1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kooperation mit Bosch: Daimler…
  6. Thema

Ein Sicherheitsgewinn!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ein Sicherheitsgewinn!

    Autor: Captain 05.04.17 - 12:13

    Innovativeuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, das ist pauschalisieren.. Warum sollten denn nicht auch die langsam
    > fahrenden genau so rücksicht nehmen auf die, die mit 200 über die Autobahn
    > fahren und nicht mit 120 auf die linke Spur ziehen ohne nach hinten zu
    > schauen? Jeder sollte auf alle verkehrsteilnehmer Rücksicht nehmen. Dass es
    > ein paar deppen gibt, die andere gefährden verneine ich nicht, nur dass es
    > die auch bei langsamen fahrern gibt...

    Müssen sie laut STVO auch, aber das Problem bleibt trotzdem, das der nachfolgende Verkehr in Form von höherpreisigen Auto, trotz weiter Voraussicht immer noch meint, das bei Tempo 120 ein Auffahren und Abstand von 5 Meter noch reicht und der Pisskopp vor ihm gefälligst mit den Tempo in eine 50 Meter Lücke nach recht zu verschwinden hat....

  2. Re: Ein Sicherheitsgewinn!

    Autor: Captain 05.04.17 - 12:14

    Wo willst du die denn fahren...?

  3. Re: Ein Sicherheitsgewinn!

    Autor: |=H 05.04.17 - 12:27

    Deutlich schneller als 120 fahren nicht nur "hochpreisige" Autos und wenn rechts eine Lücke ist und der Pisskopp nicht deutlich schneller als die Fahrzeuge auf der rechten Spur fährt sollte er dort auch zumindest kurzzeitig einscheren. Ansonsten ist dies einfach nur eine Behinderung des nachfolgenden Verkehrs.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) Anwendungsberatung und Customizing PP-PI/MM
    Lehmann&Voss&Co. KG, Hamburg Wandsbek
  2. IT-Spezialist/-in (m/w/d) Entwicklung & Administration - Datenbanken, Finanz- und Verwaltungslösungen
    Ludwig-Maximilians-Universität München, München
  3. IT Datenbankadministrator / Datenbankanalyst (m/w/d)
    Hays AG, Stuttgart
  4. Experte (m/w/d) IT Governance
    Alte Leipziger Lebensversicherung a. G., Oberursel (bei Frankfurt am Main)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 72,99€
  2. 44,99€ (Release 28.10.)
  3. (u. a. Warhammer: Chaosbane Slayer Edition für 11,99€, WRC 8 FIA World Rally Championship für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
Internet im Van
Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

  1. Studie Jeder Achte fürchtet wegen Digitalisierung um eigenen Job
  2. IT-Weiterbildung Notwendige Modernisierung
  3. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher