1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › klik: Linux-Software mit einem…

Reines Debian Sarge oder Sid?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reines Debian Sarge oder Sid?

    Autor: theBube 18.01.05 - 13:18

    Hallo Forum,

    ich les überall, auch auf der Homepage von Klik, das alle Debian basierenden Distributionen funktionieren sollen.

    Wie ist das nun bei einem reinen Debian Sarge oder Sid?
    Mein System checkt sich selbst mit apt-get und meldet mir wenn ich neue Packete installieren kann per Mail. Also man braucht sowas eigentlich nicht. Es interessiert mich einfach nur so.

    Die installierte Software wird ja wohl nur im Homeverzeichnis installiert und hat mit dem apt-Mechanismus nicht viel zu tun, wie ich das verstanden habe. Da hab ich also auf einem System mit 50 Usern dann 50 Mal Openoffice und den Firefox im Homebereich? Die normale Systemumbebung wird ja zentral auf dem neusten Stand gehalten, wie ist das mit der klik-installierten Software?

    Greetz Bube

  2. Re: Reines Debian Sarge oder Sid?

    Autor: Janet 02.03.05 - 00:32

    theBube schrieb:
    -------------------------------------------------------
    und ich antworte etwas verspätet :)

    > Da hab ich also auf einem System
    > mit 50 Usern dann 50 Mal Openoffice und den
    > Firefox im Homebereich?

    Theoretisch möglich :) Jeder User darf ja :) Aber man kann auch ein Verzeichnis auf dem Server einrichten, wo alle User Zugriff drauf haben und wo klik-Programme hininstalliert werden, so daß alle auf ein einmal heruntergeladenes Programm Zugriff haben. Gelöscht werden darf da allerdings nicht, sonst sind mitunter viele Leute sauer :)

    > Die normale Systemumbebung
    > wird ja zentral auf dem neusten Stand gehalten,
    > wie ist das mit der klik-installierten Software?

    Nö - klik-Programme werden nicht automatisch aktualisiert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel