gleich sagt wie viele threads so ein kern kann.

    der IBM power8 wäre mit 12 cores und 8 threads demzufolgen in (meiner persönlichen) kurzbezeichnung ein "12x8". weil 12 cores mit SMT gehen die meisten sicherlich davon aus dass es n 12x2er ist da mehr als 2 threads pro core nicht allzu häufig sind, ich hab zumindest nie von gehört. und da ist eine bezeichnung die gleich sagt wie viele kerne und threads das ding hat mMn angemessener.

    Asperger inside(tm)

  16. Re: was ist denn SMT?

    Autor: Trollversteher 04.04.17 - 14:23

    >wieso ist 4cores und 4 threads multithreading wenn jeder core am ende nur einen thread macht?

    Multithreading ist unabhängig vom Anzahl der Kerne, das erledigt das Betriebssystem, nicht der Prozessor. Bei SMT oder HT dagegen können auf einem Kern zwei verschiedene Threads tatsächlich parallel bzw gleichzeitig ausgeführt werden, statt nur abwechselnd über einen Scheduler "pseudoglechzeitig".

  17. Re: was ist denn SMT?

    Autor: SYS1 04.04.17 - 14:58

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >wieso ist 4cores und 4 threads multithreading wenn jeder core am ende nur
    > einen thread macht?
    >
    > Multithreading ist unabhängig vom Anzahl der Kerne, das erledigt das
    > Betriebssystem, nicht der Prozessor. Bei SMT oder HT dagegen können auf
    > einem Kern zwei verschiedene Threads tatsächlich parallel bzw gleichzeitig
    > ausgeführt werden, statt nur abwechselnd über einen Scheduler
    > "pseudoglechzeitig".
    Das muss nicht sein. Es gibt auch Prozessoren, die die Art von Multithreading in Hardware unterstützen, die du vom Betriebssystem kennst. Im Gegensatz zum Multithreading in Software (Betriebssystem) ist das wesentlich effizienter, und Threads können in garantierten, fixen Intervallen ausgeführt werden.

    SMT/HT: da geht es darum, mehrere Threads auf einem Superscalar-Kern auszuführen, es ist also eine Mischung aus Multithreading und Superscalar. Warum ist das »Superscalar« hier wichtig? Weil ein Superscalar-Kern mehrere Befehle parallel ausführen kann, normalerweise indem er die Daten-Abhängigkeiten innerhalb eines kleinen Bereichs des Programms analysiert. Im Fall von SMT/HT kann er aber auch völlig unabhängige Threads gleichzeitig ausführen.

    Ein paar Links zum nachlesen:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Multithreading_(computer_architecture)
    https://en.wikipedia.org/wiki/Barrel_processor
    https://en.wikipedia.org/wiki/Superscalar_processor
    https://en.wikipedia.org/wiki/Simultaneous_multithreading

  18. Re: was ist denn SMT?

    Autor: Kein Kostverächter 04.04.17 - 17:46

    Nein, Multithreading ist, wenn in einem Prozess mehrere Threads parallel ablaufen. Das passiert auf OS-Ebene und funktionierte schon auf 286ern mit nur einem Kern und ohne SMT/HT. Ein Scheduler im OS lässt dabei die Threads verschachelt laufen, was den Eindruck erweckt, sie liefen parallel.
    Sind mehrere Prozessoren oder Prozessorkerne vorhanden, kann das OS, wenn es dies unterstützt, die Threads der laufenden Prozesse auf die Kerne verteilen. Dann laufen die einem Kern zugeordneten Thread untereinander pseudoparallel und tatsächlich parallel zu den Threads auf den anderen Kernen.
    SMT ist eine Technik, bei welcher die Kerne einer CPU in der Lage sind, zwei Kerne zu simulieren, da schon ein Kern viel parallel verarbeiten kann. Das OS sieht also quasi jeden physikalischen Kern doppelt. Zwei virtuelle SMT-Kerne sind übrigens auch nicht so schnell wie zwei physikalische Kerne, da es immer bestimmte Aufgaben gibt, welche der SMT-Kern nicht parallel bearbeiten kann und auch Speicheranbindung, Cache etc. nur einmal vorhanden sind.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  3. UmweltBank AG, Nürnberg
  4. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  2. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  3. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.


  1. 09:01

  2. 14:28

  3. 13:20

  4. 12:29

  5. 11:36

  6. 09:15

  7. 17:43

  8. 16:16