1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Störerhaftung: Regierung schlägt…

Und wie soll man die benutzen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wie soll man die benutzen?

    Autor: m8Flo 05.04.17 - 18:19

    Wie soll man die Sperrliste benutzen, wenn sie nirgends öffentlich ist, oder bin ich einfach nur zu dämlich sie zu finden? Würde gerne einige Seiten testen und auch mal schauen, ob es wirklich nur gegen illegale Seiten ist, oder nicht auch ein wenig Zensur. ^^

  2. Re: Und wie soll man die benutzen?

    Autor: User_x 05.04.17 - 20:24

    https://adblockplus.org/de/subscriptions

  3. Ein Häkchen auf der Routerseite setzen

    Autor: SchreibenderLeser 05.04.17 - 23:17

    Da laut Netzagentur Router sowieso keine alternative Firmware verwenden dürfen, kann man das wunderbar kombinieren.
    Einfach im Router einen Modus einbauen, indem er sich die Listen automatisch zieht.

    Je nach technischen Auffand könnte man dafür ein eigenes Protokoll vorsehen.

  4. Re: Ein Häkchen auf der Routerseite setzen

    Autor: Niyak 06.04.17 - 09:30

    SchreibenderLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da laut Netzagentur Router sowieso keine alternative Firmware verwenden
    > dürfen, [...]
    Wo bitte kommen denn solche Gerüchte her? Meines Wissens muss nur sichergestellt werden, dass keine unerlaubten Frequenzen oder Sendeleistungen eingestellt werden können.

  5. Re: Ein Häkchen auf der Routerseite setzen

    Autor: SchreibenderLeser 07.04.17 - 05:08

    Niyak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SchreibenderLeser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da laut Netzagentur Router sowieso keine alternative Firmware verwenden
    > > dürfen, [...]
    > Wo bitte kommen denn solche Gerüchte her? Meines Wissens muss nur
    > sichergestellt werden, dass keine unerlaubten Frequenzen oder
    > Sendeleistungen eingestellt werden können.

    Das ist aber bei frei herunterladbarer Firmware nicht der Fall. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter im Team IT-Infrastruktur (m/w/d)
    HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Kleintettau
  2. Expertise Lead (m/w/d) Fraud Prevention
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg, Hannover
  3. Systembetreuer (m/w/d) Logistik
    BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. Full-Stack Webentwickler (m/w/d)
    Westermann Gruppe, Braunschweig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de